• Dreamerin
    Gast
    0
    30 Juni 2006
    #41
    Fremdgehen beginnt im Kopf. Wenn ich MAL an jemanden denke, isses ja grad noch okay. Wenn ich allerdings ständig den Wunsch hab mit nem anderen zu ficken, dann isses geistiger Betrug!

    Und körperlich beginnt es mit allem, was über Höflichkeit hinausgeht. Begrüßungskuss ist akzeptiert. Handschlag zur Begrüßung auch. Umarmung auch. Mehr nicht.
     
  • bunnylein
    bunnylein (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2006
    #42
    dann gehts dem partner mit der niedrigeren grenze immer schlecht dabei...
    man kann (negative) gefühle nicht abschalten. ich kann mich zwar mit meinem partner auf etwas einigen, doch alles, was über meiner "inneren" grenze ist, wird mir weh tun.
     
  • weltenbummler81
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    103
    5
    nicht angegeben
    30 Juni 2006
    #43
    *unterschreib*


    Der alte Luther konnte sich damals schon gut ausdrücken... wo er Recht hat hat er Recht
     
  • Ginny
    Ginny (39)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2006
    #44
    Für mich gehören auch Küssen und Fummeln ganz klar schon zum Fremdgehen. Alles was über platonische Nähe hinausgeht, ist schon Fremdgehen. Käme mit so einem Partner definitiv nicht klar, er wäre einfach nciht der Richtige für mich!
    Geistiges Fremdgehen gibt's auch ... wenn man sich z.B. statt des Partners konkret eine andere Person vorstellt ...
     
  • blondi0801
    blondi0801 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    in einer Beziehung
    30 Juni 2006
    #45
    im kopf beginnt das fremdgehen1!!
    wenn man jemanden toll findet und sich vorstellt was mit dieser person zu haben dann fägt das fremdgehen da schon an!!!
    also ich bin sehr eifersüchtig für ne frau und mein freund braucht nur einen andere angucken da ist schon die hölle los!!!
    wünschte selber ich sein net so eifersüchtig aber das sit eine charakter eigenschaft,die man sehr schlecht verringen oder ganz abstellen kann!!!
    also küssen gehört schon zum fredgehen!!!!!:wuerg:
     
  • nicole-chiara
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verheiratet
    9 August 2006
    #46
    für mich beginnt die untreue schon im kopf,also wenn ich oder mein mann schon daran denkt mit einer anderen ins bett zu gehen oder eben die vorstellung wie es wohl mit einer bestimmten person im bett wäre,dann kann die liebe ja nicht allzu groß sein. ich für meinen teil liebe meinen mann sehr sehr viel und kann es mir mit einem anderen überhaupt nicht vorstellen
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 August 2006
    #47
    Bei nicht abgesprochenem Küssen / Kuscheln.
     
  • theSkyIsDark
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    91
    0
    nicht angegeben
    9 August 2006
    #48
    Meinen Glückwunsch! So ein Engel wie du bin ich leider nicht. Und ich will es auch nicht sein.

    Ich finde, man muss "treu sein" so definieren, dass es auch zu schaffen ist. Treue als metaphysische Eigenschaft hingegen wäre für mich völlig wertlos. Ich würde ihre Existenz einfach leugnen.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.949
    121
    0
    nicht angegeben
    9 August 2006
    #49
    Was er denkt, träumt, sich vorstellt ist mir völlig schnuppe, so weit käms grad noch, dass ich ihm auch noch Gedanken verbiete (ganz abgesehen davon, dass das ja eh nicht geht).

    Fremdgehen fängt für mich beim Rumknutschen oder echtem Kuscheln an. Folgen? Keine Ahnung, wahrscheinlich ginge die Beziehung weiter. Richtig problematisch würde es erst, wenn er für ne andere Gefühle entwickelt, aber selbst da kenn ich Fälle, in denen die Beziehung noch längst nicht verloren ist. Es gibt so viele Gründe, weshalb so was passieren kann, da kann ich nicht pauschal sagen: "Arschloch, tschüss und du kannst mich mal kreuzweise".
     
  • birdie
    birdie (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2006
    #50
    Fremdgehen fängt beim Küssen an. Und wird bei mir absolut nicht toleriert.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.832
    298
    1.144
    Verheiratet
    9 August 2006
    #51
    Wo beginnt für euch fremdgehen? Flirten mit ner anderen
    Wie würdet ihr mit so einem Freund umgehen? Ihm ne Eifersuchtsszene machen (was aber nicht hilft) mit ihm reden wenn das auch nichts hilft keine ahnung
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (33)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    9 August 2006
    #52
    Körperlich gesehen beginnt Fremdgehen bei mir auch schon mit allen Annäherungen, die über das Platonische hinausgehen.
    Also Küssen wäre absolut nicht toleriert. Intensive Berührungen, bei denen die Absicht klar ist, fände ich auch schon zu viel...
    Gedanklich würde ich mir erst Sorgen machen, wenn ich merke, dass es nicht die harmlosen Männer-Gedanken sind, sondern er sie tatsächlich verwirklichen wollen würde.
     
  • 10 August 2006
    #53
    jo, so ungefähr würd ich das jetzt auch mal sagen... was besseres fällt mir zur zeit selbst nicht ein... :tongue:
     
  • enteo
    Gast
    0
    10 August 2006
    #54
    Fremdgehen beginnt imho schon beim Küssen. Beim Gedanken daran aber keines Falls.

    Was ich machen würde? Sicherlich keine Szene sondern mit ihr zusammen versuchen den Grund herauszufinden. Schließlich kann jeder Mensch mal einen Fehler machen. Es kommt immer auf die Gründe und Umstände an.

    Obwohl ich fremdgehen allgemein nicht verstehen kann. Ich würde es niemals machen. Denn wenn ich jemanden liebe, 'brauche' ich doch keine andere Frau. Weder zum Küssen, zum GV oder sonstwas. Wenn ich andere Frauen 'wollen würde', brauche ich keine Beziehung.
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    10 August 2006
    #55
    küssen ist für mich fremdgehen, denn ich küsse nur eine person die ich liebe.
     
  • Chocolate
    Chocolate (36)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    10 August 2006
    #56
    Dito. :jaa:
     
  • ninja
    ninja (56)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    7
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #57
    ich finde, das ist schwer zu sagen.

    im kopf beginnt fremdgehen sicher nicht.

    es kann doch sein dass man beim sex mit der liebsten eine phantasie mit einem weiteren anderen menschen im kopf hat. ist das auch fremdgehen? einige werden sagen, ja! bei meiner freundin wars aber ein "gesichtsloser" zweiter mann, der in ihrem kopf dabei war... der nimmt mir doch nichts weg. im gegenteil, dadurch haben sich ganz neue möglichkeiten beim sex ergeben.

    real ist es ihmo eine frage des vertrauens. solange wir gemeinsam sind, ist alles erlaubt. nur eben nicht wenn wir einzeln unterwegs sind. das erklärt sich damit, dass wir das gemeinsame erleben als bereicherung für uns beide sehen.

    daran halten wir uns, deswegen stellt sich die frage nach den konsequenzen nicht.

    ninja
     
  • Mecki
    Mecki (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    nicht angegeben
    10 August 2006
    #58
    Also flirten und ein bisschen phantasieren ist ok.

    Fremdgehen fängt dann an, wenn man knutscht, fummelt oder gar mehr macht, bzw. auch wenn man den Vorsatz hat das obige gleich zu tun.
     
  • nicole-chiara
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verheiratet
    10 August 2006
    #59
    ]
    gedanken will und kann ich meinem mann nicht verbieten,das war eher so gemeint,das ich solange ich jemanden wirklich und wahrhaftig liebe,ist es für mich ein fremdgehen. oder wenn eben mein mann mir sagen würde so etwas in der art wie boa die würd ich gerne mal her nehmen
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    10 August 2006
    #60
    Küssen wär schon zu viel. Und natürlich wenn Gefühle im Spiel sind, dann beginnt's schon im Kopf.

    Er weiß, dass Fremdgehen Trennung bedeutet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten