Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    8 April 2008
    #1

    Würdet ihr euren Parnter vor den Augen eures Chefs auf den Mund küssen?

    Wenn aus welchen Gründen auch immer euer Chef außerhalb der Arbeit vor euch steht und euer Partner zu euch gesellt, würdet ihr zur Begrüßung euren Partner auf den Mund küssen oder würde euch die Präsenz von eurem Chef euch davon abhalten?
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    8 April 2008
    #2
    klar würde ich. was hat mein chef damit zu tun?
    ich würde ihn sogar auf der arbeit vor meinem chef auf den mund küssen
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    8 April 2008
    #3
    Ich küsse meinen Freund generell selten zur Begrüßung.
    Käme auf den Chef drauf an, grundsätzlich würde mich ein Chef wohl nicht davon abhalten.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    8 April 2008
    #4
    Klar, warum auch nicht. Wir küssen uns immer zur Begrüßung.

    Was ich nicht machen würde wäre ein langer Kuss, womöglich noch ein Zungenkuss. Das mache ich aber grundsätzlich nicht in der Öffentlichkeit, da ich es nicht mag.
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    8 April 2008
    #5
    Nein, ich mach das generell nicht. Und mag es auch nicht, wenn andere Leute sich neben mir ungeniert abschlabbern. Und vor dem Chef erst recht nicht. Denke auch bei der Arbeit hat der Partner sowieso nix verloren. Das macht ein schlechtes Bild vor dem Arbeitsgeber wenn das die Freundin/der Freund kommt, um einem den Kopf zu tätscheln. Soviel sollte man sich bei aller Liebe zusammen reißen können.
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    8 April 2008
    #6
    ich frag mich, warum ich das nicht machen sollte?
    er ist ja auch nur ein mensch...
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    8 April 2008
    #7
    Lies den Anfangspost nochmal.... Es geht um außerhalb der Arbeit.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    8 April 2008
    #8
    Habe ich schon mal gemacht, aber das war kein Zungenkuss, nur ein Bussi. Richtig küssen würde ich schon etwas übertrieben finden... aber nicht nur vor meinem Chef, ganz allgemein vor anderen, mit denen ich mich gerade unterhalten habe.

    Ein anderes Mal waren mehrere Leute und er da, und als dann mein Freund kam, gab er allen die Hand zur Begrüßung, also habe ich ihm auch die Hand gegeben. Da sagte er: "Du Kasperl" und hat mich auf die Wange geküsst; und mein Chef hat gar nicht mehr aufgehört, mich auszulachen :grin:
     
  • GreenEyedSoul
    0
    9 April 2008
    #9
    Außerhalb der Arbeitzeiten sehe ich da kein Problem. :smile:
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    9 April 2008
    #10
    Na klar, angeben rult :grin:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    9 April 2008
    #11
    Rumknutschen auf der Arbeit geht absolut nicht, aber ein Schmatzer auf den Mund wird auch in Gegenwart des Chefs jawohl in Ordnung sein. Zur Begrüßung oder so.
     
  • Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    7
    nicht angegeben
    9 April 2008
    #12
    Ja, aber nur ein Küsschen.
    Hängt aber vom Chef ab, manche verabscheuen "Gefühlsausbrüche".
     
  • tott78
    tott78 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Verlobt
    9 April 2008
    #13

    so sehe ich das auch und ich stehe zu meiner Freundin. Da ist es egal vor wem denn sonnst währe es nicht meine Freundin.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.279
    398
    4.536
    Verliebt
    9 April 2008
    #14
    Sicher, ich hab nur keinen Chef.:grin:

    Vor seinem Chef haben wir es aber schon gemacht (also geküsst:tongue: ), was ist da auch schon dabei.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    9 April 2008
    #15
    Würde mich nicht davon abhalten. So "oft" wie mein Chef in der Arbeit vorbeischaut wäre es auch egal wenn ich ständig rum schmusen würde weil er ja nie da ist. *g*

    Also ne würde meinen Freund trotzdem ein Bussi geben.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    9 April 2008
    #16
    also ehrlich gesagt nein.

    ich stehe zu ihm und alles!
    aber irgendwie finde ich das "unanständig" und unangenehm.

    wenn ich mit meinem chef rede (ja auch öffentlichkeit) und mein freund kommt hinzu, fass ich ihn evt an der hand, oder sonst wo an (po, oder streichel ihn evt am rücken, oder umarme ihn halb von der seite, etc einfach körperkontakt, was mein chef nicht direkt angucken "muss".)

    aber ich würde ihn dann nicht küssen, das wäre mir 1. unangeneh, und 2. finde ich es ist "unanständig".

    weiss nicht wie ich es sonst sagen soll.

    muss aber auch sagen, das mein chef eher prüde ist. wenn mein chef evt anders wäre evt ja... kanns nicht sagen.

    wenn er uns einfach so sieht, wenn ich ihn zur begrüssung küsse (oder auch sonst), ist mir das mehr als egal!

    aber nicht wenn ich mit meinem chef am reden bin, oder direkt vor ihm stehe.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    9 April 2008
    #17
    Ja auf jeden Fall.
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    9 April 2008
    #18
    Ich bin mal wieder ganz deiner Meinung!

    #Hannes#
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    9 April 2008
    #19
    Wenn ich gerade in einer Unterhaltung bin fände ich das unhöflich und würde es lassen...

    Aber ansonsten kann mein Chef ruhig mitkriegen, wenn ich jemanden Küsse.
    Er hätte garantiert kein Problem damit und wenn bin ich immer noch der Meinung, dass ihn mein Privatleben null komma nix angeht.
     
  • Auxburgerin
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 April 2008
    #20
    Natürlich würde ich das machen, gibt ja nichts was dagegen spräche.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste