Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    103
    1
    Single
    28 April 2010
    #1

    @w: "gefalle ich ihm?"

    Frauen wissen genau, dass sie durch ihre Schönheit und Ausstrahlung Männer fesseln können. Wie sieht es aus, wenn ihr single seid und am Wochenende unterwegs seid? Stellt ihr euch manchmal die Frage "gefalle ich ihm"?
    Wenn jemand anfängt zu gucken, und ihr ihn auch interessant findet, hofft ihr dann auf die Kraft eurer Ausstrahlung? Versucht ihr beim nächsten Mal euer Outfit ein wenig zu ändern, um eure Anziehungskraft zu erhöhen?
    Klingt ein wenig blöd das alles, die Antworten würden mich trotzdem interessieren. Oder vielleicht lassen sich Frauen ungern in die Karten schauen :smile:
     
  • cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    12
    nicht angegeben
    28 April 2010
    #2
    Ich wüsste nicht, was das ausschließlich mit Frauen zu tun haben sollte, aber ja, natürlich freue ich mich über Interesse und weiß meine Reize einzusetzen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    28 April 2010
    #3
    Nein, bisher ist mir die Frage "gefalle ich ihm" nicht in den Sinn gekommen. Entweder ich gefalle ihm oder nicht, ich brauche aber keine Antwort auf eine Frage, mit der ich mich nicht beschäftige. Man merkt doch, ob man dem Gegenüber gefällt oder nicht, was gibt es da zu fragen ? Ich brauche auch nicht auf die Kraft meiner Ausstrahlung hoffen, ich habe Ausstrahlung (auch im Gammellook), sie kann bloß positiv oder negativ aufgenommen werden.
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.105
    598
    8.694
    nicht angegeben
    28 April 2010
    #4
    Jop, ist bei mir wie bei Xoxo.


    Wenn ich übrigens jemanden "aufreißen" will, dann habe ich eher die Frage "Gefällt der mir?" als die Frage "Gefalle ich ihm?" im Kopf.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    28 April 2010
    #5
    Wenn ich ihm gefalle, zeigt er mir das schon. :zwinker:

    Aber extra wegen Männern zieh ich mich sicher nicht anders an (es ist klar, dass man mit nem ultrakurzen Minirock mehr Kerle an der Backe hat; aber das will ich nicht, hat dann in den meisten Fällen nichts mehr mit gefallen zu tun). Ich ziehe das an, worin ich mich gerade wohlfühle. :zwinker:
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.489
    398
    4.244
    Verheiratet
    28 April 2010
    #6
    Nein, eigentlich noch nie. Ich bin noch nie in die Situation gekommen, dass ich einem Mann, der mir gefiel, nicht gefallen hätte. Klingt vielleicht arrogant, ist aber so :zwinker:

    Bei mir war es dann immer eher die Frage, ob ich den haben möchte, als die Frage, ob er mich haben möchte.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    28 April 2010
    #7
    Nein, die Frage hab ich mir in der Tat noch nicht gestellt :hmm:

    Wenn ich jemandem gefalle, dann zeigt er mir das schon durch Blicke, Worte etc.
    Und ich würde mein Outfit auch nicht ändern, nur damit ich auf irgendwen attraktiver wirke :grin: So wichtig sind mir irgendwelche Flirts nicht, als dass ich mir da groß Gedanken mache.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    28 April 2010
    #8
    Klar frag ich mich manchmal, ob ich jemandem gefalle. Weiß nicht, was daran jetzt ungewöhnlich sein sollte? Entweder merke ich das dann anhand von seinen Blicken o.ä. oder halt nicht.
    Und eigentlich versuche ich sehr selten, mit meinem Outfit zu punkten. Ich ziehe mich eigentlich nie sonderlich aufreizend an, ich will schließlich nicht wegen eines kurzen Röckchens begehrt werden.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.377
    898
    9.207
    Verliebt
    28 April 2010
    #9
    Bewusst achte ich da nicht drauf.
    Da ich seit langem vergeben bin, bin ich nicht auf MÄnnersuche und wenn ich jemandem gefalle, dann ist das eher Zufall und nicht gewollt. Ich richte mich so her, dass ich mir gefalle. :zwinker:
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    28 April 2010
    #10
    Na ja, wenn mich jemand länger anguckt, gehe ich eigentlich automatisch davon aus, dass ich ihm gefalle. Es sei denn, er schüttelt dabei abwertend den Kopf, flüstert jemand anderem kichernd was ins Ohr oder sonst was. Ist aber noch nie passiert. :zwinker: Weiß nicht, ob das jetzt eingebildet klingt, aber ich glaube eher nicht, dass mich jemand länger angucken könnte, weil er fasziniert von meiner Hässlichkeit ist.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    29 April 2010
    #11
    als single hab ich mich das dauernd gefragt, bei typen, für die ich mich interessiert hab. von denen kam ja auch nie was eindeutiges.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste