Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #1

    Wachsen wimpern nach???

    hab ne frage...
    wachsen wimpern nach, denn ich hab mir in ner ziemlich depressiven phase immer die wimpern ausgerissen und ich finde das das etz furchtbar aussieht. oder gibt es da irgenwelche mittel wie man das beschleunigen kann oer kunstwimpern die lange halten

    wäre lieb wenn ihr was wüsstet:cry:
     
  • laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #2
    weiß denn wirklich keiner was???
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    9 Januar 2006
    #3
    logisch wachsen die nach. dir fallen ja auch so immer welche aus und trotzdem biste da nicht kahl.

    Mittel würde ich wegen der nähe zum auge abraten. Künstliche wimpern weis ich ncihts drüber.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    9 Januar 2006
    #4
    ich hab mir mal aus versehen n paar wimpern abrasiert, weil ich mitm rasierer abgerutscht bin.
    die sind nach 3-4 wochen wieder auf der ursprünglichen länge gewesen :smile:
     
  • laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #5
    ich meinte dass ich auch die wurzel mit rausgerissen hab was isn dann?
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2006
    #6
    Die kommen wieder.
    Kontaktiere doch mal die Kosmetikerin deines Vertrauens.

    Auch die mit rausgerissener Wurzel wachsen nach.
    Sind doch Haare, nur dicker.
     
  • Pinaco
    Pinaco (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #7
    Die wachsen auf jeden Fall nach. Wurde ein paarmal am Auge operiert. Vorher mussten mir immer die Wimpern entfernt werden.
    Aber sie sind immer recht schnell nachgewachsen!
     
  • DragonFly85
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    in einer Beziehung
    9 Januar 2006
    #8
    Die gleiche Frage habe ich mir vor ein paar Monate gestellt "ob wimpern nachwachsen" denn ich hatte das absolute Glück im vollen Kopf als ich mir eine Kippe anstecken wollte, mir die Wimpern des Linken Auges abzufackeln... :ratlos:

    aber siehe da, alles wieder bestens :grin:
     
  • -=swOrdFIsH=-
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2006
    #9
    einmal ab, immer ab un du wirst wimpernlos durch die welt wandeln :clown: :grin:



    natürlich, wie alle haare am körper! :zwinker:
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2006
    #10
    Eine Bekannte von mir ist Kosmetikerin und sie hat mir für Silvester künstliche Wimpern geklebt. Sieht super aus! Sie klebt die künstlichen Wimpern einzeln aufs Lid, dafür benutzt sie speziellen schwarzen Kleber. Es gibt ja in den Geschäften weißen Kleber, aber der wird klumpig und hält nicht so gut.
    Die Künstlichen von der Kosmetikerin halten bis zu vier Wochen, man kann normal das Gesicht waschen ect.
    Der Preis is nicht so toll, ca. 40 Euro.
    Aber schau dich mal um, da gibts sicher viele Angebote.
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    10 Januar 2006
    #11
    ich glaub nicht, dass die nachwachsen, obwohl alle haare nachwachsen, aber wenn wimpern wachsen würden, wieso können wir uns dann keine zopf damit machen?! :grin:
     
  • succubi
    Gast
    0
    10 Januar 2006
    #12
    sicher wachsen wimpern nach... wie lang es dauert weiß ich net, aber wie sollte man das beschleunigen können?
    fix is das sie wieder wachsen wenn sie ausfallen oder zB abbrennen. da mach dir mal keine sorgen.

    das wär ja ein wundermittel, eine marktlücke - da könnte man innerhalb von 2 wochen von kurzhaarfrisur auf schulterlang wachsen lassen wenn es ein mittel gäbe dass das haarwachstum beschleunigt...
     
  • guapa19
    Benutzer gesperrt
    57
    0
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2006
    #13
    soweit ich weiß wachsen sie nicht nach...aber verwundert mich jetzt das so viele meinen , doch :smile:)
    hab jedoch mal n altes bild von mir gesehn , von vor 4 jahren, da hatte ich total schöne wimpern, ganz voll und lang.und nun bin ich eher unzufrieden.
    auch bei alten leuten sieht man es häufig das sie weniger wimpern haben, nur noch ganz fein.also wenn jemand sicher ist das ich falsch liege bitte aufklären.:hmm:
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2006
    #14
    @guapa19 alte Menschen verlieren wenn sie älter werden auch ansonsten an behaarung. Kopfhaare und Körperhaare fallen einfach aus, wozu natürlich auch die Wimpern gehören. Das ist der natürliche Alterungsprozess.

    Jedoch wachsen deine Beinhaare doch auch wieder nach, wenn du die rasierst, oder anderes, warum sollten Wimpern da die Ausnahme machen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten