Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #1

    Wann käme für euch eine Heirat in Frage?

    Will das hier nur interessehalber wissen, bin selbst jetzt nicht akut betroffen...
    Nach wie langer Partnerschaft würdet ihr heiraten? Wollt ihr überhaupt mal heiraten? Und in welchem Alter?
    Zu mir: ich würde wahrscheinlich erst nach 6 oder mehr Jahren heiraten wollen - die Ehe ist schließlich was, das ein Leben lang halten soll und ab sechs Jahren Beziehung, denke ich, ist man auch eine gewisse Routine gewohnt, die man ja in der Ehe auch erleben wird und an der schon etliche Beziehungen kaputtgegangen sind!
    Bin gespannt!
     
  • sweety5983
    sweety5983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Verheiratet
    14 Januar 2004
    #2
    Wann würde ich heiraten? Schwierigfe Frage!!! Mein größter Traum wäre ja im März 2006 an der Goldenen Hochzeit meiner Großeltern zu heiraten. Aber das bleibt bestimmt ein Traum außer ich habe bis dahin den Mann gefunden mit dem ich alt werden will.
    Meine Beziehung ist einfach noch zu frisch um mir gedanken darüber zu machen.
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.426
    133
    116
    Verwitwet
    14 Januar 2004
    #3
    Ich denke dass ich schon ganz gerne irgendwann heiraten würde.
    Aber nach wie langer Partnerschaft ... puuh - schwierig. So von der momentanen Einstellung her würde ich sagen min. 5 Jahre.

    In welchem Alter ... ich denke mal Anfang 30.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #4
    Ja, generell wie ich wohl schon heiraten. Momentan fühle ich mich dazu vom Alter her aber noch zu jung.
    Und zu dem Thema nach wieviel Jahren ich heiraten würde: Ich denke das kann man pauschal nicht sagen. Ich bin jetzt mit meinem Freund 1 Jahr zusammen und fände das noch zu früh. Meine Eltern haben jedoch auch nach 1 Jahr Beziehung geheiratet und haben nächstes Jahr den 30. Hochzeitstag. Es kann also auch so klappen.
    Es kommt auch darauf an, wie die Beziehung gestaltet ist, wie intensiv sie ist, was man schon alles miteinander erlebet hat, ob man schon gemeinsam Krisen überwunden hat usw.
    Allerdings denke ich, dass es besser ist zu lange zu warten (um dann zu merken, dass der Partner doch nicht der richtige ist), als verfrüht zu heiraten.
    An Jahren kann ich das aber nicht festmachen.
     
  • Kadi
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #5
    also ich hab da gar keine ahnung *g* eigentlich hab ich mir immer gesagt, dass ich nie heiraten will... aber nu, wo ich meinen neuen freund hab und in den sooooo verliebt bin, kann ich es kaum erwarten ihn zu heiraten und mit ihm kinder zu kriegen *g* jaja... ich bin 17jahre und so! und viel zu jung! deswegen bin ich ja auch noch nich schwanger!!! *g*

    also mein plan: erstmal so 2-5jahre abwarten... schauen, wies dann noch läuft... kommt glaube ich ganz auf das gefühl im bauch an... manche heiraten recht früh und sind ewig nen paar... sie anderen lassen sich zeit und so... aber irgendwie bin ich der meinung, dass eine heirat immer probleme und pech mit sich bringt... ich weiß auch nich...
    also meine meinung is: keine, denn ich lass mich mal einfach überraschen, wann ich heiraten will *lol* :grin:
    vielleicht kannst du dir ja da eine meinung rausziehen :smile:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    14 Januar 2004
    #6
    Heiraten will ich auf jeden Fall mal ... in welchem Alter und nach welchem Zeitraum (also Länge der Beziehung) kann ich so gar nicht sagen. ich denke, dann, wenn das Gefühl da ist, dass man gerne heiraten möchte :zwinker:

    Juvia
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2004
    #7
    hey,

    ich denke, dass 5 monate genauso falsch oder richtig sein können wie 5 jahre. für mich wär nur wichtig, dass wir beide es wollen und wir uns sicher sind mit dem partner den rest unseres lebens zu verbringen. für eine funktionierende beziehung muss man dann aber trotzdem was tun und sie nicht ab der hochzeit als selbstverständlich betrachten.
     
  • *wasweissich*
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2004
    #8
    hio...
    Ich glaube den Zeitraum den man braucht um zu heiraten definiert jeder anders... fuer den einen gibts nach 3 jahren beziehung nix schöneres als zu heiraten... manche sagen aber erst, zB nach 6 jahren wenn die Routine da is, will ich heiraten... ICH bin froh wenn ich irgendwann mal heiraten kann/will da meine eltern geschieden leben und ich sehr darunter gelitten habe... auch dann darunter das mein vater keine neue freundin hatte und der den ganzen tag arbeiten ist....! unn dann is da noch meine oma.... *grml* sie is die mutter von meinem vater und sie hat das alles auch schwer mitgenommen und sobald nur der name mutter fällt reagiert sie wie von der terantel gestochen da druff.... un als dann mein schwarm ma bei mir war hat sie gemeint das sie das meinem vater erzählen will... ich denke sie will mich nur davor bewahren das ich auch ne freundin hab bzw. heirate... nicht alle frauen sind zwar wie meine mutter und wenn's aus is, isses halt aus... aber meine oma pauschalisiert das nu auf alle frauen... und ausser ihr sind alle frauen schlecht und böse,... ausser verwandte unn so... da kann man nix machen... aber ich denke das ich irgendwann schon wieder drüber wegkommen werde....


    so far...


    mFg
     
  • TermUnitX
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #9
    Ja, wenn's eine Steuervergünstigung gibt.

    Ansonsten würd' ich auf The Discordian Marriage Rite (reversed) zurückgreifen, hehe.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #10
    "Wollt ihr überhaupt mal heiraten?"...

    ne, auf keinen fall..bis jetzt gibt es auch keine "plausible" begründung, die mich vom gegenteil überzeugen konnte...und den mann auch nicht :tongue: ...
     
  • Werther
    Werther (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    1
    Single
    14 Januar 2004
    #11
    Heiraten? klar, meldet sich jemand freiwillig? Wann? so aus dem Bauch heraus würde ich mal nach 3 Jahren sagen...
     
  • Iona
    Iona (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    101
    0
    in einer Beziehung
    14 Januar 2004
    #12
    genau...die eltern von ner Freundin von mir kannten sich 3 monate und haben dann geheiratet....und sind jetzt immer noch superglücklich...
     
  • snogard
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2004
    #13
    Also ich möchte auch heiraten... und so wie es aussieht weiss ich auch schon, wen ich heiraten werde... bin zwar erst 19 aber ich kann schon sagen das diese Frau, mit der ich jetzt zusammen bin was ganz besonderes ist... Die hat mich so verzaubert, das ich schon heiraten werde, wenn sie auch ja sagt... :kiss:
    Das ganze könnte ich mir so mit 25 - 30 vorstellen.

    :link: snogard :link:
     
  • sulana
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #14
    am liebsten sofort *gg*
    träum mir da manchmal meine welt zusammen wie toll es wär mit meinem schatzi verheiratet zu sein. Mit schönem Haus 3 kinder und nem pool und so. aber ich weiss auch das wir noch sehr jung sind und uns in der jetzigen situation ausprobieren müssen (wir wohnen seit 4 monaten zusammen :zwinker:).
    also wenn ich mein abi hat un er sein informatikgedöns fertig und wir genung geld haben dann machen wir das hoffentlich mit frühstens 24 und spätestens 30. :zwinker:
    mfg
    sulana
     
  • *DarkGirl*
    *DarkGirl* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2004
    #15
    @topic...

    Ja, ich möchte auch auf jeden Fall heiraten und Kinder sowieso... :bier:
    Wann, dass kann ich net sagen aber ich denke, dass man das nicht von der Dauer der Beziehung abhängig machen kann...


    @snogard....

    Oh ja... du bist mein Traummann und ich möchte dich auch heiraten...!!! Warte noch n paar Jahre... mach mir nen Antrag... und ich werde "ja" sagen...!!! Ich liebe dich!!!
     
  • User 11753
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #16
    Der klare Überhang an Heiratswilligen kommt wohl daher, dass sich hier noch kein Geschiedener zu Wort gemeldet hat :grin:

    Ich finde eine Heirat für mich persönlich unnötig. Mir liegt nichts daran, durch eine Dokumentation beim Standesamt (für eine kirchliche Heirat sollte man wohl wenigstens ansatzweise religiös sein) einen Schein zu erzeugen, irgendwas müsste ewig währen. Und dass ich einen Partner respektiere, dass ich mich bemühen werde, zu ihm fair zu sein, dass ich nicht gleich davonrennen werde, wenn's mal schwierig wird oder gerade nicht so schön ist, das brauch ich keinem schriftlich oder rituell zu versprechen. Dass ich jemanden ewig lieben werde, kann ich nicht versprechen. Und dass ich mich mit jemandem ewig quälen werde, wenn's einfach überhaupt nicht mehr klappt, mag ich nicht versprechen.
     
  • User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #17
    Hi,

    also hier in Bremen (vielleicht woanders auch - kenn ihn erst seit hier) gibts den Brauch, dass wenn man mit 30 noch Junggeselle ist, wird alles was Dreck macht von den Freunden auf der Treppe des Rathauses verteilt und denn muss gefegt werden. Hab heute erst in gemütlicher Kollegenrunde erfahren, dass das auf jeden Fall gemacht werden muss, wenn man nicht verheiratet ist. Verlobtsein zählt auch nicht. Wozu erzähl ich das eigentlich? Nicht dass das DER Grund ist, weswegen ich noch vor 30 heiraten würde...aber ich denke, es kommt auf die Beziehung an. VOn jetzt aus betrachtet, wäre vllt. alles ab 30 in Ordnung für mich.

    Tres
     
  • NeosOne
    NeosOne (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2004
    #18
    Ich kann jetzt noch nicht sagen, ob und wen ich mal heiraten will. Ich bin seit einem jahr mit meinem Freund zusammen, aber ich muss mit 16 ja nicht ans heiraten denken...
    Ich denke, wenns der richtige ist, und der richtige zeitpunkt dass kann ich ihn heiraten :kiss:

    NeosOne :tongue:
     
  • angie
    angie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2004
    #19
    Hhhmm...gute Frage...Wann will ich heiraten?
    Also ich werde dieses Jahr 19...bin bald 3Jahre mit meinem Schatz zusammen.
    Er ist der Mann den ich später mal heiraten will, da bin ich mir sicher!
    Vielleicht so mit 24 oder 25 wäre ok...dann sind wir dann ca. 8 Jahre zusammen und mein Schatz ist dann auch schon 28 bzw 29.
    Ich möchte das nicht überstürzen, kann auch gut ohne Trauschein leben...also erstmal noch ne Weile testen ob wir es so lange miteinander aushalten :knuddel:
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #20
    @tres: das ist wohl "im norden" normal so..fegen müssen aber nur die männer und er darf erst aufhören, wenn ihn eine "jungfrau" freigeküsst hat..die frauen müssen klinken putzen und auf einen "jungmann" warten...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste