• Mr.Anderson
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    103
    4
    Single
    15 November 2003
    #21
    Denke nicht direkt, aber würd mich schon gewaltig ankotzen, wenn ich erfahren würde, dass meine Freundin cs hat! Ist meiner Meinung auch irgendwie doof...

    MfG, Mr.Anderson.
     
  • Libelle
    Libelle (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 November 2003
    #22
    ja da hast du recht,wenn ich wüßte, dass mein Freund sowas macht, fände ich das auch richtig scheiße. Hm, was sagen die anderen dazu?
     
  • Little Tiger
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    15 November 2003
    #23
    @Mr.Anderson
    Erstmal Hut ab vor dem, zu was du bereit bist, aber ich kann dir eines versprechen.
    Wenn es soweit ist und sie sich "ausgetobt" hat dann geht euere Beziehung daran zu Grunde. Auch wenn du im Moment glaubst, dass du es unterdrücken kannst oder damit klar kommst, wirst du es sicher nicht! Die Gedanken daran werden dich von innen her immer mehr belasten und du wirst sie niemals mehr so sehen können wie du sie jetzt siehst. Es lässt dich dann nicht mehr los. :geknickt:
     
  • chester
    chester (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    15 November 2003
    #24
    ich sehe cs mehr als SB ... da man meist die person die dahinter steckt nicht kennt ! wenn ich sowas mache dann eh nur mit einer die ich kenn ... also wenn es meine freundin machen würde , würd ich es denk ich jetzt mal nicht so schlimm finden wenn sie sich beim cs mich vorstellt *g*

    so long
    alexius8)
     
  • Mr.Anderson
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    103
    4
    Single
    15 November 2003
    #25
    Oh man, mach mir nicht so viel Mut! :eek:
    Ich weiß, dass des ein bleibender Bestandteil der Beziehung bleiben wird, aber denkst Du wirklich, wenn sie mir wirklich wieder ihre Liebe zeigt, womöglich es noch bereut, es getan zu haben.... also denkst Du, ich werd es auf kein Fall packen können??? Ich glaub jeder, der eine längere Beziehung führt, hat irgendwas was ihn mal tierisch verletzt hat. Es heißt doch so schön, Wunden heilen, es bleiben Narben. Narben tun eben manchmal weh. Ich hab schon eine, dieser Narben und komme wirklich gut damit klar. War aber auch was ganz anderes. Mir bleibt nicht viel übrig als die Hoffnung, dass ich es schaffe.
    Ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten, wenn wir wieder zusammenkommen. Aber genau das, ist eigentlich grad meine größte Sorge *einsam fühl* Wie auch immer, treffe mich in 2,5 Stunden mit ihr, mal sehen was passiert.

    MfG, Mr.Anderson.
     
  • Little Tiger
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    15 November 2003
    #26
    Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Glück!!!!
     
  • Einsamer18
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    nicht angegeben
    15 November 2003
    #27
    Ich denke der Seitensprung fängt im Kopf an !
    Ich hatte lätzte tage darüber ein interessantes gespräch mit nem Kumpel der sachte keiner kann sich davon frei sprechen wenn es passiert passiert es aber das finde ich schwachsin man kann immer nein sagen und wenn ich ein mädel liebe so wie es ja gerade bei mir iss das mädel will aber anscheinend nix von mir aber ich liebe sie halt sehe ich andere mädels garnich bzw merke nich wenn ich angeflirtet werde oder sowas und ich interessiere mich auch nich für andere darum kann ich mich davon frei sprechen jemals einen seitensprung zu machen auch wenn die beziehung eh im arsch iss da trenne ich mich halt vorher und wenn die beziehung noch läuft habe ich einen seitensprung nich nötig also warum überhaubt seitensprung sollte die frage sein !
     
  • 15 November 2003
    #28
    Warum versucht ihr euere seitensprünge nicht einfach zusammen zu erleben?
    Ich habe mit meinen freund ein pärchen kennen gelernt, mit den wir gelegendlich einfach zusammen unseren spaß haben.
    Wir machen auch partnertausch, wobei aber kein geschlechtverkehr stattfindet.
    Aber das reicht uns auch so. So hat mein freund das vergnügen mit ein anderen mädchen, und ich kann auch mal die hände und zunge eines anderen mann erleben.
    Also uns macht es unvorstellbar viel spaß!! Wobei es auch nur eine regel gibt:kein geschlechtsverkehr mit den anderen, sonst ist fast alles erlaubt.
     
  • chen
    chen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    101
    0
    nicht angegeben
    15 November 2003
    #29
    Für mich sind eindeutig alle 4 Sachen zwar kein dirketer Seitensprung, aber doch Fremdgehen!
    Ich würde meinem Freund absolut nichts verzeihen, denn ich bin ihm schließlich treu und dass erwarte ich auch von ihm. Abgesehen davon gibt es denke ich keinen Grund Fremdzugehen, wenn alees gut läuft. Und das "Problem" das man mal die Hände oder sonstwas von jemand anderem spüren oder mal was mit jemand anderm haben will ist doch Schwachsinn. Man kann auch zusammen mit seinem Partner viel spannendes und aufregendes erleben, dazu muss man nicht Fremdgehen!
    Ich denke, dass Problem ist, wenn man man in einer Beziehung ist, ist man für andere außenstehende Personen des anderen geschlechtes sehr attraktiv, wenn dieselben sehen, wie gut es mit dem Partner läuft. Deshalb denke ich, ist jeder Mensch ein üpoteinzieller Fremdgänger, es kommt halt auf die Einstellung an, und wenn zwei Partner diesebe Einstellung haben, kann doch gar nix schief gehn ;-)
     
  • Don29
    Gast
    0
    15 November 2003
    #30

    Was heisst "sonst fast alles" ?
     
  • Antares
    Gast
    0
    16 November 2003
    #31
    Eigentlich finde ich auch alle 4 angebotenen Möglichkeiten als ein Seitensprung.

    Aber um mich mal zu outen:
    Mich hält das nicht ab alle 4 Möglichkeiten zu tun.
    Allerdings nur so lange wie es mein Partner nicht erfährt.
    Genauso gestehe ich das meiner Frau zu. Ich möchte es aber auch nicht wissen, wenn sie das Verlangen nach einem anderem Mann verspürt und mit ihm schläft. Ich gehe jedenfalls davon aus, dass sie intelligent genug ist es so anzustellen, dass ich nichts davon mitkriege.
    Nach fast 10 Jahren Ehe finde ist es dämlich wegen etwas Sex oder der Lust auf einen Seitensprung die ganze Beziehung in Frage zu stellen.

    @chen: Was ist der Unterschied zwischen einem Seitensprung und Fremdgehen?

    @Mr.Anderson
    Vergiss sie!
    Sie möchte Zeit haben um zu überlegen, ob Ihr Zwei nochmal zusammen kommt?
    Was soll denn der Scheiss??? Entweder sie liebt Dich und probierts mit Dir, oder sie ist sich nicht sicher ob sie es mit Dir nochmal probieren will.
    Wenn sie es mit Dir nochmal probieren will wird sie doch auch keinen Vertrag unterschreiben - sie kann ja jederzeit wieder Schluss machen.
    Wenn sie jetzt schon zögert, dann erscheint mir das als taktisches Verhalten nach dem Motto - ich finde diesen anderen Typ wahnsinnig geil, aber wahrscheinlich kriege ich ihn nicht. Deshalb halte ich mir den Mr. Anderson mal warm.
    Ich wünsche mir für Dich, dass ich Unrecht habe.

    Ich drück' Dir die Daumen!
    Mein Rat bleibt aber trotzdem: Vergiss sie!
     
  • klene
    Gast
    0
    16 November 2003
    #32
    Bei mir wäre schon schluß wenn mein Freund nur ein anderes Mädel küssen würde... alles was darüber hinausgeht waäre das letzte...da bräuchte er auch nichtmehr anzukommen!!!
     
  • Mr.Anderson
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    103
    4
    Single
    16 November 2003
    #33
    Hmm, möchte an dieser Stelle mal "Danke" sagen, denn etwas Kritik und etwas Unterstützung tut echt gut.

    Ich glaube nicht, dass sie mich warm halten will, denn wir waren jetzt Freitag Abend weg, gestern Abend und heute Abend gehen wir zusammen in ein Thermalbad. Momentan muss ich zugeben ist das auch so eine Fickbeziehung, aber ich kann irgendwie noch nicht aufgeben, ich hab wirklich das Gefühl, dass es nochmal was wird. Einen anderen findet sie nicht geil, sie sagt mir ja offen und ehrlich, dass sie mich noch liebt. Glaub nicht, dass das gelogen ist. Sie geht auch nicht oft so mit Freundinnen oder so weg.... kann mir also wirklich nicht vorstellen, dass da noch jemand anders wäre. Ich muss einfach abwarten schätze ich, ich kann sie auch nicht mehr darauf ansprechen, weil sie meint, ich würde sie dann "nerven" und unter Druck setzen. :-/ Alles nicht einfach...

    MfG, Mr.Anderson.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    16 November 2003
    #34
    Für mich gehört Küssen schon zum Fremdgehen.
     
  • ichmages
    Gast
    0
    16 November 2003
    #35
    Also...

    Ich persöhnlich finde alles ist fremdgehen.Für mich ist es genauso schlimm, wenn mein Freund eine andere Küssen würde, weil meiner Meinung nach ,da schon einiege Gefühle mit bei sein müssen.So nen bussi ist ok, denke das das was vollkommen anderes ist,aber mehr gibbet nicht*fg*
     
  • ichmages
    Gast
    0
    16 November 2003
    #36
    Mr Anderson

    Ich bin auch in so einer ähnlichen Situation, kann dich also gut verstehen , das du sie nicht aufgeben kannst.Ich rate Dir das zu tun, was Dir selber am richtigsten erscheint.Auch ich habe mir schon oft gedacht das ich es besser lassen würde, aber ehrlich gesagt dazu liebe ich ihn zu sehr und geniesse einfach die zeit die wir haben.Auf der anderen Seite ,verstehe ich auch die Argumente der anderen, da mir meine Freundinnen das gleiche sagen.Ich soll es lassen usw. , aber ich denke das sich keiner ein Urteil bilden kann , wenn er nicht miterlebt hat was die Gründe waren für eine Trennung. Tja, bei uns waren sie sehr krass, viel mist gebaut,finde es auf der einen Seite sogar ehrlicher das er (in meinem fall) sagt ,das er noch nicht bereit für eine Beziehung ist, weil da zuviel war. Besser als wenn er /sie eine eingehen würden und dir etwas vormachen. Das würde auch nichts bringen.Von daher viel Glück und lass den Kopf nicht hängen ,so schwer wie es auch manchmal ist.....lg die kleine
     
  • Fabian45
    Gast
    0
    16 November 2003
    #37
    Also, für mich sind a, b, c und d bereits ein Seitensprung, wobei Seitensprung ja wohl etwas einmaliges ist und ein Verhältnis etwas längerfristiges.

    Früher habe ich mich gegenüber meinen Partnerinnen so geäußert, dass wenn irgend etwas von a-d vorfällt, sofort Schluss wäre. Ja, verbal ist man immer so schön konsequent.

    Das reale Leben sieht dann aber ganz anders aus. Ich habe sowohl a-d verziehen, als auch ein längerfristiges Verhältnis. Es kommt wohl doch immer darauf an, um wen man da kämpft. Meine Erfahrungen sind aber, dass alle Beziehungen, in denen etwas vorgefallen war, über kurz oder lang in die Brüche gingen, jedenfalls bei mir.
     
  • Don29
    Gast
    0
    17 November 2003
    #38
    The more, the merrier...

    jedenfalls zeichnet sich doch jetzt ein differenzierteres Bild ab...
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    18 November 2003
    #39

    Krasse Einstellung (mein ich nicht böse), wieso führst du denn eine Beziehung?
    Ich meine, wieso eine Beziehung führen wenn man nicht unbedingt treu sein muss?
    Dann ist es doch einfacher Single zu sein und seinen Gelüsten nachzugeben.
    Aber meistens ist eine langjährige Beziehung halt viel zu bequem um diese zu schmeissen.
     
  • 18 November 2003
    #40
    einseiten sprung ist alles was oben aufgezählt ist bei GV mit einem/einer anderen, bei OV, bei Petting, bei intensiven Küssen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten