Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • boy_X
    boy_X (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    17 Oktober 2004
    #1

    Würdet ihr für euer Vaterland euer Leben geben??

    Würdet ihr für euer Vaterland euer Leben geben??

    Ich wuerd es nie tun!
     
  • sunni
    sunni (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    17 Oktober 2004
    #2
    Ich war zwar beim Bund. Aber bei dem was hier im Moment so abgeht, sehe ich es gar nicht ein.

    der sunni
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    17 Oktober 2004
    #3
    Äh - ich denke nicht, nein. Ich würde mein Leben für jemanden geben, der mir extrem nahe steht, für jemanden, den ich liebe.
     
  • unbekannte
    unbekannte (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    113
    20
    Verlobt
    17 Oktober 2004
    #4
    das ist situationsbezogen

    ich hab gestern spiegel tv da ging es um die letzten tage von berlin

    wenn ich da die aufnahmen gesehen habe ich glaube ich hätte gekämft um meine familie und damit auch mein land zu kämpfen

    allerding würde ich in einen angrifskrieg zb nicht mein leben für deutschland geben wohl eher zur verteidigung der heimat
     
  • summerfeeling
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    17 Oktober 2004
    #5
    Ich scheiss auf Deutschland.^^
     
  • 123hefeweiz
    0
    17 Oktober 2004
    #6
    Wenn es mein Beruf wäre... ja, wahrscheinlich schon. Da ich aber weder beim Bund noch bei einer BOS arbeite sehe ich nicht wirklich Sinn drin. Außer vielleicht in einer filmreifen Aktion mit unglaublichem Pathos (wie bei Independance Day oder Armageddon) in die Weltgeschichte einzugehen, das könnte ich mir eventuell vorstellen.

    Gruß
    hefe
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    17 Oktober 2004
    #7
    :grin: Dito.
     
  • Pure_Poison
    0
    17 Oktober 2004
    #8
    Da ich beim besten willen nicht drauf stolz bin, deutsche zu sein, würde ich es garantiert nicht tun.

    strange_girl
     
  • Blue-Ice
    Blue-Ice (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2004
    #9
    Ich wurde vor 2 Wochen eingezogen und muss sagen: NIEMALS!!!!
    cu Blue-Ice
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2004
    #10
    Ich würde nie für mein "Vaterland" mein Leben geben.
    Das ist ein pathetischer Begriff.

    Aber ich würde dafür kämpfen, meine Lebensideale wie Freiheit, Demokratie, soziale Umstände, Sicherheit für Famile und Freunde und was noch alles so dazugehört, zu verteitigen.

    Dafür zu sterben, also militärische Handlungen durchzuführen, würde ich nur als allerletzte Möglichkeit in Betracht ziehen.
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    17 Oktober 2004
    #11
    Dem stimme ich jetzt mal so zu, obwohl ich nicht weiß, wie ich mich in entsprechender Situation wirklich verhalten würde...
     
  • jeff499
    jeff499 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    17 Oktober 2004
    #12
    dem ist nichts hinzuzufügen
     
  • Lartinia
    Lartinia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Verheiratet
    17 Oktober 2004
    #13
    Klares aber deutliches :

    nööö!
     
  • bmw-power
    Gast
    0
    17 Oktober 2004
    #14
    hach ich bin doch nicht alleine :smile:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2004
    #15
    Wenn du meinst, dass es noch mehr so Menschen, wie dich gibt, die nichts differenziert sehen können, dann hast du recht ....
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    17 Oktober 2004
    #16
    Dem würde ich mich anschließen..
     
  • bmw-power
    Gast
    0
    17 Oktober 2004
    #17
    kannst mal dein dummes gewäsch lassen? wieso sollte ich nichts differenziert sehen können? sorry dass ich dir nicht tief genug in deinen hintern kriech und ich zu meiner meinung stehe.

    BILD bildet nicht!
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    17 Oktober 2004
    #18
    Und Aggressivität überzeugt nicht ...

    Dann sag mal a) an, was dich an D stört und b) warum du noch hier bist.
    Abgesehen davon, dass BMW ein deutsches Produkt ist.
     
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    17 Oktober 2004
    #19
    Dann sag mal a) an, was dich an D stört

    Die ganze Renten-, Familien-, Gesundheits- & Steuerpolitik. Deutschland als Sozialstaat ist vorbei - mittlerweile ist man ein Idiot, wenn man gesetzlich versichert, Rentenbeiträge zahlt und Pflegeversicherung bezahlt. Denn legt man dieses Geld privat an, bekommt man weit mehr Geld raus und bekommt dementsprechend mehr Leistung. Wir sind ein Abzockerstaat geworden, der sozial verarmt! Ich war im Sommer in Bulgarien, hab mit jemanden geredet der dahin ausgewandert ist und ein Gewerbe eröffnet hat. DAS ist ein Traum! Da merkt man, dass die Leute & Staat dort etwas erreichen wollen und alles dafür tun um vorwärts zu kommen. In Deutschland hat man nur noch Angst vor der Zukunft: kein Arbeitsplatz, keine Rente = kein Geld & keine Lebensgrundlagen. Durch Globalisierung sind wir erpressbar geworden (aktuell: General Motors & Opel) und haben dadurch keine Kontrolle mehr über unsere eigene Wirtschaft.

    und b) warum du noch hier bist.

    ...weil es verdammt schwierig ist woanders von Null an eine Existenz aufzubauen. Man braucht ein gewisses Startkapital - und das hat man mit 20-30 noch nicht... denn für Versicherungen, Steuern, Miete und Lebenshaltungskosten geht schon viel Geld drauf!
     
  • bmw-power
    Gast
    0
    17 Oktober 2004
    #20
    ich sag dir meine gründe sicher nicht, die gehen dich nichts an aber mein vorredner hat die sache schonmal gut erkannt.

    in anderen länder kann man noch was erreichen durch seinen eigenen fleiss und zahlt nicht nur für faule mitmenschen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste