Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Perkala
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    9 August 2009
    #61
    Sehr richtig. Was hat es im Endeffekt damit zu tun, ob ein Gummi verwendet wird oder nicht. Da spielt sich ja im Vorfeld schon gedanklich etwas ab, was nicht zu verachten ist...
    Mehr muß man dazu wohl nicht mehr sagen
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.257
    598
    5.837
    nicht angegeben
    9 August 2009
    #62
    Seh ich auch so.
     
  • 10 August 2009
    #63
    NEIN...!!!
    Ob mit oder ohne, es wäre sofort Schluss...
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.992
    398
    2.250
    Verheiratet
    10 August 2009
    #64
    Kondome wären mir dort relativ egal. Sie würden mich maximal etwas beruhigen, wenn sie danach noch ein mal mit mir Sex gehabt hätte. Aber es deshalb mehr verzeihen würde ich nicht.
     
  • Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    412
    103
    1
    in einer Beziehung
    10 August 2009
    #65
    Mir würde es so oder so schwer falllen, so eine Geschichte zu verarbeiten. Da ändert es auch nicht viel daran, ob er nun mit oder ohne Kondom mit jemand anderen geschlafen hat.
    Ohne Kondom ist natürlich noch dämlicher. Wer weiß, was hinterher dabei raus kommt.
     
  • JackyllW
    JackyllW (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    678
    103
    1
    nicht angegeben
    10 August 2009
    #66
    Fremdgehen ist meiner Meinung nach ein heikles Thema, insbesondere die Frage ob man es verzeiht oder nicht. Fakt ist aber, dass die Benutzung eines Kondoms die Sache nicht besser macht...für mich wäre das Vertrauen im Eimer und wenn ich die Beziehung nicht sofort beenden würde, dann hätte er es sehr schwer das Vertrauen wieder aufzubauen - ob das gelingen würde könnte ich nicht versprechen. Es spielt eben auch eine Rolle unter welchen Umständen fremdgegangen wurde. Alkohol ist natürlich keine gültige Ausrede.
    Generell ist es aber so dass Fremdgehen das Vertrauen des Betrogenen mit Füßen tritt und pure Respektlosigkeit ist und wenn man wie ein Stück Dreck behandelt wurde, dann wird man den Übeltäter sicher nicht mit offenen Armen zurücknehmen.
     
  • Melli4
    Melli4 (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    10 August 2009
    #67
    Wenn mein Freund fremdgehen würde wäre es mir völlig egal ob mit gummi oder ohne. Ich würde ihm das eh nicht verzeihen. Ich könnte ihm ja dann nie wieder vertrauen und würde die Beziehung sofort beenden...
     
  • User 29290
    User 29290 (39)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    10 August 2009
    #68
    Sehe ich ganz genauso.
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    10 August 2009
    #69
    Nein.
    Fremdgehen ist fremdgehen.
    Ich war zum Glück noch nie in der Situation, ich weiß nicht, ob ich es verziehen könnte. Aber ob ich ihm verzeihen würde hängt nicht davon ab, ob er ohne oder mit Kondom fremdgegangen ist.
     
  • BoredToDeath
    Sorgt für Gesprächsstoff
    31
    33
    2
    nicht angegeben
    10 August 2009
    #70
    Ich könnte beides niemals verzeihen, es ist der ultimative Vertrauensbruch.
    Ohne Kondom wäre das so extrem widerlich, der Gedanke dass der Typ am Ende auch noch in ihr gekommen ist und sie danach Sex mit mir hatte. Ich würde mich testen lassen und wenn was wäre auch schauen ob ich noch rechtliche Schritte gegen die Person wegen Körperverletzung einleiten kann. Abartig sowas.
     
  • Zuckerherz
    Zuckerherz (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    7
    Single
    10 August 2009
    #71
    ich finde das is egal, es is immer SCHLIMM
     
  • beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    723
    103
    2
    nicht angegeben
    10 August 2009
    #72
    wie genau stellst du dir das eigentlich vor?

    ich hab wen anders gevoegelt
    wie konntest du nur?
    wir haben kondome benutzt!
    achso na dann...
     
  • flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    10 August 2009
    #73
    *zustimm*
     
  • moment
    Gast
    0
    11 August 2009
    #74
    So oder so, würde ich fremdgehen nicht verzeihen..Da spielt es keine Rolle ob er wegen mir ein Kondom benutzt oder nicht..Wenn er meint fremdzugehen, bin ich ihm sowieso egal...
     
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    11 August 2009
    #75
    ob er jetz ein kondom an hatte oder nicht, davon würd ich es nich abhängig machen.
    es wüd höchstens einen minimalen unterschied machen
     
  • User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    12 August 2009
    #76
    Ich würde Fremdgehen mit Kondom nicht eher verzeihen, das Vertrauen ist ja so oder so (erstmal) hinüber.
    Wenn er kein Kondom benutzt hat, würde ich mich wohl fragen, warum ich überhaupt mit so nem verantwortungslosen Vollpfosten zusammen war und mich darüber extremst aufregen, weil er, abgesehen vom Vertrauensbruch, auch noch das Risiko eingegangen ist, mich mit irgendwelchen Krankheiten anzustecken.
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    12 August 2009
    #77
    Wenn sie ein Kondom benutzt, wäre zumindest eine kleine Sorge aus der Welt.
    Der Vertrauensbruch bleibt jedoch .
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.503
    348
    4.847
    Single
    12 August 2009
    #78
    Wenn sie mir ohne Kondom fremdgeht und danach weiter mit mir ohne Kondom schläft, würde ich ihr vermutlich erstmal kräftig eine ballern für soviel Asozialität. Das dann Schluss ist, wäre wohl selbstverständlich.

    Mit Kondom weiss ich es nicht, unter gewissen Umständen könnte ich es wohl verzeihen, im Normalfall wars das aber dann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten