• kenny1987
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    31 Oktober 2006
    #1

    Wahrscheinlich gerissenes Kondom aber nicht gekommen

    gelöscht
     
  • Numina
    Numina (32)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    31 Oktober 2006
    #2
    1. Welches Medikament nimmt sie?
    2. Wo ist das Kondom? Aus dem Müll holen und mit Wasser füllen.
     
  • kenny1987
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    31 Oktober 2006
    #3
    gelöscht
     
  • Numina
    Numina (32)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    31 Oktober 2006
    #4
    Zithromax möglicherweise. Nunja gehen wir mal davon aus, dass es ein Ab ist. Die Pille ist demnach möglicherweise unwirksam.
    Am 1. Tag nach der Blutung wird man in einem natürlichen Zyklus nicht schwanger. Problem: Deine Freundin hat unter Pilleneinnahme keine fruchtbaren Tage, weil die Pille den Eisprung verhindert. Die können erst auftreten, wenn die Pille nicht richtig wirkt und es daher zu einem Eisprung kommt. Im Moment zum Beispiel. Ist allerdings komplett unberechenbar, da wird dir niemand Zahlen nennen können.
    Würde das Kondom überprüfen und wenns kaputt ist zur Pille danach greifen. Die allerdings aufgrund des Ab auch nicht zwangsläufig wirken muss wie sie sollte.
    Fazit: Wenn Kondom kaputt, kompetenten Arzt schleunigst um Rat bitten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten