Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sabrina
    Sabrina (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.577
    123
    0
    Verheiratet
    12 November 2007
    #1

    Würdet ihr fremdgehen verzeihen?

    Hey,

    würdet ihr Fremdgehen verzeihen?
    Ich meine keine Affären sondern wenn er/sie mit einer/einem anderen geschlafen hat.

    Dumme Frage vielleicht aber ich habe schon einige gehört die das garnicht mal so schlimm finden und das wundert mich schon :ratlos:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #2
    verzeihen - ja, vergessen - nein

    womöglich würde es dann sowieso in die Brüche gehen!
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    12 November 2007
    #3
    Ich bin da kompromisslos eingestellt: Auf keinen Fall würde ich das verzeihen!!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #4
    Nein, würde ich nicht.
     
  • Jassimaus
    Jassimaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #5
    Ich würde es wohl auch nicht verzeihen!
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #6
    Nein, für mich ist Treue sehr wichtig und wer mit mir zusammen ist, der weiß das auch, dass er mir damit sehr sehr wehtun würde - und wer mir SO wehtut, der bekommt keine zweite Chance mehr, irgendwo muss Schluss sein. Jemand, der mir mit das Schlimmste antut, dem glaube ich nicht wirklich, dass ihm sehr viel an mir lieg, ganz einfach. Selbst wenn ich es versuchen würde, das säße wohl zu tief, ich wäre ewig misstrauisch und so wird die Beziehung dann ja früher oder später eh zugrunde gerichtet. Eine glückliche Beziehung würde das mit Sicherheit bei mir nicht mehr werden.

    Wenn andere das nicht so eng sehen, ist das aber deren Sache ... jeder hat andere Prioritäten in der Beziehung. Wenn manche Paare einen Teuebruch nicht so schmerzhaft empfinden, warum sollten sie dann ein Riesendrama darum machen, nur weil es verbreiteter ist, Treue zu geloben.
     
  • Strassenköter23
    Benutzer gesperrt
    277
    0
    0
    Single
    12 November 2007
    #7
    nein....
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.548
    248
    1.864
    Verheiratet
    12 November 2007
    #8
    ja....aber nicht andauernd :zwinker:
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    12 November 2007
    #9
    Ich würde es nicht verzeihen, jedenfalls nicht gleich. irgendwann dann schon, aber vergessen würde ich es nicht und somit wär die Beziehung dann auch im Eimer.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.294
    398
    4.549
    Verliebt
    12 November 2007
    #10
    JAAAAA!
    Uns verbindet weit mehr als hohle Besitzansprüche und Treue!:smile:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #11
    Jain ...

    Es käme auf die Umstände an.

    Es gibt so viele Umstände, die dazu beitragen können, dass Menschen, die in einer Beziehung sind, Sex mit anderen Menschen haben. Da müsste ich erst die Umstände "analysieren".

    Nur bei einer Sache wäre ich mir ganz sicher:

    "Schatz, ich hatte mit jemandem Sex, weil ich ihn/sie "ausprobieren" wollte ..."

    Dann: Fahr zur Hölle :angryfire_alt: :angryfire_alt: :angryfire_alt:
     
  • diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.563
    121
    0
    Single
    12 November 2007
    #12


    dito
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #13
    Weiß nicht..hängt von der Situation ab..wielang wir zusammen sind, ob Gefühle im Spiel waren ect..wahrscheinlich könnt ich es nicht verzeihen..
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    12 November 2007
    #14
    Und was ist das, was dich davon abhält deinen Partner in die Wüste zu schicken weil er dich verarscht hat?
     
  • *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    766
    103
    10
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #15
    Ich denke ich könnte das nicht verzeihen, und wenn doch wäre das Vertrauen wohl erstmal futsch und ich denke Vertrauen ist ein wesentlicher Teil in einer Beziehung.
     
  • Strider
    Strider (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    6
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #16
    Vermutlich nicht.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #17
    Weil eine Beziehung mehr ausmacht, als einen Schwanz und eine Muschi.

    *korrektur*
    Wenn du damit gemeint hast, dass er/sie/es damit "spielt" und damit seinen Partner verarscht, dann gilt mein böser Zusatz von oben noch.

    Ansonsten: Kann nur jeder für sich selbst entscheiden.
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    12 November 2007
    #18
    Nein, würde ich nicht tun.

    Ich habs einmal versucht, aber dann für mich selbst festgestellt, dass fürs Fremdgehen ein Charakterzug nötig ist, mit dem ich nicht zusammen leben könnte.

    Von daher würde es für mich auch keine akzeptable Entschuldigung geben.
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    12 November 2007
    #19
    Nein, allein "fremdküssen" ist schon schwer zu verzeihen, und das zu vergessen, dauert bei mir Jahre.

    Sex verzeihen... never!
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    12 November 2007
    #20
    Wenn eine Person seinen Partner mit einer anderen Person betrügt, ist das Verarsche oder hintergehen oder betrügen oder wie du es nennen willst. Es ist einfach etwas persönliches. Es hat nix mit den geschlechtsteilen zu tun. Wenn mein Partner mir fremdgeht, ist sie das geringste Problem, denn er hat mich enttäuscht und darum gehts. es steckt ja meist noch mehr dahinter als nur ein Fick, nämlich dass man den Partner dann belügt und ihm eine heile Welt vorspielt.
    Und ich wollte nur wissen was einen davon abhält so eine Enttäuschung wegzustecken.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste