Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Würdet ihr vor einer China-Reise eure Haare schwarz färben um nicht groß aufzufallen?

  1. bin w: Ich habe schwarze bzw. sehr dunkle Haare. Da brauche ich also nix zu tun :-D

    1 Stimme(n)
    4,5%
  2. bin w: Nein, das halte ich für eine Schnapsidee. Lieber falle ich auf als dass ich Haare färbe.

    14 Stimme(n)
    63,6%
  3. bin w: Ja, das würde ich tun, denn mit meinen Haaren würde ich zu sehr auffallen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. bin m: Ich habe schwarze bzw. sehr dunkle Haare. Da brauche ich nix zu tun :-D

    1 Stimme(n)
    4,5%
  5. bin m: Das halte ich für eine Schnapsidee. Lieber falle ich auf als dass ich Haare färbe.

    6 Stimme(n)
    27,3%
  6. bin m: Ja, das würde ich tun, denn mit meinen Haaren würde ich zu sehr auffallen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    31 Januar 2009
    #1

    Würdet ihr vor einer China-Reise eure Haare schwarz färben um nicht groß aufzufallen?

    In China oder in Asien allgemein haben fast alle Menschen schwarze Haare. Als Blondine fällt man deshalb sehr auf, zusätzlich noch durch die Größe. Wenn ihr nach China reisen wollt, würdet ihr vorher eure Haare schwarz färben damit ihr nicht extrem auffallt oder ihr nicht von Tausenden von Männern angebaggert werdet?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2009
    #2
    Wie ich von blonden Freundinnen gehört habe, sei das "Anbaggern" durch viele Männer eher in Südamerika "lästig". Ob Asiaten blonde Frauen unbedingt anbaggern, weiß ich nicht, laut Freunden sind zumindest Japaner eher zurückhaltend.

    Schwarze Haare sähen an mir eher unnatürlich aus, daher käme ich auf die Idee nicht. Außerdem fiele ich wohl auch mit dunklen Haaren noch auf als "Weiße", von mangelnden Sprachkenntnissen mal abgesehen. Da müsste ich dann wohl durch.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    31 Januar 2009
    #3
    und am besten noch die haut leicht gelb färben, was? also antwort: nö. aber ich bin ja auch nicht blond.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    31 Januar 2009
    #4
    :kopfschue Wer ist denn schon gelb?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    31 Januar 2009
    #5
    chinesen haben eine leicht gelbliche hautfarbe. jetz sag, du hast davon noch nie was gehört? du weißt aber, woher der begriff "rotaut" kommt, oder? oder muss man das auch noch erklären?
     
  • Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    31 Januar 2009
    #6
    Off-Topic:
    Hhier mal die deutsche Synchronisation von "Shanghai Police":

    Da verprügeln ein paar Chinesen einen Weißen, nach dem der behauptet hat, sie wären gelb und erklären dann "Wir sind nicht gelb!!! Wir gehen eher ins Bräunliche!"




    Haare schwarz färben? Die sind doch eh alle blond, weil sie "westlich" aussehen wollen :tongue:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    31 Januar 2009
    #7
    Nee, würde ich nicht. Ich sehe auch so völlig unchinesisch aus, außerdem ist es doch total normal und in Ordnung, wenn man als Tourist anders aussieht. Ich spreche kein Chinesisch, spätestens da würde mans sowieso merken ;-)

    Off-Topic:
    Daher kommt das mit dem Gelb doch gar nicht...
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    31 Januar 2009
    #8
    Das halte ich für ein Gerücht :kopfschue Obama ist ja auch nicht schwarz wie schwarz. Gelb ist sowas hier.

    sondern vom Gelben Fluss.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    31 Januar 2009
    #9
    Na klar, ich färb mir die Haare schwarz, bind mir die Schuhe an die Knie und ziehe meine Augen mit Tesafilm leicht in die Länge.

    Achja, wenn ich mal nach Frankreich fahre, renn ich auch die ganze Zeit mit einem Baguette unterm Arm rum. Man will a nicht auffallen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    31 Januar 2009
    #10
    Abgesehen davon, dass ich sowieso nie nach China reisen wollte... Nein ich würde so bleiben wie ich bin.
     
  • claudi*84
    claudi*84 (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    31
    0
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2009
    #11
    Ich bräuchte mir die Haare nicht zu färben, weil sie eh schon schwarz sind. Allerdings würde ich sicher aufgrund meiner Größe auffallen :tongue:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 Februar 2009
    #12
    Der größte Mann der Welt lebt aber in China. :grin: so ca. 2,50 m :eek: Verglichen mit dem bist du ja mini.
     
  • claudi*84
    claudi*84 (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    36
    31
    0
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2009
    #13
    China hat reichlich über eine Milliarde Einwohner...eher knacke ich den Jackpot im Lotto, als dass ich dem begegne :zwinker:
     
  • objekt.f
    objekt.f (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    2 Februar 2009
    #14
    Das schöne an langen Haaren ist doch dass man sich damit von der Masse abhebt.
    Wenn sie noch dazu blond sind, kann man sich sicher sein in China besonders aufzufallen :grin:
    Wieso auch auch nicht? Ich mag meine Haare und würde sie für niemanden färben oder gar abschneiden
     
  • tiefighter
    tiefighter (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    2 Februar 2009
    #15
    Es gibt etwa 1.3 MRD Chinesen in China. Da falle ich garantiert auf den ersten Blick nicht grossartig auf. Eventuell nur bei naeherem hinsehen
     
  • Mani01
    Mani01 (63)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    Single
    2 Februar 2009
    #16
    Wenn ich nach China gehen sollte, dann eh nur als Tourist. Und deswegen brauche ich mir die Haare nicht zu färben. Zudem falle ich eher auf, wenn ich das machen würde. Gut wäre es natürlich, wenn ich die chinesische Sprache beherrschen würde. Aber trotzdem glaube ich, als normaler Besucher Chinas nicht aufzufallen.

    Gruß Manfred.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste