Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tidus6
    Tidus6 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    3
    Single
    18 August 2008
    #1

    Wann geht ihr mit jemanden eine Beziehung ein?

    Ja die Frage steht e im Titel ... Geht ihr mit wem zusammen erst wenn ihr richtig verliebt seid? Oder reicht es sich zu mögen? Verknallt zu sein? Und aus welchen Grund geht man zusammen? Aus familiären oder finanziellen Gründen? Weil ihr euch einsam fühlt? Damit das Leben nicht so langweilig ist? Für den Selbstwert/das Ego? Aus Relligiösen Gründen? Um ein regelmäßiges Sexualleben zu haben? Oder aus nen ganz anderen Grund?

    Bin mal gespannt auf eure Antworten
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    18 August 2008
    #2
    wenn wir ineinander verliebt sind und nicht anderweitig vergeben und das beide auch wissen.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    18 August 2008
    #3
    Ich ergänze mal "wenn wir uns ein bisschen länger kennen" und
    stimme dem Rest zu. :smile:
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    18 August 2008
    #4
    weder ich noch mein Freund waren ineinander verliebt als wir die Beziehung begonnen haben, sondern es war in dem Moment einfach die Entscheidung ganz oder gar nicht, Freundschaft oder Beziehung.
    Unser gesamter Bekanntenkreis dachte eh schon, dass wir seit über einem halben Jahr zusammen wären. Es stellte sich schnell raus, dass es die richtige Entscheidung war, die Verliebtheit kam später und inzwischen sind wir verheiratet :grin:

    für ein geregeltes Sexualleben brauche ich zumindest keine Beziehung haben...
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    18 August 2008
    #5
    Ich gehe eine Beziehung ein, wenn ich das Gefühl habe, dass es einfach richtig ist. Natürlich muss ich auch zumindest schon ein wenig verliebt sein und merken, dass es immer mehr wird.
    Ich gehe eine Beziehung ein, weil ich mit dem Mann zusammen sein will, mich keine anderen Männer mehr interessieren und ich mich ihm zugehörig fühle. Das alles entscheidet nicht mein Kopf, sondern einfach mein Herz. Und der Mann sollte natürlich auch einverstanden sein :tongue:
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    18 August 2008
    #6
    Ja, so war das bei uns auch.

    Ich muss nicht unbedingt superdupermegaverknallt sein und auf rosa Wölkchen schweben, um zu wissen, dass ich mit einem Menschen zusammen sein und eine Beziehung führen möchte. Bei meinem jetzigen Freund habe ich die Verliebtheitsphase praktisch übersprungen und trotzdem liebe ich ihn. Man kann auch anderweitig einfach wissen, dass es passt, dass dieser Mensch "mehr" ist, ohne dass man weiss-ich-wie-sehr verliebt ist.

    Einzige Bedingung für alle Beziehungen: ich kenne den Menschen bereits ein Weilchen (min. 2 Monate mit sehr regelmässigen und häufigen Treffen und Gesprächen). Das war bei jedem so. Vielleicht ist mir genau darum das Schmetterlinge-rosa-Wölkchen-Zeug nicht wichtig, weil ich den Menschen schon gut kenne, bevor ich eine Beziehung eingehe.
     
  • Exelon
    Exelon (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    4
    vergeben und glücklich
    18 August 2008
    #7
    Ich kannte meinen Freund ca. einen Monat, in der Zeit haben wir am Anfang viel über eine Singlebörse (wo wir uns auch kennengelernt haben) geschrieben, dann haben wir telefoniert (und das viel und dann auch sehr lange).
    Wir wollten dann nicht mehr länger warten und haben ein Treffen vereinbart und als ich ihn gesehen und erlebt hab, hat sich mein Bauchgefühl (was ich schon einige Zeit hatte) bestätigt, ich fand ihn äußerst nett und dachte mir, das könnte doch was werden ......... ihm gings wohl ähnlich und so beschlossen wir, dass wir es doch miteinander probieren könnten und das haben wir getan und das klappt nun schon 7 Monate ganz gut :herz:
     
  • ErSehrNett
    Gast
    0
    18 August 2008
    #8
    ......
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    18 August 2008
    #9
    Wenn ich verknallt bin und wir beide solo sind ...und ich merke, das er ernste Absichten hat.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    18 August 2008
    #10
    Ich gehe mit einem Mann eine monogame Beziehung nur dann ein, wenn ich mir vorstellen kann eine verdammt lange Zeit meines Lebens mit ihm zu verbringen.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    18 August 2008
    #11
    wenn ich verliebt bin und mir eine gemeinsame zukunft mit meinem gegenüber vorstellen kann.

    wir harmonieren und uns super verstehen und alles auf gegenseitigkeit beruht.
     
  • maeusken
    Gast
    0
    18 August 2008
    #12
    Meine jetzige Beziehung bin ich eingegangen, weil ich Single war und jemand neues gesucht habe.

    Die Beziehung hält jetzt schon fast 3 Jahre. Die Liebe kam erst während der Beziehung.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    18 August 2008
    #13
    Wenn ich richtig verliebt bin und mir keinen besseren Mann vorstellen kann.
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    18 August 2008
    #14
    Genauso wie bei mir. Wir haben uns praktisch in eine Beziehung gestürzt, kannten uns praktisch davor gar nicht.
    Ich finde es auch ok so, wir waren uns sympathisch ohne vorher ineinander verliebt/verknallt gewesen zu sein. Die Gefühle haben sich im Laufe der Beziehung entwickelt.
    Mittlerweile sind wir schon seit über 5 Jahren zusammen. :herz:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    18 August 2008
    #15
    Wenn ich fühle, dass ich "SIE" haben will.
    Und sie mich natürlich auch.

    Klingt jetzt zwar egoistisch, aber Gefühle sind immer etwas egoistisch (das Thema hatten wir schon einmal).
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    18 August 2008
    #16
    Off-Topic:
    Interessanterweise war bei mir die Beziehung, in der ich am Anfang resp. vorher am heftigsten verliebt war, die kürzeste :tongue:
     
  • mil
    mil (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    1
    vergeben und glücklich
    18 August 2008
    #17
    Mir reichts, wenn wir beide verknallt sind und natürlich bis dato solo.

    Verliebtsein kommt dann meistens - oder auch nicht, dann geht es halt wieder auseinander.
    Hauptsache, man ist so lange glücklich miteinander, wie man es hinkriegt.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    18 August 2008
    #18
    Ich finds ja erstaunlich, dass viele das hier so konkret angeben können. Ich kann das jedenfalls nicht so genau sagen...

    Es gibt lediglich ein paar notwendige Bedingungen für eine Beziehung bei mir:

    1) ich kenne sie bereits länger (was auch immer "lang" ist)
    2) die Umstände lassen eine Beziehung zu
    3) meine Gefühle werden erwiedert
    4) etwas mit anderen Frauen anzufangen ist für mich undenkbar
    5) eine gemeinsame Zukunft hingegen ist denkbar und wünschenswert

    Aber was jetzt genau passiert, damit ich sage: "Ja, wir führen eine Beziehung" - das vermag ich nicht zu benennen.
     
  • ArsAmandi
    ArsAmandi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    113
    62
    nicht angegeben
    18 August 2008
    #19
    Wieso denn immer alles definieren?
    Man sollte einfach die schöne Zeit miteinander genießen egal wie man das ganze nun nennen mag, insofern gibt es auch keine Etappen ab wann welche Stufe erreicht ist.
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    18 August 2008
    #20
    Verliebtsein alleine reicht sowas von nicht. Ich gehe nur eine Beziehung ein, wenn ich mir sicher bin, "den richtigen" gefunden zu haben, mit dem ich für immer zusammen sein möchte.
    (Natürlich kann es auch dann schiefgehen, darum geht es ja gar nicht.)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste