Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mimi21
    Benutzer gesperrt
    30
    0
    0
    Single
    4 Juli 2006
    #1

    wann ist ein mädel ne schlampe?

    Das interessiert mich... und zwar würde ich gerne wissen ab wann ein mädel als schlampe abgestempelt wird und zwar vom welchen geschlecht?
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #2
    Also von den Umfragemöglichkeiten passt m.E. nichts so richtig;
    ein Mädchen ist für mich eine Schlampe, wenn sie Männer abschleppt,
    mit diesen spielt (evtl. Gefühle vorgaukelt, um irgendwas zu erreichen)
    und am besten noch damit rumprahlt/die Männer schlechtmacht, usw..

    Wenn ein Mädel oft Sex hat und aber vorher die Verhältnisse geklärt
    sind - also dass es nur ein ONS ist - finde ich das nicht "schlampig".
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #3
    Sehe ich genauso.
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #4
    ist mir egal

    ...soll doch jede machen, was sie für richtig hält...
     
  • Chafu
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #5
    Joa seh ich genau so.
    Werd mir da auch nie mein Maul zerreisen.
     
  • weltenbummler81
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    103
    5
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #6
    In meinen Augen hat das nichts mit der Anzahl der diversen Geschlechtspartner zu tun, sondern eher, ob sie den Sex dafür beutzt andere Dinge (meist materieller Natur) erlangen zu können.

    Bestes Beispiel: in der Firma hochschlafen oder sich "aushalten" lassen und mit Sex "bezahlen"... das finde ich schlampenhaft, aber auch hier gilt: Jeder nach seiner Facon und es gehören immer zwei dazu...
     
  • Toffi
    Toffi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #7
    Schlampen können für mich sowohl männlich als auch weiblich sein. Schlampen sind für mich Menschen, die unsauber sind.

    Ich kenn da z.B. eine, die hat ihren Freund zuerst mehrere Monate mit seinem besten Freund betrogen. Dann hat sie ihn rausgeschmissen, ihn um 5000€ beschissen und anschließend hat sie vor seiner neuen Wohnung alles was er ihr jemals an Ängsten anvertraut hatte rausgebrüllt um ihn zu verletzen. Diese Dame würde ich z.B. als Schlampe bezeichnen.

    Aber nur weil jemand wechselnde Geschlechtspartner hat, ist er/sie keine Schlampe.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #8
    wenn sie offensichtlich mit Kerlen rummacht, also ständig mit einem anderen rumknutscht und das ganze nicht diskret handhabt!

    Vom Outfit her können Frauen auch schlampig aussehen auch ohne Kerle abzuschleppen!
     
  • LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    1
    Es ist kompliziert
    4 Juli 2006
    #9
    Also ein typisches Beispiel ist meine Ex-Freundin... ist zwar hart wenn ich das so sage, aber wenn selbst andere Exfreunde dass sagen und sie auch im Ort ihren Ruf als Dorfmatraze weg hat kann ich da nicht mehr soviel zu sagen :grin:

    Wie gesagt nachdem schluss war (nach 1 jahr) hatte sie 2 tage später nen neuen naja und dann hat sie sich halt immer mit typen getroffen, "neue Freunde" joa und mit denen hat sie dann gepoppt... hatte vor 2 monaten also im april mit ihrem damaligen Ex geredet. Er sagte es wären nach mir 18 Typen gewesen mit denen sie geschlafen hat... also vondaher....
     
  • Toffi
    Toffi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #10
    Na und? Und selbst wenn es 30 gewesen wären, ist doch ihre Sache, sie tut doch keinem damit weh!
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #11
    Ich finde das hat nichts mit dem sexuellen Verhalten zu tun. warum soll eine Frau nicht auch wechselnde Partner haben oder eine hohe Anzahl von Sexpartner? Wenns ihr gefällt! Muß sich doch keiner dran stören, gibt doch schlimmeres. So lange sie auf ihre Gesundheit acht gibt!
    Schlampe beziehe ich eher aufs allgemeine Verhalten, Aussehen etc.
     
  • LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    1
    Es ist kompliziert
    4 Juli 2006
    #12
    Achnee? Sie verarscht die Typen nach Strich und Faden :angryfire

    Aber soll nícht mein Problem sein... Irgendwann isse bestimmt schwanger! *muah* aber 18 typen in knapp 4 monaten! Das zeigt halt das ein Mädchen eine Schlampe ist!

    Wie schon oben geschrieben:
    Wenn sie jede Woche nen anderne hat und mit ihm schläft!

    Zu der Sache mit der Kleidung und dem Aussehen, auch hier deutet ihr Aussehen daraufhin wie gesagt mir egal! Solange ich nichts mehr zu tun hab
     
  • Toffi
    Toffi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #13
    Ja genau, wahrscheinlich macht sie allen vor dass sie eine Beziehung mit ihnen will. Du bist mein Held :kopfschue

    Ich denke Du bist einfach nur angepisst weil sie deine Ex ist.
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #14
    Denk ich auch.
     
  • motorhispania
    kurz vor Sperre
    27
    0
    0
    Single
    4 Juli 2006
    #15
    Schlampen gibt es genug. Hab schon zu viele davon gesehen, aber einfach net anpacken und aus dem weg gehen.
    Schlampe is fuer mich: Dumm + mehr als ein Typ + Style
     
  • weltenbummler81
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    103
    5
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #16
    War der jedes Mal dabei??? :eek:
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #17
    als richtige Schlampe erzählt sie das natürlich oder es waren alles Freunde von ihm :zwinker:
     
  • weltenbummler81
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    103
    5
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #18
    ach so, Schnuggi, da hab ich natürlich nicht dran gedacht.

    Wenn sie's erzählt ist sie aber vllt keine Schlampe sondern ne ganz ordinäre Aufscheiderin.... :zwinker: und, wenn sie ihren halben Bekanntenkreis poppt so dass es auch noch aller mitkriegen und sich über sie lustig machen, schön doof!
     
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    616
    101
    0
    Single
    4 Juli 2006
    #19
    man is ne schlampe,wenn sie dinge tut,die spass machen,sie dabei abdere aber mit reinzieht un verletzt..das hat meier meinung nach nix damit zu tun mit wie vielen jungs man schläft..und wenn es hunderte sind..egal..solange dir fronten geklärt sind!allerdings würde man sowas nich erzählen bzw damit prahlen..das wäre ann schon ein schlampiges verhalten...aber dann muss man mit dem ruf auch klarkommen.denn die meisten sehen dass ja nich gern,wenn man x sexpartner hatte...
     
  • Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    904
    101
    0
    in einer Beziehung
    4 Juli 2006
    #20
    Genauso seh ich´s auch!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste