Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tidus6
    Tidus6 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    3
    Single
    18 April 2008
    #1

    Würdet ihr schluss machen?

    Ein Kollege von mir hat ne gute Bekannte. Die hat bis vor kurzem noch einen Freund gehabt mit dem sie 1 Wochen zusammen war. Jedoch hat der schluss gemacht weil sie letztens einen Typen ein Küsschen auf dem Mund gegeben hat (als "dankeschön" weil er sie nach Hause gefahren hat, jedoch "nicht" mit Zunge) - findet ihr dass ihr Freund bzw. Ex übertrieben reagiert hat? Wie würdet ihr reagieren wenn euer Freund oder eure Freundin bereits nach einer Woche einer anderen Person ein Küsschen auf dem Mund gibt? Würdet ihr auch gleich Schluss machen?

    Edit: Sie kannte den Typen mit dem sie mitfuhr nicht sehr gut. Sie hat ihn am selben Abend kennengelernt und er fuhr sie am selben Abend auch wieder nach Hause.
     
  • *PennyLane*
    0
    18 April 2008
    #2
    Wie ist denn ihr Verhaeltnis zu dem Bekannten?

    Generell wuerde mich das auch nerven, Schluss machen wuerde ich aber deswegen nicht. Wie waer's denn, ihr erstmal zu sagen dass er das doof findet? SO gross kann die Verliebtheit ja dann nicht gewesen sein.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    18 April 2008
    #3
    Übertriebene Reaktion :what:
     
  • Agape
    Agape (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    113
    49
    Single
    19 April 2008
    #4
    ich finds berechtigt! Nochdazu kannte sie ihn kaum, also bitte!
     
  • Lily87
    Gast
    0
    19 April 2008
    #5
    Man könnte natürlich auch darüber reden und ev Missverständnisse klären...
     
  • Tidus6
    Tidus6 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    241
    103
    3
    Single
    19 April 2008
    #6
    ...

    Hat man. Hat zuerst ausgesehn als würden sie zusammenbleiben aber am Tag drauf hat er dann doch Schluss gemacht ...
     
  • XxXx_Playa_xXxX
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    19 April 2008
    #7
    ja normal... ich würde gnadenlos schluss machen....

    lol, meine perle is da um mich zu küssen, und nicht irgendwelche anderen typen... und erst recht nicht typen die sie an dem selben tag erst kennengelernt hat :ratlos:

    wenn ich denn in dem moment nicht schluss gemacht hätte, hätte sie vermutlich gedacht sie kann alles machen wonach ihr grad ist.

    nach einer woche zusammen sein ist es ein kuss auf einen mund den sie an dem tag das erste mal gesehen hat.

    nach einem monat wäre es denn sex mit einem guten freund und nach nem halben jahr sex mit irgendwelchen unbekannten weil diese sie grade nach hause fahren...? :ratlos:

    oman... ne wenn denn am anfang konsequent sein und dem partner zeigen wo es lang geht - bzw dass es so nicht geht. dass letzendlich schluss ist, da hat sie selber schuld. sie hätte ihren freund fragen können ob sowas in ordnung ist oder nicht. aber nicht einfach reinhaun und i-welche unbekannten typen küssen. moah sowas hätte mich ja richtig aufgeregt. ganz ehrlich. :kopfschue :kopfschue
     
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    19 April 2008
    #8
    ich finde seine reaktion berechtigt jedoch würde ich erst ma mit ihr darüber sprechen
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    19 April 2008
    #9
    Ich gebe niemandem (außer meinem Freund) Küsschen auf den Mund und so gut wie niemandem (außer meinem Freund) Küsschen auf die Wange.
    Jemand, den ich kaum kenne, bekommt von mir KEIN Küsschen, egal wohin. Und genau das erwarte ich auch von meinem Partner.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.015
    Verheiratet
    19 April 2008
    #10
    Ich finde die Reaktion berechtigt.
    Das Pärchen war erst eine Woche zusammen, das er ihr dann noch nicht wirklich vertraut, ist klar.
    Ich küsse kein anderen Männer auf den Mund :ratlos: wo gibts denn sowas?
    Wange ist okay...aber Mund?!
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    19 April 2008
    #11
    ich finds berechtigt. als "dankeschön" kann man auch einen kuss auf die wange geben, oder umarmen oder etc. aber einen kuss auf den mund muss ja, in anbetracht dieser anderen möglichkeiten, wirklich nciht sein
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    19 April 2008
    #12
    Ich finde es auch berechtigt. Wenn sie nach einer Woche schon nen fremden Mann auf den Mund küsst, was soll das denn erst später werden?

    lg Seppel
     
  • Matahari
    Matahari (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    Single
    19 April 2008
    #13
    Naja gleich schluss machen würde ich nicht. Fast jeder hat eine zweite Chance verdient.
    Die Tatsache, dass sie den Fahrer nicht so gut kannte und ihm trotzdem einen Kuss gab, finde ich sehr ungünstig. Gut, ich küsse generell niemanden, ausser meinen Freund und meinen besten Freund (wobei ich ihn schon seit 5 Jahren kenne, und seit ich mit meinem Freund zusammen bin auch nicht mehr geküsst hab.) Persönlich hätte ich ein Problem damit und ich würde es meinem Freund verbieten, andere Frauen einfach auf den Mund zu küssen. Aus welchem Grund auch immer. Es gibt andere Methoden sich zu bedanken. Vielleicht ist das Mädchen aber auch noch nicht so ganz im klaren, dass sie einen Freund hat. Immerhin sind/waren sie erst eine Woche zusammen.

    Aber wie schon gesagt: schluss machen ist übertrieben.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    19 April 2008
    #14
    kuss auf den mund muss nicht sein, aber evtl war sie angeheitert, glücklich, hat nicht drüber nachgedacht usw. möglicherweise könnte man drüber reden und ausmachen, dass das nicht mehr passiert, weil er was dagegen hat. umgekehrt könnte sie es ja auch stören, wenn er sowas machen würde.
     
  • BMWRacer
    BMWRacer (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    nicht angegeben
    19 April 2008
    #15
    Ich sehe da das Problem nicht so ganz in dem Küsschen das ist wirklich kein Thema und sollte kein Problem sein.

    Problem ist wohl eher das sie und er zu verschieden sind. Und von daher die Trennung Sinn machte.

    Mich Persönlich würde soetwas nicht stören man kann es auch übertreiben
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    19 April 2008
    #16
    Vielleicht war sie einfach genervt, weil der Typ sie aufgefordert hat, sich bei ihm zu bedanken. Hab ich auch schon erlebt. Vermutlich fand er sie heiß, hätte gerne noch geknutscht oder sowas und sie hat ihm dann eben einen Kuss auf den Mund gegeben um ihn abzufertigen. Kann ich verstehen, find ich nicht tragisch. Ist wohl Ansichtssache, aber meiner Meinung nach übertreibt der Typ.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    19 April 2008
    #17
    Übertriebene Reaktion, nach einer stolzen Woche "Beziehung" sowieso.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    19 April 2008
    #18
    Ich würd wohl nicht gleich Schluss machen. Das würde dann noch von anderen Faktoren abhängen. Wobei ich selbst auch keinem Kerl nen Kuss auf den Mund geben würde, schon gar nicht jemandem, den ich kaum kenne :ratlos:
     
  • XxXx_Playa_xXxX
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    Single
    19 April 2008
    #19
    und wären die zusammen geblieben, und nach einem jahr würde ein typ, vielleicht ihr bester freund mit ihr schlafen, weil er ihr bei irgendwas tragischem geholfen hat, und sie macht es denn.... :ratlos: bei solchen frauen, die wild fremde menschen küssen obwohl die nen freund haben, weiß man nie. ich wär da vorsichtig und konsequent und hätt gnadenlos schluss gemacht.sowas geht gar nich :kopfschue

    erst recht wenn schon solche situationen auftreten können dass sie nich weiß was sie tut, zu gunsten von anderen typen, würd ich nich auf die frau klar kommen und schluss machen. sowas geht ja wohl gar nich. entweder meine freundin weiß was sie macht wenn sie gesoffen hat, oder sie säuft nich so viel dass sie nich mehr weiß was sie tut...

    ein absolutes no-go. :kopfschue
     
  • 19 April 2008
    #20
    Ich weiss nicht wie ich reagieren würde, es würde aber ein Gespräch zur Folge haben.

    Aber grundsätzlich würde ich sagen, dass ich eher nicht schluss machen würde.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste