Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    11 März 2006
    #1

    Wann habt Ihr / wurdet Ihr zuletzt tief beeindruckt ?

    Ich hab mich gestern abend nett unterhalten in einer Salsa Disco in Köln mit einer Dame, es ging um Gelenkigkeit - und aus Jux steht sie auf, kippt mit dem Oberkörper nach hinten soweit bis sie mit den Händen auf den Boden kommt und kippt dann über einen perfekten Handstand mit den Beinen nach hinten über, so dass sie etwas versetzt wieder gerade vor mir steht. Ich war total beeindruckt. Gelegentlich gelingt es mir, jemanden zu beeindrucken, wenn ich sie zum Lachen bringe oder einen Zaubertrick zeige, aber artistisch habe ich gar nichts zu bieten. Ich find es aber toll dass es manche Menschen gibt, die das können.
    Wann habt Ihr das letzte Mal jemanden so richtig tief beeindruckt ?
    Was habt Ihr dabei angestellt ?
    Oder wann (und durch was) wurdet Ihr zuletzt richtig beeindruckt vom anderen Geschlecht ?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    11 März 2006
    #2
    als mir einer, dem ich sowas vom optischen her überhaupt nicht zugetraut hätte, einen Handkuss gegeben hat :grin:

    (man scheiße....so leicht zu beeindrucken...Frauen sind echt zu einfach gestrickt und fallen auf jeden scheiß rein :blabla_alt: )
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    11 März 2006
    #3
    nichts, das mir jetzt spontan einfallen würde...

    die frau turnt in einer disco herum? :grin:
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    11 März 2006
    #4
    ich finds jedesmal wieder beeindruckend wie überzeugend frauen lügen können .. besonders sich selbst ;>
     
  • Sparstru
    Sparstru (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    113
    55
    nicht angegeben
    11 März 2006
    #5
    Sie hat mir genau auf die Nase geschlagen :grin:
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    11 März 2006
    #6
    Ich habe letztes Jahr so viele negative Erfahrungen mit Menschen im allgemeinen und Frauen im besonderen gemacht, so dass ich den Glauben an unsere Spezies schon fast aufgegeben hatte und keine feste Beziehung mehr wollte. Und ausgerechnet meine Partnerin jetzt, mit der ich eigentlich "nur" eine intime Freundschaft führe und die ich über eine Seite für erotische Kontakte kennen gelernt habe, hat mir gezeigt, dass es doch noch "gute" Menschen gibt. Das Glück liegt dort, wo man es am wenigsten erwartet. Ich bin wirklich glücklich mit ihr:knuddel:
    Sie hat mich also zutiefst beeindruckt und ich hoffe, dass ich es umgekehrt auch kann, da sie ebenfalls schlechte Erfahrungen mit Männern hinter sich hat.
     
  • Jay-J
    Kurz vor Sperre
    910
    0
    0
    Verheiratet
    11 März 2006
    #7

    vom boden bis zur kompletten körpergröße *nick*
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    724
    vergeben und glücklich
    11 März 2006
    #8
    geht mir aber genauso,ich bin total leicht zu beeindrucken :tongue:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    11 März 2006
    #9
    Ich glaube, ich hab noch nie jemanden beeindruckt - allerhöchstens negativ.

    Und andersrum? Ne, weiß ich nicht. Kann mich nicht erinnern.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 März 2006
    #10
    versteh ich nich :confused_alt:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    11 März 2006
    #11
    Wann habt Ihr das letzte Mal jemanden so richtig tief beeindruckt ?
    dieses wochenende

    Was habt Ihr dabei angestellt ?
    ich hab eine e-mail geschrieben, und die person war einfach von meiner art mich selber zu beschreiben fasziniert

    Oder wann (und durch was) wurdet Ihr zuletzt richtig beeindruckt vom anderen Geschlecht ?
    ein mitschüler von mir in geschichte mit seiner fachwissen
    (mein geschichtslehrer lernt von ihm... :eek: )
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    11 März 2006
    #12
    So etwas nennt man auch Bogengang :zwinker: Wenn man turnen kann, ist das eigentlich nicht wirklich schwer.

    So richtig beeindruckt... da müsste ich jetzt erst einmal länger überlegen...
     
  • büschel
    Gast
    0
    11 März 2006
    #13
    fällt mir auch nichts ein..

    mich schockt nichts mehr :grin:
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    11 März 2006
    #14
    ....
     
  • kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    806
    0
    0
    nicht angegeben
    11 März 2006
    #15
    :grin: :ratlos: :grin: :tongue:

    Also ich bin eigentlich dauerbeeindruckt, und selber jemanden beeindruckt... hmm das kam glaub noch nie vor, wüsste nicht wie :ratlos: -
    Off-Topic:
    kann ja keine Zaubertricks :grin:
    ah doch, eventuell als ich vor 200 Studenten vom Professor nach vorne gerufen wurde und wegen meiner Hausarbeit besonders gelobt wurde :schuechte
    Aber ich geh nicht davon aus, dass ich irgendjemanden beeindrucke, dazu fehlen mir die Fähigkeiten :ratlos:
     
  • ankchen
    Gast
    0
    11 März 2006
    #16
    ....
     
  • Hotangel
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    101
    0
    nicht angegeben
    12 März 2006
    #17
    hmm naja wenn überhaupt dann durch die art eines menschen...
    so wie er is ,sich gibt,tolle mensch eben! :smile:
     
  • DarkNightmare
    0
    12 März 2006
    #18
    Gestern Nacht!!!

    Als ich mit einem klasse Kerl und meinem Freund ausgegangen bin und wir uns Unterhielten...

    Durch die Art die mein Kumpel an den Tag legt,seine Ausdrucksstarken Augen,sein Lachen und durch seinen Charakter beeindruckt er mich immer wieder neu....

    Am besten war als ich Ihm in die Augen sagte und das erste mal seit langem Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit in seinen Augen sehen konnte...
    Das hat mich tief beeindruckt...

    Ich denke es wird an diesem Mann noch mehr Dinge geben die sich im Laufe unserer hoffentlich beginnenden Freundschaft beeindrucken werden....

    Falls er das jemals lesen sollte:

    Danke Chris das es dich gibt!!!!!:knuddel: :anbeten: :drool: :zwinker: :knuddel: :knuddel:
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 März 2006
    #19
    Also ich bewundere alles, was ich nicht selber kann, z.B. Instrumente spielen oder artistische Sachen.
    Mit großem Wissen bin ich glaub ich nicht so wahnsinnig einfach zu beeindrucken, weil in Dingen, die ich auch weiß, kann ichs ja kontrolliern, aber ansonsten könnt sie mich ja zulügen bis obenhin ...

    LG Chris
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    12 März 2006
    #20
    Ist noch nicht lange her. Mich hat jemand mit seiner Menschenkenntnis beeindruckt, um nicht zu sagen regelrecht umgehauen. :schuechte_alt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste