Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MightyBop30
    Sorgt für Gesprächsstoff
    108
    41
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2009
    #1

    @w: Bewegungsabläufe bei Männern!

    In sehr vielen Themen hier beschreiben Frauen/Mädels oft, dass um einen Mann attraktiv zu finden dieses und jenes dazugehört.

    Unter anderem wird öfters geschrieben das da die Weibchen drauf achten wie sich der Kerl bewegt und so.

    Das interessiert mich jetzt wirklich mal sehr! Was für Bewegungsabläufe sind denn das genau die ihr als "attraktiv" usw. findet? Hab da jetzt keine Ahnung was ihr euch darunter vorstellt.

    Werdet in der Hinsicht mal konkreter und beschreibt das mal hier!
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    148
    272
    nicht angegeben
    22 Juni 2009
    #2
    Die Körperhaltung, die Art der Bewegungen. Wenn da jemand sicher wirkt ist das viel attraktiver als einer der unmotiviert herumschlurft und nicht gerade stehen kann, etc. Es sind für mich nicht bestimmte Bewegungen die ich gut finde, sondern schlicht die ganze Körpersprache.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2009
    #3
    bildlich: mit beiden beinen im leben stehen
    aufrechte körperhaltung
    ruhige, bedachte, langsame gestik
    bestimmte bewegungen
    den platz der dir zusteht auch nutzen :zwinker:

    hilft dir das?
     
  • MsThreepwood
    2.424
    22 Juni 2009
    #4
    Ruhige, kontrollierte, aber geschmeidige Bewegungen. Dazu eine grade Haltung.

    Eben ein insgesamt sehr sicheres Auftreten, das Ruhe ausstrahlt.
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2009
    #5
    Hmm, interessant. Hab ich nie so recht drauf geachtet, aber sachlich betrachtet, leuchtet es ein ...
    Passt ja auch in dieses "Beschützer - Fels in der Brandung - Starke Schulter"-Schema
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    22 Juni 2009
    #6
    ich find die bewegung gut, die er beim gitarre oder drumspielen macht. :-D

    ich bin mit gitarristen umgeben, seit ich denken kann. mein freund spielt, mein bruder spielt (und er managt grad ne heavy metal band), mein ex spielt, mein cousin spielt (sogar inner band)... und ich muss sagen, das ist einfach IRRE attraktiv. :drool_alt:
     
  • Helferlein88
    Benutzer gesperrt
    0
    0
    0
    Single
    22 Juni 2009
    #7
    Mir hat mal ein Mädel gesagt: "Wie ein Mann sich beim Tanzen bewegt, so ist er auch im Bett".

    Schlußfolgerung: Wenn mann nicht gut tanzen kann, dann läßt mann es besser ganz.
     
  • Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    7
    nicht angegeben
    22 Juni 2009
    #8
    Soll nicht zu sehr trampelig sein .... oder/und feminin.
    Aber er muss sich sicherlich nicht wie eine Raubkatze bewegen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    23 Juni 2009
    #9
    Off-Topic:
    Muss man Frauen im 21. Jahrhundert tatsächlich noch (wenn auch meinetwegen 'spaßhalber') "Weibchen" nennen ?
    Das verdirbt mir immer direkt die Antwort-Laune.
     
  • MightyBop30
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    108
    41
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2009
    #10
    Ach komm schon xoxo! Jetzt ma nich so zimperlich!

    :smile:
     
  • Augen|Blick
    0
    23 Juni 2009
    #11
    Hat meine Mutter auch immer behauptet und als folgsamer Sohn, wurde ich ein guter Tänzer. Und ja, ich müßte lügen wenn ich behaupten würde, dass das keine Wirkung hätte. Aber es ist imho zu simpel, es auf sowas zu reduzieren. Meine Freundin kann z.B. überhaupt nicht tanzen. War das für mich ein Kriterium? Nope, überhaupt nicht. Und umgekehrt halte ich es auch für zu eindimensional das so zu betrachten. Tanzen macht lässig in den Bewegungen, aber mehr auch nicht.

    Und über die Bettqualitäten, total lächerlich, dazu gehört einfach nur, dass es paßt. Und dazu gehören bekanntlich zwei. Wenn beide, wie Peter Fox es mal ausdrückte, einen Stock im Arsch haben, so könnten sie immer mehr Spaß miteinander haben, als ein Paar, wo es eben nicht zusammenpaßt.

    Die üblichen Attribute wurden hier ja schon genannt, Körpersprache, Ausdruck, hier hilft für jeden "Normalo" imho einfach Sport, für mich ist es der Ausdruck von Selbstbewußtsein. Und den kann auch ein kleiner dicker Mann von 1.70m ausdrücken. Es kommt darauf an, dass Charakter und Typ zusammenpassen. In welcher Form, dass halte ich für relativ vernachlässigbar.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    24 Juni 2009
    #12
    ich finde "girl" oder noch schlimmer "girlz" noch viel übler. wenn ich das les, möcht ich am liebsten schreiend davon rennen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    24 Juni 2009
    #13
    Off-Topic:
    Nee, ich kann dafür einfach absolut überhaupt gar kein Verständnis aufbringen. Mich beschäftigt dann viel eher die Frage, was andere Frauen dazu treibt, zu antworten. Und welche Auswirkungen es für die Gesellschaft hat, wenn ich mich als zimperlich titulieren lassen muss, weil ich das Wort 'Weibchen' als komplett negativ und als Beleidigung empfinde.
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.235
    598
    5.760
    nicht angegeben
    24 Juni 2009
    #14
    Ich verwende "Weibchen" aber auch manchmal im Scherz ohne damit irgendwas böses zu meinen. Und mich selber (und meine Geschlechtsgenossen) bezeichne ich dann als "Männchen". Bin grad ein wenig überrascht dass es dir übel aufstößt. :ratlos:
    Ist wohl einfach eine Frage was man damit verbindet... ich jedenfalls nichts negatives/diskreminierendes... und bei MightyBob30 denke ich ist es genauso wie bei mir
     
  • hotbabe89
    hotbabe89 (28)
    Benutzer gesperrt
    90
    33
    8
    Single
    24 Juni 2009
    #15
    ganz genau! er muss selbstsicherheit ausstrahlen. und das merkt man unter anderem auch daran wie er sich bewegt.

    kann ich nicht bestätigen. mein freund tanzt gar nicht so gut. :zwinker:
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    24 Juni 2009
    #16
    Beidem kann ich mich nur anschließen. :grin:

    Mein Freund tanzt auch gar nicht gut. :link:
     
  • MightyBop30
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    108
    41
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2009
    #17
    Na dann xoxo! Lass deinen Unmut mal raus hier!

    :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste