Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DTH
    DTH (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #1

    Wann kann eine Frau schwanger werden?

    Guten Tag,
    Ich wollte mal genau wissen wann eine Frau schwanger werden kann, denn sie kann ja nicht den ganzen Monat schwanger werden. Welche Tage sind das und ist das eine sichere Verhütung?
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #2
    solange sie keinen Eisprung hat ist sie eig. nicht fruchtbar.

    sicher ist das allerdings keines falls. im gegenteil
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #3
    Das Problem ist, dass sich der Eisprung verschieben kann und man deswegen nie ganz sicher sein kann, dass sie gerade keine fruchtbaren Tage hat.
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #4
    Schau mal hier.

    Generell kann man damit schon sicher verhüten, es kommt immer darauf an wie gewissenhaft man vorgeht, wie bei vielen anderen Verhütungsmethoden auch.

    Bei sehr jungen Mädchen/Paaren halte ich es für eher weniger geeignet für die Verhütung. Für die Zyklusbeobachtung bei Mädchen kann diese Erfahrung sehr interessant sein.
     
  • DTH
    DTH (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #5
    wann hat denn eine frau ihren eisprung? eigentlich 14 tage vor ihrer mens. oder? und weine eine frau regelmäßig 28tage rhythmus hat dann ist es relativ sicher mit ihr zu schlafen wenn sie ihre tage hat. sperma können meines wissens höchstens 7 tage überleben
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #6
    selbst wenn was ist so schwer daran zu verhüten?

    Das ist alles immer sehr unsicher. darum lasst das mal lieber so und besorgt euch verhüterli.
     
  • pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #7
    grundsätzlich kann eine frau im fruchtbaren alter IMMER schwanger werden, da es auch immer mal zu einem eisprung außerhalb des zyklus kommen kann. das ist zwar nicht unbedingt wahrscheinlich bzw. häufig, kommt aber vor. insofern ist es nicht möglich, zu verhüten, indem man die tage abzählt.

    es gibt tage, da ist die chance schwanger zu werden größer, an anderen ist sie kleiner. aber möglich ist es immer.
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #8
    Sehe ich genauso.

    Außerdem kann man den Sex ganz anders genießen. :zwinker:
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #9
    Also wenn dich darauf verlassen willst, dann kauf dir schon mal ein Buch mit den beliebtesten Vornamen.

    Benutzt einfach Kondome und lasst solches PI-Mal-Daumen-Fruchtbarkeits-Rätselraten!

    Das stimmt so nicht, nach dem Eisprung ist eine Empfängnis absolut unmöglich. Wer aber keine "Ahnung" von seinem Zyklus hat, muß immer Fruchtbarkeit annehmen.
     
  • pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Mai 2006
    #10

    mööööp - wer schon jemals IMPP-fragen (institut für medizinische und phharmazeutische prüfungsfragen) gekreuzt hat, weiß, dass ein satz mit 'absolut unmöglich' grundsätzlich immer falsch ist...:zwinker:

    im ernst: nichts ist unmöglich, schon gar nicht bei frauen, und schon dreimal nicht beim weiblichen zyklus...:smile:

    außerdem: gerade nach dem eisprung ist die empfängnis möglich, oder meinst du nicht auch? :zwinker:
     
  • zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.308
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2006
    #11
    würd mich ma snschließen isses ni viel entspannter und schöner wenn amn weiß es kann nix passieren?
     
  • *lupus*
    *lupus* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    29 Mai 2006
    #12
    Eben. Es soll auch schon vorgekommen sein, daß eine Frau während einer Schwangerschaft einen Eisprung hatte und dadurch dann 2 Schwangerschaften unterschiedlichen Alters vorlagen. :zwinker:

    Ist zwar selten, aber nicht unmöglich. :zwinker:
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #13
    maximal 24 Stunden nach dem Eisprung (also die Überlebensdauer der Eizelle) ist eine Empfängnis möglich, aber die restlichen Tage der Gelbkörperhormonphase sind unfruchtbar.
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    29 Mai 2006
    #14
    Das das Ei erst springen muß, damit eine Befruchtung stattfinden kann ist ja logisch. Aber die Wahrscheinlichkeit das GV vor dem Eisprung zu einer Schwangerschaft führt ist viel höher, als bei GV nach dem Eisprung.

    Ich meinte aber eher wenn der Eisprung vorbei ist und das Ei auch nicht mehr befruchtungsfähig ist.

    @lupus
    Eher wird man 10 Mal vom Blitz getroffen und gewinnt jede Woche im Lotto. Solche und andere "Erscheinungen" sind bestimmt meist eher das Ergebnis von Hormonbehandlungen auf Grund Empfängnisschwierigkeiten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste