Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Julchen22
    Julchen22 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #1

    Würdet ihr euch in einer Beziehung mit jemd. aus dem Inet treffen?

    Hi zusammen,

    ich grübele grade wegen einer Sache ziemlich rum...vielleicht könnt ihr mir ja helfen. :confused:

    Und zwar, angenommen ihr seit in einer Beziehung, die schon seit mehren Jahren hält. Also eine feste Basis hat. Würdet ihr euch dann mit jemand (andren Geschlechts ;-) ) treffen, den ihr nur aus dem Netz kennt? Also wenn man sich halt viele Mails geschrieben hat und sich sehr gut versteht...der Kontakt besteht mittlerweile so gut wie täglich.

    Meint ihr so was geht auch auf ner freundschaftlichen Ebene? Oder hat man da meistens andere Absichten dabei? Und wärt ihr sauer, wenn euer Partner das machen würde?

    Hoffe ich hab nicht zu durcheinander geschrieben...:ashamed:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #2
    Also ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass ich sowas machen würde. Und auch wenn mein Freund plötzlich sagt, dass er sich mit irgendeiner aus dem Netz treffen will, würd ich wohl ziemlich große Augen machen. Besonders wenn man bedenkt, dass wir uns vor fast 4,5 Jahren genauso kennenlernt haben... Wenn ich die Person unbedingt treffen wollen würde, würde ich wohl fragen ob es okay wäre meinen Freund mitzubringen. Besonders praktisch wärs natürlich, wenn er auch eine Freundin hat, die er mitbringen könnte. :zwinker: So ist jedenfalls gleich klargestellt, dass mehr als Freundschaft auf keinen Fall drin ist.
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    15 März 2007
    #3
    Ja, seh ich kein Problem drin.
    Gut, wir haben uns jetzt auch im Internet kennengelernt, aber damals war ich ja noch nicht vergeben.
    Jetzt ists rein freundschaftlich, wenn ich mich mit wem treff und mein Freund hat da auch kein Problem mit.
    Fahr demnächst auch ein Wochenende weg und treff mich da auch mit Leuten, die ich ausm Internet kenne - er weiß aber, dass nichts passiert
     
  • angelgirly1991
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 März 2007
    #4
    ich kenn seit fast 4 jahren ein paar jungs ausm chat, wir haben getelet gecamt usw... und sommer wollen mich ein paar chatbekannte besuchen kommen
    vorstellen kann ich mir das schon, und sommer wird bestimmt toll - aber trozdem hab ich angst das die dann was anderes von mir erwartet haben und ob wir uns verstehen
    zur not kann derjenige ja wieder nach hause fahren mit dem zug :tongue:
    auch ein maedl das ich jetzt kenne, will mich besuchen kommen...
    doch hab ich angst das die mir nur was vorgespielt haben - aber wir werdens sehn :zwinker:
     
  • anjep
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #5
    also ich würde es nicht gut finden wenn mein (nicht vorhandener)partner es machen würde und ich würde es auch nicht machen
     
  • Julchen22
    Julchen22 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #6
    Ok, also ich bin Single. :schuechte

    Aber ich will mich nicht in eine Beziehung drücken, ich mag ihn soweit ich das beurteilen kann sehr gerne. Aber ich versteh nicht so ganz was er wohl denkt. Es war auch keine Flirt-Seite auf der wir uns kennengelernt haben. Das war totaler Zufall.

    Ich denke nicht, dass er seine Freundin mitnimmt.....er spricht auch fast nie von ihr.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    15 März 2007
    #7

    bist du nicht verheiratet??



    also ich würd auch nicht toll finden, wenn mein freund sich plötzlich mit so ner tusse ausm internet treffen wollen würde. er würde es andersrum ebenso wenig tolerieren :zwinker:
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    15 März 2007
    #8
    Nein also das würde ich nicht unbedingt machen und ich glaube auch, dass mein Freund da nicht so begeistert von wäre. Ich fände es auch nicht unbedingt toll .
     
  • Cadi
    Cadi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    407
    101
    0
    Single
    15 März 2007
    #9
    Ich würde wahrscheinlich platzen vor Eifersucht :grin:
     
  • Julchen22
    Julchen22 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #10
    Dann sollte ich es wohl lassen, oder? Hilfe, ich will keinen Ärger machen.....ich find ihn einfach sympatisch. Als ich mitbekommen hab, dass er ne Freundin hat, war für mich klar, dass es auf ner freundschaftlichen Ebene laufen wird. Aber er macht mir öfters Komplimente und will mit mir abens in ne Bar gehen... :ratlos:

    Ich will niemandem den Kerl ausspannen! Aber vielleicht mach ich mir auch umsonst nen Kopf, und er sieht das ganz locker. Nur komm ich mir blöd vor wenn ich ihn frage...
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    15 März 2007
    #11
    Ja, aber nur wenn ich mir sicher bin, dass der andere es auch nur platonisch sieht (am besten, wenn er ebenfalls gebunden ist), und mein Partner davon weiß und auch die Hintergründe kennt und ich ihn damit nicht kränke. Ich habe durchaus einige gute platonische Bekanntschaften mit Männern und nur weil man mal neugierig auf den Intrenetkontakt ist und sich deswegen trifft, heißt das ja nicht, dass ma sich ab jetzt ständig trifft und wer weiß was für eine Nähe aufkommen lässt, sodass der andere sich verliebt .... Aber das sollte alles ganz transparent für den Partner ablaufen. Keine Heimlichtuerei und das Angebot, dass er mitkommt.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    15 März 2007
    #12
    Ich würde das innerhalb einer Beziehung nie machen.
    Und wenn ich solo wäre, würde ich mich nie mit jemandem treffen wollen, von dem ich weiß, dass er eine Freundin hat. Da würde ich mir ziemlich schäbig vorkommen, wenn ich dran denke, dass ich evtl. diejenige zuhause wäre.
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    15 März 2007
    #13
    Sehe das egentlich genauso wie sunbabe.
    würde das nie machen und fände es auch sehr merkwürdig, wenn mein freund so einen wunsch äußern würde.. aber immernoch besser, als heimlich tun *G*
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    15 März 2007
    #14
    wenn er auch ne freundin hat und er weiß, dass du ebenfalls gebunden bist, dann versteh ich nicht, wieso man sich dann nicht zu 4. treffen kann? wenn es nur freundschaftlich sein soll, müsste das ja kein problem sein. ansonsten ist das doch schon sehr suspekt... sich abends alleine mit dir inner bar treffen zu wollen...
     
  • Packset
    Gast
    0
    15 März 2007
    #15
    ....
     
  • milchfee
    Gast
    0
    15 März 2007
    #16
    nein, das würd ich nicht machen. ich gehe grundsätzlich männlichen internet-kontakten aus dem weg. und treffen würd ich schon gar keinen, wär mir auch viel zu blöde.
    umgekehrt würd ich ausrasten, wenn mein schatz auf sone bescheuerte idee käme.
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    15 März 2007
    #17
    Ich würde das nicht nur machen, ich habe sowas gemacht. :zwinker:

    Die Konsequenz: Ich bin immer noch glücklich vergeben, mit der gleichen Person wie vorher, hab aber tolle Freundinnen dazugewonnen. :herz: :cool1:

    Ich kann die Bedenken nicht wirklich teilen und wüsste auch nicht, warum sich jemand den Kopf von anderen zerbrechen sollte, ob das deren Beziehung schadet. Das sollen doch die Leute einfach unter sich ausmachen.
     
  • User 24554
    Sehr bekannt hier
    1.541
    198
    551
    nicht angegeben
    15 März 2007
    #18
    Hey Julchen,
    sprich ihn doch einfach mal ganz zwanglos, aber schon gezielt auf seine Freundin an. Dann wirst du sehen, wie er mit der Situation umgeht. Denn interessiert er sich für dich auf einer rein "freundschaftlichen" Basis (also keine Beziehung, nichts "Ernstes"), dann gibt es keinen Grund, nicht auch mal was über die eigene Freundin auszuplaudern, auf die man in einer Beziehung ja eigentlich stolz sein soll (und deswegen auch mal gerne drüber redet).:smile:
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    15 März 2007
    #19
    Da spricht meiner Meinung nach nichts dagegen. Finde ich auch nicht ungewöhnlich. Wenn man sich per Chat gut mit jemanden versteht, warum soll man sich dann nicht auch persönlich kennen lernen?

    Wenn ich wegen sowas Angst um meine Beziehung haben müsste, dann passt da was nicht. Für eine intakte Beziehung stellt niemand eine Gefahr dar.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    15 März 2007
    #20
    Ich würde es nicht machen und wenn er es täte, würde ich sich keine Freudensprünge machen. Innerlich würde ich wahrscheinlich vor Eifersucht platzen...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste