Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    9 September 2008
    #1

    Würdet ihr Kunststudium probieren, nur um viele Aktmodelle zu sehen zu kriegen?

    Zum Kunststudium gehört auch Aktmalerei. Da darf man studenlang ein Aktmodell betrachten :eek: und wenn es mehrere solche Sessions gibt, dann halt verschiedene Aktmodelle zu sehen kriegen. Wäre das für euch ein Anreiz sozusagen, Kunst zu studieren, weil ihr offiziell nackte Frauen und Männer anglotzen könnt ohne fremdzugehen oder ins Bordell zu gehen?
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    9 September 2008
    #2
    Ein Freund von meiner Schwester studiert an der Hochschule für Kunst usw. (nicht Kunstgeschichte, ich glaube nicht mal, dass die zeichnen können müssen). Der kann Geschichten erzählen vom Aktzeichnen :grin:

    Sehr viel Erotik ist da offenbar nicht dabei...
    Ich bleib bei meinem Studienziel.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    9 September 2008
    #3
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    9 September 2008
    #4
    Ich bin einer. Und nein, ich habs nicht wegen den Aktmodellen gemacht. :grin:

    Es kommen nicht nur schöne Junge Frauen, sondern auch Männer. Und noch öfters kommen halt alte Leute, was für beide Geschlechter nicht so eine Freude ist. :grin: Beim Aktzeichnen gehts einfach um den Körper, und nicht um Sex. Also wenn ich eine schöne Frau abmalte, nahm ich sie mit der Zeit halt einfach nur noch als Abzeichneobjekt wahr und hatte keine Sexuelle Fantasien oder Gelüste mehr. :zwinker:
     
  • ::rush::
    ::rush:: (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    103
    14
    nicht angegeben
    9 September 2008
    #5
    Ich find's schade, dass ich dich noch nicht wieder negativ bewerten kann, Theresamaus, aber die Zeit wird kommen...
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (29)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    9 September 2008
    #6
    warum sollte ich ?
    Ich habe schon Kurse besucht mit Aktmodellen und daran ist gar nichts erotisch.Es ist eben ein normales arbeiten bei dem die Aktmodelle auch einfach mal nackt durch Zimmer gingen und sich die Bilder angeschaut haben oder uns Zeichner sogar noch Kritisiert oder uns Tips gaben ^^
    Man konzentriert sich auf seine Arbeit und darauf die richtigen Striche zu setzen.
    Ich betrachte in erster Linie nur den Körper eines Models als Objekt zum arbeiten und nicht zum daran aufgeilen. Sowas würde man auch schnell merken denn wer nur gafft der zeichnet nicht :zwinker:

    Da ist gar kein Platz für erotik :ratlos:

    und ? ^^ ich persönlich zeichne sowas sogar lieber denn da kann man so richtig gut weich zeichnen und die Formen wieder geben.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste