Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ronny_w
    ronny_w (33)
    Benutzer gesperrt
    204
    0
    4
    vergeben und glücklich
    22 November 2009
    #1

    @w: Findet ihr eine Erektion komisch?

    Ja, ich weiß, das klingt jetzt etwas seltsam. Aber mir hat das eine Bekannte mal so erzählt, als sie leicht beschwipst war.

    Sie hat gesagt, daß sie immer, wenn ein Mann wegen ihr eine Erektion bekommt, das immer etwas albern und lächerlich findet (auch beim Sex) und sich ein Kichern oder hämisches Grinsen nur schwer verkneifen kann. Weil ihr das ein Gefühl von Macht gibt, daß der Mann wegen ihr so hilflos erregt ist und garn ichts dagegen tun kann, daß ihm das passiert.

    Frage an die Frauen: Kennt ihr solche Gefühle auch? Oder ist euch sowas völlig fremd?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    22 November 2009
    #2
    Nein, ich finde eine Erektion nicht komisch und das Gefühl ist mir fremd.
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    22 November 2009
    #3
    Nein, das klingt lächerlich (also bezogen auf sie). Ich finde es schön, wenn ein Mann wegen mir eine Erektion hat, und natürlich ist es eine Form von Selbstbestätigung, aber wieso sollte ich mich deshalb über ihn lustig machen? Wie alt ist die Bekannte denn? So was könnte ich mir bei einer 15-Jährigen vorstellen, bei älteren Frauen fände ich es ziemlich kindisch.

    Im Allgemeinen bekommen Männer wegen mir in solchen Situationen eine Erektion, wenn sie auch eine haben möchten (weil man halt Sex haben will), also kann keine Rede von "hilfloser Erregung" sein.

    Off-Topic:
    Kann es sein, dass mehrere Bekannte von dir komische Ansichten haben bzw. komische Dinge tun? Ich erinnere mich nur an diese Umfrage, wo einer deiner Bekannten der Busen "rausgeplumpst" ist... Ich glaube, du merkst, dass man dieses komische Verhalten nicht verallgemeinern kann. :grin:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    22 November 2009
    #4
    Ich finde eine Erektion nicht "komisch", eher deine Umfragen :zwinker:.

    Ich fühle mich geschmeichelt, wenn ich der Auslöser für eine Erektion bin. Und schließlich erregen mich selbst viele Dinge ja auch, das ist doch normal. Warum soll ich es also beim Mann komisch finden? :hmm:
    Auch empfinde ich kein Gefühl von "Macht", wenn mein Partner erregt ist. Ich empfinde es als Kompliment.

    Wäre ich ein Mann und meine Sexpartnerin würde sich über meine Erregung amüsieren, hätte sie mich mit Sicherheit zum letzten Mal gesehen.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    22 November 2009
    #5
    Was ist den "hilflos Erregt"?

    :grin:

    Sicher, viele, viele können dann nicht mehr Denken, aber wenn sie sich bewusst wird, dass die Männer SIE dazu gebrauchen, "etwas dagegen" zu tun....ob sie dann auch noch belustigt ist...?

    Eine Errektion als "lächerlich" empfinden und glauben, der Mann könne nichts dagegen tun, oder es geschähe nur gegen seinen Willen und weil "sie" der Auslöser ist....na ja, da wird sie irgendwann mal auf die Nase fallen........
     
  • aiks
    Gast
    0
    22 November 2009
    #6
    Ich finds nur lustig, wenn mein Freund damit nackig durch die Wohnung rennt und sich hin und her schwingt, damit sein kleiner Mann tanzt.

    Aber sonst macht es mich doch eher geil
     
  • shunshun
    shunshun (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    215
    103
    2
    Single
    22 November 2009
    #7
    sorry aber :ROFLMAO::ROFLMAO:

    nee ich finds auch nicht komisch. ist doch was ganz natürliches :eek:
    abgesehen vom oberen beispiel natürlich :smile:
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    22 November 2009
    #8
    Hmm, bei einer Erektion fühle eher ich mich hilflos - bin ihc doch darauf angewiesen, dass der Mann (den ich ja so erregend finde) eine hat, damit ich zu meinem sexuellen Vergnügen komme.

    Ich mag Erektionen. Besonders die von meinem Schatz. Wenn ich ein Kerl wäre, würde ich die ganze Zeit an mir rumspielen, weil eine Erektion so was feines ist.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    22 November 2009
    #9
    Nein, denn ich bin schon längst über 14...
     
  • Summergirl91
    0
    22 November 2009
    #10
    Nein, was soll daran denn bitte lächerlich sein? Ich sehe das eher als Zeichen, dass mein Freund mich anziehend findet.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    22 November 2009
    #11
    Wenn man kichern muss, ist das Mädel noch nicht erwachsen.
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    22 November 2009
    #12
    Deine Freundin machtn ziemlich infantilen Eindruck ... als wär sie der mega Player, nur weil Typen bei ihr ne Erektion bekommen ...
    Dass es so ist, weil es den Typen schlicht zu blöd ist, ihre Erektion zu unterdrücken, sollte ihr vllt. mal jemand sagen ..
    Leute gibts ..:rolleyes:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    22 November 2009
    #13
    ich finds nur lustig, wenn er mit ner latte nackt durchs haus läuft. beim sex ist es doch auch in meinem interesse, dass das ding steif und hart ist, weil sonst fällt der sex aus.
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    22 November 2009
    #14
    Der arme Mann :ratlos:!
    Ich würde mir an seiner Stelle reichlich doof vorkommen, wenn ich erregt neben dieser betreffenden Dame liegen würde (oder eher müsste) und sie dann prustet: "Hahahaha, ist das luuuustig!" und dabei hämisch grinsend auf dem Boden herumkugelt :confused:...

    Ergo: Kenn ich nicht und ist mir völlig fremd.
    Ich gucke in solchen Situationen nämlich immer so: :link:.


    :tongue:
     
  • Sophiiiee
    Sophiiiee (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    in einer Beziehung
    23 November 2009
    #15
    Ehrlich gesagt finde ich es auch doof, dass Männer so leicht erregt sind... und ich fühle mich dann nicht geehrt, sondern bedrängt- vorallem wenn es um fremde Männer geht.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    23 November 2009
    #16
    In welcher Situation kriegt man das denn bei fremden Männern mit, ohne dass man es will? :confused:
     
  • blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    24 November 2009
    #17
    Dann könnt ihr ja von Glück reden, dass man das bei euch Mädels nicht sofort sieht.
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    24 November 2009
    #18
    :rolleyes: Kann ja nur für mich sprechen .... aus dem Teenie-Zeitalter bin ich lange heraus ... und auch damals war ich nicht so :zwinker:

    und achja, Männer tun mir ja soooooooooooooo leid ... hilflos erregt :zwinker: :grin: .... *kopfschüttel* wer kommt denn auf sowas? :zwinker:
     
  • hennahlein
    hennahlein (36)
    Öfters im Forum
    730
    68
    122
    nicht angegeben
    24 November 2009
    #19
    ich will mal den mann sehen, der bei einem engen und eher aufreizendem tanz keine erregung bekommt (vorausgesetzt die frau ist nicht extrem abstoßend)
    daher kann ich den hilflos-gedanken schon verstehen. aber wenn er ein mann ist und kein bubi wird er damit schon umgehen können ohne gleich aufdringlich zu werden.

    fazit:
    wer über eine erregung lacht, ist noch zu unreif für sex.
    außerdem bin ich froh eine frau zu sein, da man mir deshalb meine erregung in der öffentlichkeit nicht ansieht :zwinker:
     
  • LaLolita
    LaLolita (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    924
    103
    11
    nicht angegeben
    25 November 2009
    #20
    Deine Bekannte muss wirklich etwas im Alter zurückgeblieben sein...

    Mir gefällt es dass ein Mann wegen mir eine Latte hat... ich seh's als Kompliment.
    Aber lustig??:schuettel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste