Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Würdet ihr mit Lederhose/Dirndl auf Brautschau/Bräutigamschau gehen?

  1. bin Bayerin: Jo freilich :bier: I würd ein Dirndl tragen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. bin Bayerin: :traurig:

    1 Stimme(n)
    10,0%
  3. bin Bayer: Jo freilich :bier: I würd ne Lederhose tragen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. bin Bayer: :traurig:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. bin Nicht-Bayerin: Ja warum nicht?

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. bin Nicht-Bayerin: :traurig:

    6 Stimme(n)
    60,0%
  7. bin Nicht-Bayer: Ja warum nicht?

    2 Stimme(n)
    20,0%
  8. bin Nicht-Bayer: :traurig:

    1 Stimme(n)
    10,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    17 September 2008
    #1

    Würdet ihr mit Lederhose/Dirndl auf Brautschau/Bräutigamschau gehen?

    Wenn ihr gerne einen Mann oder eine Frau kennenlernen wollt, würdet ihr beim Ausgehen extra eine Lederhose oder ein Dirndl tragen? :bier: Oder erhofft ihr euch von solcher traditionaller Kleidung wenig?
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    17 September 2008
    #2
    Also meine Dirndl lassen meinen Hintern nicht gerade vorteilhaft erscheinen, daher lass ich das lieber mal. Für den Plärrer und einige andere Volksfeste lässt sich das mit dem Dirndl aber einrichten und falls ich dort jemand kennen lernen sollte, würd ich dann nicht sowas wie "geht grad nicht, hab ein Dirndl an" sagen :grin:
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    17 September 2008
    #3
    die denken dann hier nur, ich bin aus bayern ausgebrochen... muss nicht sein :-D
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    17 September 2008
    #4
    So ein Drindl ein oder zweimal im Jahr zu tragen ist schön, aber beim Date oder beim abendlichen Ausgehen lieber nicht. Das sieht dann doch zu ulkig aus :-D
     
  • velvet paws
    0
    18 September 2008
    #5
    Off-Topic:
    theresamaus ist wohl auch schon in wiesn-stimmung, wenn ich mir die neuesten umfragen so anschaue. :bier:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    18 September 2008
    #6
    so ein zeug betrachte ich nichtmal als kleidung. :kopfschue
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.322
    398
    4.562
    Verliebt
    18 September 2008
    #7
    Ich habe ein sehr schönes Dirndl und ein sehr schön geschnürtes trachtenartiges Kleid, dass meine "Auslage" auch wunderbar zur Geltung bringt:engel: ,

    ich trage es allerdings nur:

    wenn ich bei Verwandten in Bayern auf ein Fest eingeladen bin, wo ich aber auch vorher weiß, dass Tracht erwünscht ist (da kann man nämlich gerade in Bayern ziemlich schief liegen).:zwinker:

    wenn ich auf hohen Geburtagen und Jubiläen (70.,80., 90., oder goldene Hochzeit) singe oder ein Ständchen bringe.

    wenn ich auf einem Vereinsfest (Besucherklientel Ü70:grin: ) bediene oder Bier ausschenke (das gibt richtig gut Trinkgeld von den älteren Herren:grin: ).

    wenn meine Schwiegermutter es sich wünscht.:smile:

    Oh ja an Fasching hatte ich es auch schon an, da war ich als alternde Weinkönigin verkleidet (Miss Spätlese:grin: )

    auf Trachtenhochzeiten (außerhalb von Bayern)


    Aber zum Männer aufreissen? Ich weiß nicht, steht mir zwar gut und es gibt ja da unter der Schürze diesen praktischen Eingriff zum Fummeln...:engel: :grin: , nee ich glaube das wäre die falsche Zielgruppe die sich da angesprochen fühlen würde.:grin:
     
  • DarkSilver
    Gast
    0
    18 September 2008
    #8
    Respekt, Lollypoppy... nicht aus Bayern und kennt den Unterschied.....

    Weggehen in Tracht? warum nicht? Aber eben nur da, wo es passt.

    So kommt es, dass ich als Lederhosenbesitzer trotz Oktoberfest, Sonnwendfeuern usw. das Teil nur drei bis vier mal im Jahr an hab...

    wobei "Brautschau" nicht mehr nötig ist.... (hätte ich jetzt "nein" ankreuzen müssen?)
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    18 September 2008
    #9
    Vielleicht in Bayern, oder im Tirol.

    Bei uns sind Lederhosen nicht üblich, das würde als Theaternummer rüberkommen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste