Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #1

    Wann ist jemand "schlecht im Bett"?

    Hey ihr,
    mich interessiert, wie ihr "schlecht im Bett" definiert. Lesen tut man das ja öfter mal, aber ich weiß dann immer nicht so recht, was ich mir darunter vorstellen soll.
    Also: Wann ist eurer Meinung nach jemand "schlecht im Bett"?
     
  • liebespaar_nrw
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #2
    Wenn Egoismus im Spiel ist!
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    11 November 2007
    #3
    - wenn er nichts tut
    - wenn er nur auf sein eigenes wohl bedacht ist
    - wenn er langweilig, faul ist und nichts neues ausprobieren will
    - wenn er sachen tut die er nicht tun sollte (darüber wurde gesprochen aber er meint er könne es trotzdem tun)
    - wenn er regelmässig viel zu schnell kommt
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #4
    wenn er nur an seine befriedigung denkt. sich überhaupt nicht interressiert was die frau empfindet usw.
     
  • Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #5
    Für mich ist ein schönes Nachspiel wichtig. Wenn der Typ sofort aufspringt und fernsehn geht oder son Kram, bin ich unzufrieden und er ist schlecht im Bett :zwinker:

    Auch wenn er nur an sich selber denkt und nicht auf mich eingeht.
     
  • leg0las
    leg0las (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    nicht angegeben
    11 November 2007
    #6
    wenn es im bett einfach nicht zusammenpasst, nicht harmoniert, u unterschiedliche vorstellungen hat, dann ist der sex schlecht. ob sie oder ich dann schlecht im bett sind, glaube ich eher nicht...
    den sex nicht zu eintönig werden lassen, auf wünsche und den partner eigehen, dann passt das in der regel schon...
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #7
    Grundsätzlich glaub ich dran, dass man mit manchen mehr harmoniert, mit anderen weniger. Trotzdem gibts ein paar NoGos von meiner Sicht aus:

    -er ist zu grob
    -er hat zuviele Pornos geschaut und will alles nachmachen, ohne Gefühl ohne Leidenschaft
    -er küsst mich vorher kaum, berührt mich nirgends ausser zwischen den Beinen, zwei Minuten später will er loslegen
    -zu egoistisch, zu selbstüberzeugt
    einfach ohne Feuer, sondern mechanisch
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #8
    Wenn sie einfach nur da liegt nach dem Motto "nu mach ma"...sowas kann ich ned gebrauchen...sie soll aktiv mitmachen...sol sich bewegen...
     
  • mikeotaku
    mikeotaku (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    Single
    11 November 2007
    #9
    Stimm ich dir fast in allen Punkten absolut zu.

    Das ein Partner regelmäßig schnell kommt, kann aber nicht unbedingt als schlecht im Bett bezeichnet werden. Schliesslich ist jeder Mensch in dem Punkt anders und es ist auch durch spezielles Training nicht jedem möglich die Situation zu verbessern.
    Ein Mensch ist keine Maschine.

    Genauso wie das Problem, gibt es dann noch die Kehrseite, das es z.B. einige Frauen gibt die überhaupt noch nie gekommen sind und damit Probleme haben. Dafür kann "Er" ja dann auch nix.

    Ist also eine schwierige Glaubensfrage je nach Situation, ob man das als "schlecht im bett" bezeichnen kann.

    Aber jemand der nichts dafür tut mal nicht schnell zu kommen, sich auf nichts einlässt um die Situation zu verbessern, denn würde Ich als "schlecht im Bett" bezeichnen
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #10
    Spaceflower hat es eigentlich genau getroffen.
    Interessanter finde ich persönlich allerdings immer die Frage, wann man gut ist :zwinker: Aber die lässt sich auch einfacher beantworten finde ich :tongue:
     
  • americangirl
    0
    11 November 2007
    #11
    Ganz genau. Vorallem wenn er nur auf sein Wohl schaut, dass hasse ich. WEnn einer mal zu früh kommt, find ich das nicht soo schlimm, kann jedem passieren. Aber wenn er nur auf sich schaut, also egoistisch ist, ist das richtig schlecht. Mit so einem muss ich nicht schlafen.
     
  • nomoku
    nomoku (50)
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    103
    5
    nicht angegeben
    11 November 2007
    #12
    Komisch, irgendwie können anscheinend nur Männer schlecht im Bett sein... zumindest, wenn man die Kommentare so liest.

    Tschööö, nomoku
     
  • cheVelle
    cheVelle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    11 November 2007
    #13
    Absolut richtig erkannt! Ist nicht nur in diesem Thread so. Frauen sind nie schuld wenns im Bett nicht läuft, der Mann kommt entweder immer zu früh oder ist egoistisch oder blabla. -.-
     
  • leg0las
    leg0las (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    nicht angegeben
    11 November 2007
    #14
    wurde ja schon genannt, die frau sollte nicht zu passiv sein... ansonsten trifft das gleiche zu: nicht egoistisch sein, nicht lieblos, mechanisch ihr ding durchziehen, auf die wünsche des anderen eingehen... trifft wohl auf beide zu...
    der mann sollte nicht so früh kommen? dann sollte die frau meiner meinung nach früher, oft und immer kommen, sonst ist sie schlecht im bett :zwinker:
     
  • 0rN4n4
    Gast
    0
    11 November 2007
    #15
    Naja... Legolas.. wir können ja noch, nachdem wir gekommen sind :zwinker: :tongue:

    Aber ich finde es auch o.k. wenn mann einmal oder mehrere male zu früh kommt... man kann ja nervös etc. sein...

    Ansonsten stimme ich spaceflower zu.
     
  • petite-coquine
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    103
    5
    Single
    11 November 2007
    #16
    ....ich denke einfach dass sich männer seltener dazu äussern, wenn sie "schlechten sex" hatten oder vlt auch einfach schneller zufrieden zu stellen sind....

    nunja ich bin ja jmd der auch mal auf die größe des besten stückes achtet. meiner meinung anch ist es sowieso schwerer wenn man nicht so gut bestückt ist "gut" im bett zu sein....wenns dann allerdings mechanisch wird und das noch bei geringer bestückung, dann ist jmd für mich "schlecht im bett"
     
  • leg0las
    leg0las (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    nicht angegeben
    11 November 2007
    #17
    alle können auch nicht gleich weitermachen...
    in der ersten runde komm ich fast immer relativ schnell, kann aber auch nach paar minuten weitermachen, also hab persönlich kein problem mit :zwinker: aber ich würde keine frau verurteilen die früh kommt, und erst nach kurzer zeit wieder weitermachen kann, aber okay...
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    11 November 2007
    #18
    wenn er immer nur das selbe will, und nie mal was neues.
     
  • Renner
    Gast
    0
    11 November 2007
    #19
    Andersherum aufgezogen:Wann ist Sex gut?

    Für mich persönlich wenn man aufeinander eingeht und offen miteinander umgeht im Bezug auf Dinge welchen den Partner gefallen/nicht gefallen.

    Schlechter Sex wäre für mich,um jetzt mal Gewisse Vorlieben allgemein auszuklammern,wenn jemand,wie schon gesagt,nur auf sich bedacht ist,seine Befriedigung und Glück sucht sowie man nicht das absolute Vertrauen im Bezug auf die freie Meinungsäußerung genießt.

    Eigentlich das gleich wie "Wann ist Sex gut" :zwinker: .

    Gruß
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.099
    133
    76
    nicht angegeben
    11 November 2007
    #20
    Und umgekehrt wenn die Frau zu spät kommt oder gar nicht kommt :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste