• tomhanks
    tomhanks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    21 Juli 2006
    #21
    Also ich finde daran nichts schlimmes im gegenteil zeigt doch wie sehr der Partner ein liebt
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (37)
    Sehr bekannt hier
    5.734
    171
    0
    Verheiratet
    21 Juli 2006
    #22
    Hmm, das kenn ich auch, dieses fernbeziehungsabschiede und ich muss auch immer mal wieder ein bisschen weinen, vor allem, wenn er fährt und ich da bleiben muss.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    21 Juli 2006
    #23
    Mein Ex hat vor meiner einwöchigen Klassenfahrt Rotz und Wasser geheult. Ich finde es toll, wenn man merkt, wie sehr jemand an einem hängt - warum sollte es deinem Freund da anders gehen?
     
  • Kuri
    Kuri (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2006
    #24
    Ich hasse Abschiede. Heulgarantie bei mir. Mein Freund ist das schon gewohnt :zwinker:
     
  • Rylor
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Verliebt
    21 Juli 2006
    #25
    Ich würd das total niedlich finden... :herz:
    Und sie erstmal in den Arm nehmen... :smile:

    Rylor
     
  • polykleth
    polykleth (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2006
    #26
    also meine Freundin weint schon bei einer woche.....und ich finde das schön....ich mein, das is doch wohl irgendwie ein riesen liebesbeweis!!!
     
  • Trickster
    Trickster (40)
    Benutzer gesperrt
    248
    0
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2006
    #27
    ... und ich würde es übertrieben finden... weinen sollte ein ausdruck tiefer trauer oder wut sein und nicht so leichtfertig gebraucht werden...

    na gut, dann seh ich meine freundin 3 wochen nicht... hach, es gibt echt schlimmeres....


    (in deckung geh...) :tongue:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.245
    248
    696
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2006
    #28
    ne,gar nicht..
    hab seit sa nen neuen freund.haben uns am di gesehen und am mi,kurz be\vor ich fuer ne wo nach holland gefahren bin,mit fruenden.er konnte leider nicht mit weil es kurzfristig war.gestern hab ich die erste traene vergossen.es ist echt jetzt schon was ernstes zwischen uns,seit dem 1.moment.nun besteht die moegliuchkeit,dass er am we vorbeikommt,wenn er das tut wuerde ich keine traenen zurueckhalten koennen:smile:obwohl es schwer ist,mich zum weinen zu bringen......
    vermisse ihn total
     
  • User 34605
    User 34605 (34)
    Sehr bekannt hier
    3.172
    168
    391
    Verheiratet
    21 Juli 2006
    #29
    Zu Fernbeziehungszeiten haben wir oft beim Abschied (immer für durchschnittlich 2 Monate) geweint.

    Jetzt geht es eigentlich, weil wir uns nicht erst nach so langer Zeit wiedersehen.

    Ich bin jetzt für 2 Wochen bei meinen Eltern und geweint haben wir nicht. :grin:
     
  • jOoh
    Benutzer gesperrt
    739
    0
    1
    Single
    21 Juli 2006
    #30
    Ich finds ehrlich gesagt bisschen kindisch, wenn man sich ma 10 Tage oder 2,3 Wochen nicht sieht und deswegen gleich sone Szene macht.

    Ihr kommt doch auchma allein zurecht, seid doch keine Babys :zwinker:.

    Wenns für Monate ist dann schon eher, aber für 2,3 Wochen ... nAja ...


    Ich finds kein Liebesbeweis, wenn Sie bei paar Tagen, Wochen schon weint. Eher ein Abhängigkeitsbeweis.
     
  • NettesPaar83
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Verlobt
    21 Juli 2006
    #31
    Also wir haben das schon mehr mals erlebt.
    Das schönste was ich fand. Wir waren gerate 1 Woche zusammen und ich ( W) zog für ein Jahr in eine andre Stadt und kam nur am Wochenende heim. An meinem letzten Tag traffen wir uns alle um noch etwas zufeiern. Dann verabschieden wir uns und auf einmal sagt mein bester Freund zu mir geh mal zu deinem Schatz er sass am Boden und hat geweint ich fand es nur süss und traurig und weinte mit.

    Aber auch wo er mit seiner Klasse weg ging haben wir beide geweint.
     
  • Alo
    Alo
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juli 2006
    #32
    ja also als meine freundin für 3wochen nach ammiland geflogen ist, kamen mir auch fast die tränen, als ich sie dann nicht mehr hatte, sondern nur noch hinter der dicken glasscheibe sehen konnte und sie kurz vorm in den flieger steigen

    aber die drei wochen gehen ja auch vorbei, wir haben es ja auch geschafft
     
  • BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2006
    #33
    xxxxxxxxxxx
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    22 Juli 2006
    #34
    Ist mir auch schon passiert...da war ich mit meinem Freund 6 Wochen zusammen und bin eine Woche auf Urlaub gefahren. Hab auch ein paar Tränchen vergossen - er fands total süss.

    Bei meinen letzten beiden Beziehungen wars auch ähnlich - ich kann schlecht mit Abschieden umgehen. Sobald der andere (oder man selbst) weg ist, geht es auch schon wieder, aber MOmente des Abschiedes sind für mich meistens sentimental.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten