• stöpsel
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    14 August 2003
    #21
    hy Schwarzefee und fastjungfrau ich kenne euer problem, ich hatte bis jetzt auch noch nie ein orgasmus egal bei was ob bei SB, OV oder weiss der Teufel was...
    ich bekomme keinen und das ist schon kommisch, besonderst wenn alle immer davon reden und ich hmmm... ich hatte noch keinen :frown:
    naja ich bin aber froh das ich nicht die einziege bin die noch keinen hatte das lässt mich hoffen das ich doch nicht so abnormal bin wie ich deshalb manschmal denke...
    hoffe trotzdem das ich irgendwann man mal einen bekomme.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.182
    248
    717
    Single
    14 August 2003
    #22
    Ist bei mir total unterschiedlich. Kommt drauf an wie gestresst/müde/wach ich bin, wann ich den letzten Orgasmus hatte, ob ich extrem geil drauf bin (z.B. nach/bei Porno). Kann das auch hinauszögern, wenn mir danach ist. So zwischen 2 und 20 min. ist alles möglich. :drool:
     
  • SchwarzeFee
    0
    14 August 2003
    #23
    Aber reicht der der Penis und der Finger meines Freund nicht aus?
    Ich hab nun schön 1 1/2 Jahre regelmäßig mit meinem Freund Sex und er hat mich auch weiß Gott wieviele Male Oral befriedigt, aber es kam einfach kein Orgasmus. Nicht, dass es nicht schön war, aber der Orgasmus fehlte. :frown:

    @stöpsel: Ich dachte bzw. denke es immer noch, dass ich abnormal bin, denn irgendwann muss es doch einfach klappen. Aber auf Zwang funktioniert erst recht nichts.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    14 August 2003
    #24
    Naja .. es kommt drauf an, was du mit dem Finger/ der Hand machst. Einfach nur einführen würde bei mir gar nichts bringen ... aber die Stimulation des Kitzlers ist einfach nur genial :drool:

    Juvia
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    14 August 2003
    #25
    *g* ne nicht öfters am Tag - öfters hintereinander :zwinker:

    Ich hab für mich festgestellt, dass es meilenweit schwieriger ist, einen Orgasmus durch meinen Freund zu bekommen, als wenn ichs selbst fabriziere. Selbst hatte ich die Sache schon lang draußen... ich glaub, seit ich 15 war oder so.
    Die Sache ist, dass man alleine gut und gerne Hilfsmittelchen benutzen kann (die vielleicht dauernd im Bett net so toll wären *g*), man keinen Erwartungsdruck hat, und man außerdem selbst aktiv und sofort beeinflussen kann, wo und wies grade am besten ist.

    Ich hatte 4 Jahre regelmäßig Sex ohne dass überhaupt irgendwas in die Richtung passiert ist... bei meinem Freund gings dann eigentlich relativ schnell (so nach ca. 10 Monaten).
    Ich glaub, jeder hat da sein eigenes Tempo - man darf sich nur nicht unterkriegen lassen.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.182
    248
    717
    Single
    14 August 2003
    #26
    @ alle Girls:
    Mal ne Zwischenfrage. Wie ich im Forum las, haben manche Girls schon mit 5 oder 6 J. mit SB angefangen oder wenigstens mit 12 und fanden es immer geil. Andere meinen noch mit 14, 15: "Niemals mache ich sowas ekliges!" (u.a. in Chats zu hören). Kann es sein, dass die eigene (frühzeitige) Einstellung zur SB, zu seinem Körper und zur Sexualität allgemein eine Rolle spielt, ob man später gute (oder überhaupt) Orgasmen hat?
     
  • stöpsel
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    14 August 2003
    #27
    @ ScharzeFee: Also ganz ehrlich ich denke auch immer noch nicht das ich normal bin aber es macht mir mut das es auch noch andere gibt bei denen es so ist. Aber wenn ich dann so sachen lese wie ich "ich komme in 2 min. wenn ich das will" depremiert mich das schon. Warum geht das bei denen und bei mir nicht? Naja stress mach ich mir da aber auch nicht mehr weil entwerder es klappt oder eben nicht (ich hoffe aber das es mal klappt :smile: )
     
  • SchwarzeFee
    0
    14 August 2003
    #28
    @Proxy:
    Ich hoffe mal, dass du damit nun nicht sagen willst, dass ich keinen Orgasmus bekomme, weil ich angeblich spät mit dem Thema Sexualität angefangen habe. Wenn es so wäre, müsste ich es wiederlegen, denn ich habe schon sehr früh damit angefangen. Leider auch zwangsweise, weil ich im Alter von 10 Jahren schon meine Regel bekam und bis dahin auch schon eine kleine Brust hatte, was ich immer sehr schlimm fand, weil, hallo? in der grundschule :frown: Naja...

    @stöpsel:
    Ja, genau diese Aussage, die du zitiert hast, hat mich auch deprimiert. Ich würde auch ne halbe Stunde fummeln, wenn ich wüßte, ich komme dann zum Orgasmus. Mhm... irgendwann schaffen wir beide und Fastjungfrau auch mal einen Orgasmus zu bekommen :smile:

    @Juvia:
    Mein Freund stimmuliert auch ganz viel am Kitzler und führt zwischendurch mal den Finger ein, da das auch wunderschön sein kann, aber hauptsächlich spielt er am Kitzler rum und trotzdem klappt es nicht. Vielleicht funktioniert ja mein Kitzler nicht richtig.
     
  • *BlackLady*
    0
    14 August 2003
    #29
    Kommt drauf an. Manchmal gehts ganz schnell, dauert also nur ein par Sekunden und dann (wenn ich es will) dauert es schon ein paar Minuten, also zögere ich ihn raus. Und wenn ich´s mach, dann auch ein paar Mal hintereinander. Mit einmal gebe ich mich nicht zufrieden. :grin:
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    14 August 2003
    #30
    jo so ungefähr isses bei mir auch...
     
  • fastjungfrau
    0
    15 August 2003
    #31
    @ProxySurfer: Daran kann's bei mir auch nicht liegen - ich "übe" auch schon seit ich 4 oder 6 oder so bin. Ich kenne auch Leute, die noch gar nie SB gemacht haben und keine Orgasmusprobleme haben. Theorie widerlegt - quod erat demonstrandum!

    @ stöpsel & SchwarzeFee:
    Wir schaffen das! ohne dass ich damit meinte "gemeinsam"... :grin:
     
  • Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    15 August 2003
    #32
    na anscheinend nicht, sonst wäre das problem ja nicht vorhanden.
    vielleicht ist es nicht die richtige stelle, die richtige geschwindigkeit oder die richtige bewegung...und von finger in vagina gibt es genug frauen die davon nicht kommen können.
    mit hilfsmittel meinte ich auch eher die, die man eher für sich alleine benutzt, sei es ein vibrator oder ne zahnbürste oder so...
    hat den vorteil, dass man auch ne halbe stunde "rummachen" kann, ohne das einem die hand abfällt.
    ich denke auch, dass es viel mit dem kopf zusammenhängt, wenn man dauert drüber nachdenkt "wann komm ich endlich" oder "wieso die anderen und ich nicht" setzt man sich zu sehr unter druck und dann klappt eh nix.
    vielleicht würde auch ein glas sekt (wein, bier) helfen, da wird man ja bekanntlich lockerer (dies soll kein rat sein, sich zu "besaufen!")....

    zum eigentlichen thema: bei mir ist es auch so, das ich nicht so lang bruache, bis ich bei sb komme...max 5 min...
     
  • Maximus
    Maximus (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    15 August 2003
    #33
    Kaltstart... :grin:

    Zum Thema: Wenn ich ganz arg Druck habe, schaffe ich es auch in 60 Sekunden, aber irgendwie ist das nicht so mein Fall. I.d.R. dauert es ca. 5 Minuten, ich zögere das aber auch gerne mal auf 15-20 Minuten hinaus, sofern Zeit und eben Lust vorhanden. :clown:

    Zu den Mädels, die keinen Orgasmus bekommen: Köpfchen hoch. :zwinker: Vielleicht solltet ihr euch einfach noch ein wenig mehr damit auseinandersetzen?

    Es gibt hier doch auch sehr viel Literatur. Eine Freundin hatte ebenfalls Probleme, einen Orgasmus zu bekommen. Sie hat viel darüber gelesen und heute klappt es ganz gut. Zwar hat sie nicht immer einen Orgasmus, aber eben häufig :zwinker: Schaut mal bei amazon.de.

    Beispiel das: http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...r=2-1/ref=sr_aps_prod_1_1/028-9730820-9257362

    Ich meine und denke mir aber mal, dass es da noch andere und bessere Bücher gibt. Müsste ich besagte Freundin mal wegen fragen. :smile:
     
  • stöpsel
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    15 August 2003
    #34
    also ich denke nicht das wir zu verkrampft sind um einen orgasmus zu haben oder uns sagen wir brauchen jetzt umbedingt einen weil alle einen haben. ich glaub es liegt an was anderm, ich weiss nur nicht was, weil es ist ja nicht so das es keinen spass macht :smile: oder so aber es kommt halt einfach nicht zum Höhepunkt... Aber warum?? Ich hab keine ahung ich glaub das kann auch keiner mir beantworten weil darauf gibt es keine antwort
    falls doch freu ich mich auf die antwort... aber nicht wieder so was wie ihr seit zu verkrampft weil das sind wir bestimmt nicht...
     
  • Sassi
    Sassi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    17 August 2003
    #35
    Alsooo...

    Ein SB-Orgasmus findet hauptsächlich im Kopf statt.

    (natürlich nicht ohne fummeln, klar, aber ich denke es liegt am meisten daran, ob du es schaffst, dich in eine taugliche Stimmung hineinzuversetzen und dir die notwendigen Bilder in Deiner Phantasie vorzustellen. Einfach nur am Nibbel kraulen reicht nicht - bei mir zumindest...)
     
  • Metalhead
    Gast
    0
    18 August 2003
    #36
    Also wenn ich gut drauf bin komm ich schon nach ca. ner halben minute und danach gehts dann noch schneller.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten