Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cat85
    Gast
    0
    29 Juni 2005
    #1

    Würdet ihr ein Au pair aufnehmen?

    Hey!

    In einem anderen Thread geht es ja gerade darum, ob man für das Kind zu Hause bleiben würde oder nicht?

    Daher wollte ich mal fragen, ob es hier Eltern gibts, die ein Au Pair haben oder wer sich vorstellen könnte, später ein Au pair aufzunehmen. Und wenn ja, aus welchen Land am liebsten?

    Wenn nicht, natürlich: Warum nicht?


    Ich sehe darin viele Vorteile (habe auch selbst drei Monate als Au pair in den USA gearbeitet), andererseits weiß ich nicht so ganz genau, ob ich später wirklich einen ganz fremden Menschen in mein Haus aufnehmen wollte, der dann viel Zeit allein mit meinen Kindern verbringt...
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    29 Juni 2005
    #2
    Nee, ich würde das nicht machen.
    Kann einem komplett fremden Menschen nicht allzu sehr vertrauen.
    Und wüßte auch nicht, ob ich sie gerne in meinem Haus hätte.
     
  • Chefbienchen
    0
    29 Juni 2005
    #3
    Warum nicht

    Ich denke, dass soetwas sehr positiv sein kann.
    Also, mal angenommen, ich hab ein Riesenhaus und viel Geld, dann käme das für mich durchaus in Betracht.
    Ich würde aber nur ein AuPair haben wollen, wenn meine Kleinen schon etwas älter wären, damit sie nicht so große Probleme mit der anderen Sprache haben und mehr daraus gewinnen können. So mit 7 oder 8 Jahren fänd ich das gut.
    Ein Au Pait aus ein englisch-sprachlichen Land wäre wohl das einfachste, wobei mir eine Spanierin auch willkommen wäre, ich liebe diese Sprache und hab nie lange Disziplin um sie wirklich zu lernen.
    Ich würde mich aber an eine seriöse Vermittlung wenden und das AuPair mit auswählen wollen.
     
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    29 Juni 2005
    #4
    Als ich noch klein war hatten wir ne französin aus paris da. aber meine schwester hat meiner mutter das nicht gesagt und schupps stand sie vor der tür und meine mama konnte sie nicht mehr wegschicken
     
  • 8vw3z45vzw
    Benutzer gesperrt
    276
    0
    0
    Single
    29 Juni 2005
    #5
    klar würde ich als single ein au pair aufnehmen. habe allerdings sehr konkrete optische vorstellungen. können auch gerne zwillingsschwestern sein :grin:
     
  • cat85
    Gast
    0
    29 Juni 2005
    #6
    ich hatte bei den Kids immer das Gefühl, dass gerade die ganz Kleinen am wenigsten probleme mit der Sprache haben - vll. auch, weil sie sich nicht schämen im Notfall auch mit Händen und Füßen zu erklären :zwinker:

    Bitte? da steig ich nicht durch. und wieso nicht mehr wegschicken?
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    724
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2005
    #7
    ja,das werd ich später mal machen,ich wäre selbst gerne au pair,also würdich auch eins aufnehmen :smile:
     
  • cat85
    Gast
    0
    29 Juni 2005
    #8

    und warum bist du es nicht? oder hast du es noch vor?
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.911
    398
    2.200
    Verheiratet
    29 Juni 2005
    #9
    Als ich klein war, hatten wir manchmal Mädchen aus der westschweiz bei uns. Ich glaube die wollten Deutsch lernen. Sie sprachen aber meistens Französisch. Leider habe ich nicht davon profitiert.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    29 Juni 2005
    #10
    Ich würde mir nichtmal stundenweise eine Putzfrau einstellen. Ich mag es nicht, wenn fremde Leute in meinem Haus wären... Meine Oma hat als Haushälterin / Babysitterin früher einiges mitgekriegt - von den miesen Schulnoten der Kinder bis zu den schmutzigen Unterhosen :eek: . Ich brauche meine Privatsphäre!!
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    724
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2005
    #11

    kommt drauf an,wenn ich anch dem abi eine gut laufende beziehung habe und sofort einen ausbildungsplatz bekomme,dann eher nicht,ansonsten hält mich nichts auf :zwinker:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    29 Juni 2005
    #12
    Ja würde ich.
    Weil ich mich damit entlaste und weil ich dem Mädel damit auch irgendwie helfe.

    Mhh woher weiß ich nicht so.. vll. aus Südamerika, Chile zum Beispiel.
    Oder auch eine Russin.
     
  • cat85
    Gast
    0
    30 Juni 2005
    #13

    kann es nur empfehlen (obwohl es bei mir mit der Familie ja nach hinten losgegangen ist) - eine gut laufende Beziehung übesteht auch die Zeit!!:zwinker:
     
  • Dornröschen
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    30 Juni 2005
    #14
    Ich hatte seit ich 7 war bis ich ca 14 war (hab noch 2 kleinere Geschwister) Aupairs. Ich kann nur sagen, dass es mir auf keinen Fall geschadet hat :smile: War immer nett, abwechslungsreich und mit 2 von ihnen bin ich immernoch in Kontakt. Sie kamen aus allen möglichen Ländern, wir haben aber mit ihnen nur Deutsch geredet.
    Ich würde später für meine Kinder auch ein Aupair haben wollen, würde es aber, wie oben schon gesagt, nur über eine Agentur machen und es auch selbst auswählen wollen.
     
  • kLio
    Gast
    0
    30 Juni 2005
    #15
    Genau.
    Das käme für mich überhaupt ncht in Frage, nieeee!
     
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    30 Juni 2005
    #16
    meine schwester hat damals die unterschrift gefälscht weil meine mama nie erlaubt hätte das ein aupairmädchen kommt. Und dann kam se....
     
  • cat85
    Gast
    0
    30 Juni 2005
    #17

    :grin: na die ist ja drauf...aber das läuft doch nicht nur über Unterschriften bei den Augenturen - die kommen doch in die Häuser und es werden endlose Gespräche geführt (so ist das jedenfalls in den USA) :eek:
     
  • Cats
    Cats (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    30 Juni 2005
    #18
    das lief damals über die schule in der sie war und da brauchte sie nur die erlaubnis meiner mama. ja sie war damals schon schlimm :geknickt: is schon 15 jahre her
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste