• ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.202
    123
    2
    Single
    26 Juli 2002
    #21
    Also, mein Freund zB ist sehr sportlich, was fast soviel heißt: er lebt für seinen Sport, und ohne würd er eingehen. Und das liebe ich an ihm.
    Ich würde ihn wahrscheinlich schon verlassen wenn er dick werden würde, aber nicht deswegen weil er mir dann nimmer gefällt, sondern weil sich seine Einstellung und damit auch er um 180 grad geändert hätte. Wenn er plötzlich keinen Sport mehr machen würde, wär er nicht mehr derselbe und ich glaub nicht, daß ich ihn dann noch lieben würde, weil dann etwas wirklich schwerwiegendes an ihm anders wäre. Denn Sport ist sein Leben!
     
  • Molotow
    Gast
    0
    26 Juli 2002
    #22
    Es wäre vielleicht auch überlegenswert WARUM sie(er) dick wird!!!
    Wenn sie/er dick wird, weil sie kein bock auf gar nix hat, und nur noch frisst, dann schon(nicht sofort, aber mit der zeit, wenn sie sich nicht bemüht). wenn sie allerdings krank wird, und tabletten nehmen muss, dann würd ich den der da jemanden verlässt als MORALISCHES AR*******bezeichnen.
    Sorry für den Ausdruck, find ich einfach so.

    MfG Molotow
     
  • ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.202
    123
    2
    Single
    26 Juli 2002
    #23
    Da muß ich Molotow recht geben. Wie eben bei meinem Freund. Da muß echt was krasses passieren, daß der mitm Sport aufhört und nur mehr isst, und das wär dann eben nimmer der Mann den ich liebe. Also würd ich mich nicht trennen weil er dick geworden ist, sondern weil er es soweit kommen hat lassen.
    Wenns durch ne Krankheit oder so wär, wär das GANZ was anderes.
     
  • schnubbel
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    26 Juli 2002
    #24
    Moin!

    @Chriz
    Bist Du mit Deiner Freundin (wenn Du denn dann eine hast) zusammen, weil Du sie liebst - oder weil Du ein Mädel brauchst, mit dem Du bei Deinen Freunden und "auf der Strasse" angeben kannst?
    Ich finde das auch reichlich oberflächlich...Entweder ich liebe jemanden, so wie er (bzw. sie) ist, oder ich lasse es gleich bleiben...

    @Topic
    Eigentlich steht es ja oben schon:
    Ich würde meine Freundin nicht verlassen, wenn sie ein paar kg zulegt.
    Aber wenn dies nicht durch eine Krankheit bedingt ist - und sie selbst auch sagt, dass sie abnehmen will - würde ich sie "dazu bringen" Sport zu machen :smile:

    Aaaaaber: Wichtig! Ich würde mitmachen - denn das motiviert doch noch mehr...ausserdem tät es mir auch ganz gut, denn ich hab auch keine Model-Figur :smile:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2002
    #25
    Hmmm also die Gefahr das mein Schatz zunimmt, besteht sicher nicht, aber man weiß ja nie.
    Also wenn er extrem zunehmen würde und auch nichts dagegen tun würde, sondern trotz allem immer weiter futtern würde, würd ich mich trennen.
    Man läuft ja nicht mit dem Charackter des Menschen Hand in Hand durch die Stadt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 6
  • ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.202
    123
    2
    Single
    26 Juli 2002
    #26
    @Mieze: Du scheinst Dich ja sehr von der Meinung anderer Menschen abhängig zu machen, von wegen: Man läuft ja nicht mit dem Charakter eines Menschen durch die Stadt...
    Hast Du Angst dumm angeschaut zu werden, oder wie soll man das verstehen?
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2002
    #27
    Nein Angst hab ich nich, ich wollte damit nur noch mal zum Ausdruck geben, dass mir das Aussehen schon sehr wichtig ist.
     
  • Molotow
    Gast
    0
    26 Juli 2002
    #28
    wenn man ehrlich ist : ein bischen aufs aussehn schaun, das tut man schon.
    Aber wie gesagt: große Ausnahme : Krankeheiten (ob körperlich oder psychisch)
    MfG Molotow
     
  • eule
    Gast
    0
    27 Juli 2002
    #29
    Als ich hier so einige Beiträge gelesen habe, musste ich mir doch an den Kopf fassen und hab nur mit dem Kopf geschüttelt.

    @ Chriz
    Wie kann man denn nur sagen, wenn sie zunimmt ist sie nicht mehr dieselbe? Dann wäre sie auch nicht mehr die selbe wenn sie statt zunehmen, abnehmen würde.

    Allerdings muss ich dir zustimmen in dem du gesagt hast, wenn 5 kg ok wäre, warum dann nicht auch 50 kg?
    Ok, ok das ist schon nen gewaltiger Unterschied, aber ob derjenige/diejenige nun 5 oder 50 kg zunimmt, das ändert doch nichts an ihm/ihr.


    Genauso wie ich die Aussage, "man läuft ja nicht mit dem Charackter des Menschen Hand in Hand durch die Stadt." total bescheuert finde. Auch das mag stimmen. Aber wenn man soooooo viel wert auf das Äussere legt geht man dann, wenn der Partner mal alt wird/ist auch nicht mehr Hand in Hand durch die Stadt?! Denn dann sieht er ja auch nicht mehr so gut wie "früher" aus.

    Wie aber auch hier schon gesagt wurde:
    Es wäre vielleicht auch überlegenswert WARUM sie(er) dick wird!!!

    ....Wenn sie/er dick wird, weil sie kein bock auf gar nix hat, und nur noch frisst, dann schon(nicht sofort, aber mit der zeit, wenn sie sich nicht bemüht).....

    ...da finde ich wieder, sollte man sich auch mal seine Gedanken darüber machen! Warum isst oder anderes angedrückt frisst er/sie denn so viel? Hat er/sie Kummer? Probleme oder ähnliches?
    Und wenn dem so ist finde ich das echt mager. In einer Partnerschaft sollte es doch möglich sein über Probleme reden zu können.

    Nun, hab ich aber lang genug gerdet.....

    Ich würde meinen Partner NIEMALS verlassen wenn er zunimmt, egal wieviel er zunimmt. Durch Krankheit, Medi`s etc. schon mal überhaupt nicht und wenn er durch`s essen dick werden würde, würde ich mich doch mal fragen woran das liegen könnte. Und dann würde ich auch versuchen den "Zustand" abzuändern.

    Eure eule
     
  • Jan-Hendrik
    0
    27 Juli 2002
    #30
    Früher habe ich auch immer gedacht, ich konnte nicht mit ner fetten Matrone zusammenleben oder wenn sie auf einmal dies oder das hat etc.

    Aber auch ich mußte im Leben mal hier und da etwas einsehen und hab verstanden, was es heißt in einer Beziehung zu leben.

    Das heißt nicht nur Friede Freude Eierkuchen, guten Sex etc. Auch schwierige Zeiten und Veränderungen am Partner muß man akzeptieren!

    Ich stell mir jetzt nur mal vor ich würde von meiner Freundin / Ehefrau später mal zwei Kinder bekommen. Da könnte ich doch nicht schluß machen! Schließlich habe ich die Kinder auch gewollt.

    Klar sollte man immer anstreben dem Partner zu gefallen. Und obwohl ich sage, Aussehen spielt auch ne wichtige Rolle, ist es nicht die entscheidende!

    Also: nur wegen des Aussehens: Niemals würde ich meine Freundin verlassen!

    Gruß jan
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2002
    #31
    es geben deshalb nich so viele nich zu, weil es so gut wie keinen gibt, den das wirklich interessiert...

    und von wegen mit schwangerschaft isses was anders... sie bleibt dick, weil sie während der schwangerschaft zu viel gefuttert hat.. also, is überhaupt nix anneres
     
  • Chriz
    Gast
    0
    28 Juli 2002
    #32
    Wenn ein Mädchen auf sich achtet,dann wird sie nach schwanger auch nicht dick bleiben sondern alles probieren machen das sie diesen fett wieder wegkriegt.Mindestens 70% gehen nach aussehen bei menschen an 1.Stelle denke ich.Warum so viele sagen ich würde nicht eine dicke mädchen als freund/in nehmen?-also würden sie auch nicht wenn man dünne freund/in hat der dann dick wird zusammen bleiben!

    Boy17 hat doch nur normal geschrieben wenn die mädchen wegen essen dick und dick wird,nciht wegen krank,schwanger oder sonstiges.
     
  • *BlackLady*
    0
    28 Juli 2002
    #33
    Ich würde mich von meinem Freund trennen, wenn er extrem zunehmen und wirklich fett werden würde. Denn der Körper ist beim Sex sehr wichtig, schließlich macht mich ein guter Körper an und wenn es zuviel Fett wird, würde es mich nur noch anekeln.
     
  • Chriz
    Gast
    0
    28 Juli 2002
    #34
    So ist es auch,das ist ganz normal,diese mädchen hat recht.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    28 Juli 2002
    #35
    nee, is absolut nich normal...
    sicherlich, wenn ich einen typ anspreche, den ich interessant finde, geh ich mit sicherheit zunächst auch nach dem aussehen, keine frage, wonach soll ich denn sonst gehen... aber wenn er sich als arsch entpuppt, is der schneller wieder abgeschossen, als er piep sagen kann...
    und ich kanns nur noch mal sagen: wer sich wegen der figur trennt (wobei ich davon ausgehe, dass der mensch einfach dick wird, weil er zu viel isst, sonst aber der gleiche bleibt, also nich alles andere auch hängen lässt, keine böcke mehr auf alles hat, nur noch zu hause rumsitzt usw) der liebt nich, denn sonst würde er den menschen nicht wegen äußerlichkeiten verlassen
     
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  • Calm Soul
    Gast
    0
    29 Juli 2002
    #36
    Hm..ich würd mich wahrscheinlich trennen, wenn er extrem fett werden und nicht auf sich achten würde. Aber so'n bischn mehr würd mich nicht stören. Und sonst wie schon jemand hier gesagt hat (weiß nicht mehr wer's war) würd ich's ihm sagen, wenn's mich stört und mit ihm zusammen abnehmen...bin eh grad dabei meinen Pizza-Kullerbauch im Anfangsstadium loszuwerden.:grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • surkhi
    Gast
    0
    29 Juli 2002
    #37
    die antwort ist ein 100%-iges nein!!!

    falls meine freundin wirklich mal zunehmen würde, sie ist auch jetzt nicht die schlankeste (77 kg bei 177cm, gefällt mir aber gut so), dann würde ich es ihr sagen, wenns mir nicht mehr gefällt. übrigens weiss sie es dass mir zu dicke frauen nicht gefallen. umgekehrt ist es genau so.
     
  • Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Juli 2002
    #38
    au je.

    also ich war eigentlich nie in der situation gewesn dass mein freund dick geworden ist und so.
    aber ich mein mal das wenn ich jemandn wirklich liebe ihn auch net wegen gewichtszunahme verlassen würd..
    bei manchen sieht ja auch a bissl mehr "plüsch" gut aus.. aber wenn einem es dann net mehr gefällt dann würd ich es ihm sagen. wenn er meint er will net abnehmen oder halt nix gegen tun, würd ich das akzeptieren! und net sagen "ok, du bist mir zu fett, ich geh".

    deswegen kann ich manche meinungen hier net ganz teilen..

    aber ja.. man(n) sehnt sich halt nach den idealmaßen... :kotz:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten