Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • löwe-leo
    löwe-leo (44)
    Benutzer gesperrt
    358
    0
    0
    Single
    6 Juni 2008
    #1

    @w: Habt ihr gemerkt, wie sich die Mumu verändert hat?

    So zwischen 8 und 12 Jahren (weiß jetzt nicht so genau) verändert sich ein Mädchen ja nicht nur am Busen, sondern auch zwischen den Beinen. Der Kinderschlitz wird etwas fleischiger usw.

    Würde mich mal interessieren, wie eine Frau/Mädchen sowas wahrnimmt?

    Habt ihr das gemerkt? Oder sind da zuerst Haare drüber gewachsen und ihr ward ganz überrascht, als ihr euch mal rasiert habt? Oder wie war das?
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #2
    Ich hab das nicht wahrgenommen. Und kann mich auch jetzt wenn ich drüber nachdenke nicht dran erinnern, dass und wie es mal anders war.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.392
    898
    9.210
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #3
    Das ist sooooo lange her!!
    Anscheinend war es nicht so weltbewegend, sonst hätte ich es mir gemerkt.:grin:
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.336
    298
    1.019
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #4
    Keine Ahnung, ist ja schon ewig her und hat mich damals auch nicht interessiert.
     
  • User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #5
    Ich glaub zwischen acht und zwölf hab ich da noch gar nicht drüber nachgedacht.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #6
    Überhaupt nicht. Und Haare waren da schon vor 8, dürften also zu einem Zeitpunkt gewachsen sein, als ich irgendwelchen Veränderungen absolut keine Beachtung geschenkt habe. Kann mich ehrlich gesagt gar nicht erinnern, dass es jemals anders ausgesehen haben sollte.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #7
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #8
    Ich hab auch die Schamhaare als einzige bewusste Veränderung in dem Bereich wahrgenommen. Und die fand ich auch nicht besonders bemerkenswert, die waren halt einfach irgendwann da... :grin:
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #9
    Ja, ich hab das schon gemerkt, undzwar in dem Sinne dass mich die Haare wahnsinnig gestört haben.......darum hab ich sie mir (mangels Rasierer) einzeln mit der Hand ausgerupft :schuechte ......ich hab sie nie richtig wachsen lassen, weshalb ich auch noch nie nen ,,Busch" da unten hatte........aber mittlerweile bin ich froh aufs rasieren umgestiegen zu sein, ich bin ja eigentlich kein Masochist :tongue:

    Zur anderen Frage: ich hab das jetzt nicht täglich ,,kontrolliert" oder so, aber mir ist aufgefallen dass die inneren Schamlippen etwas größer geworden sind und die äußeren wiederum nicht ganz so straff wie als Kind sondern bischen weicher........ach ja, und dass da die Haut von der Farbe her nichtmehr ganz so hell war wie am rest des körpers sondern etwas dunkler, rötlich........

    Bis vor nem Jahr fand ich das extrem häßlich (also dass es nicht hell ist), aber seitdem ich auf PL unterwegs bin hat sich mein Bild darüber relativiert, mittlerweile bin ich sogar recht zufrieden mit dem was ich habe........ja ich weiss, das mag jetzt vielleicht für den ein oder anderen blöd klingen, aber so war es halt :schuechte
     
  • Biller
    Biller (33)
    Benutzer gesperrt
    139
    0
    0
    Single
    6 Juni 2008
    #10
    Was interessiert das einen 33 jährigen Mann wie dich wie sich die Zitat: "Mumu" eines 8-12 jährigen Mädchens entwickelt??? :what:
    Sorry, aber klingt schon ziemlich pervers und...deine Ausdrucksweise auch ziemlich eklig, besonders das Wort "Kinderschlitz"! OMFG!!!:kopfschue
     
  • evita
    evita (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #11
    Also mir ist nichts aufgefallen. Hab auch erst vor kurzem überhaupt mal genau geguckt wie ich da unten aussehe... so ohne es sich vorzunehmen hat man da ja im alltagsleben nicht so die großen einblicke. :smile: Und als Kind kommt man ja nicht wirklich auf die Idee sich mal eingehend von allen seiten anzugucken...
     
  • löwe-leo
    löwe-leo (44)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    358
    0
    0
    Single
    6 Juni 2008
    #12
    Interessant: Natürlich habe ich als Kind/Junge auch Änderungen erlebt (Haare, Penis/Hoden größer). Aber ich habe das auch nicht weiter wahrgenommen.

    Das wirft dann die Frage auf, inwieweit die Fremd-Wahrnehmung die Eigen-Wahrnehmung beeinflußt.

    Kann es sein, daß ein Mensch sich selbst nur dann als sexuelles Wesen wahrnimmt, wenn ihn die anderen als ihn sexuelles Wesen wahrnehmen?

    Und solange man selbst nicht als sexuell wahrgenommen wird, kann man sich nicht sexuell entwickeln und wird nie als sexuell relevant wahrgenommen ... "ein Teufelskreis!" (Zitat TV Kaiser) :zwinker:
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #13
    Das ist sehr wahr........kenn ich ja (leider) aus eigener Erfahrung :kopfschue

    Ich werde jetzt hier das Thema nicht breittreten, aber ich sag mal Mobbing kann in der Seele sehr viel Schaden anrichten und die Entwicklung nachhaltig beeinträchtigen........es kostet viel Kraft dies zu überwinden und ich meine mal (ungeschickt ausgedrückt) irgendwie ,,normal" zu werden.......
     
  • *now_or_never*
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #14
    also, ehrlich gesagt hat mich das schon ziemlich interessiert... :engel: :schuechte

    hab damals des öfteren mal vorm spiegel gestanden, die veränderungen bestaunt und ein bisschen mit den fingern nachgeforscht... :zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    6 Juni 2008
    #15
    Dito.
     
  • taitetú
    taitetú (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #16
    zwischen 8 und 12 hat sich da bei mir rein gar nichts verändert - und später dann hab ich diese Veränderung nicht wahrgenommen.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    6 Juni 2008
    #17
    War bei mir auch so.
    Hab das nie beobachtet. Irgendwann wars dann eben so.
     
  • User 32843
    User 32843 (31)
    Sehr bekannt hier
    1.501
    168
    307
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #18
    In dem Alter wo sich das verändert habe ich mich so gar nicht dafür interessiert. Keine Ahnung wie das davor aussah. Das einzige was ich irgendwann bemerkt habe waren die Haare.
     
  • löwe-leo
    löwe-leo (44)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    358
    0
    0
    Single
    7 Juni 2008
    #19
    Ich finde, das ist allgemein interessant, wie sich Menschen in der Pubertät selbst wahrnehmen und wie sich körperliche und psychische Entwicklung beeinflussen.

    Und von mir selbst weiß ich es ja. Wie junge Frauen das empfinden, da muß ich halt fragen, wenn ich es rausfinden will.

    Also ich finde mein Interesse berechtigt und verständlich.


    Ist "OMFG" die Abkürzung für "Oh mein fickender Gott"?

    Und ausgerechnet DU kritisierst an der "ekligen Ausdrucksweise" anderer Leute rum?
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    7 Juni 2008
    #20
    Off-Topic:
    Irgendwie häufen sich deine Threads in der Richtung :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten