• Dreamerin
    Gast
    0
    4 November 2004
    #41
    Bis jetzt hab ich noch nie nein gesagt. Auch wenn ich echt gestresst oder müde war... Ich lass mich da doch gern überreden... bzw. ich mag halt eigentlich immer.

    Könnt mir vorstellen, dass ich nicht will, wenn ich

    - müde bin
    - gestresst bin
    - andere dabei sind
    - ich meine Tage habe
    - er mich beleidigt hat
    - ich traurig bin
    - nach einem Streit
    - wenn mir da unten irgendwas voll weh tut
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (37)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    4 November 2004
    #42
    Wenn ich dabei frieren würde - nichts abtörnender als Kälte!
    Wenn ich müde bin und Kopfweh habe - dann lieber kuscheln und umsorgt werden!
    Wenn ich Krach mit meinem Freund habe - Versöhnung immer erst ohne Sex, ehe wir sie damit "feiern".
     
  • janergy
    Verbringt hier viel Zeit
    406
    103
    1
    nicht angegeben
    4 November 2004
    #43
    also ich, wenn ich einen Kater habe. dann geht´s einfach nicht!!!

    Ansonsten bin ich da doch eher immer sehr lustbetont.
     
  • bjoern
    bjoern (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    4 November 2004
    #44
    *wunder* also ich hab dabei noch nie gefroren, da wird einem doch eigentlich eher warm dabei?!? Auch im Winter im Zelt hatten wir irgendwie noch keine Probleme damit.
     
  • hevydevy
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    4 November 2004
    #45
    - wenn ich schlafe
    - wenn ich gerade geschlafen habe
    - wenn sie ihre Tage hat
    - wenn sie nicht rasiert ist
    - wenn ich mich körperlich unwphl fühle im allgemeinen
     
  • Ehemaliger
    Gast
    0
    4 November 2004
    #46
    - bei Krankheit
    - wenn sie ihre Tage hat, weil ich dann weiß das sie es nicht genießen kann
    - direkt nach nem Streit
    - wenn wir nicht allein sind (außer bei nem 3er)

    Ansonsten bin ich für Sex immer bereit, auch wenn ich müde bin wird sich halt wach gepoppt.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    4 November 2004
    #47
    @beso: ich glaube, dass dieses "Problem" öfters vorkommt, als man(n) denken würde - liegt wohl am "Männlichkeitssyndrom"
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    5 November 2004
    #48
    @beso
    Klingt frauenfeindlicher als es gemeint ist, aber ich finde, daß Frauen generell viel zu oft sagen wo´s lang geht bzw. Form und Format der Beziehung bestimmen. Männer verführen keine Frauen, es sind Frauen, die sehr genau auswählen, durch wen sie verführt werden wollen und wann. Auf die körperliche Situation übertragen sind sie ja auch diejenigen, die "Einlaß gewähren", die Sex zustande kommen lassen. Die Harmonie zwischen den Geschlechtern, und der Umstand, daß die Menschheit bislang nicht ausgestorben ist, beruht meiner Meinung nach letzten Endes auch auf der enormen Fähigkeit des männlichen Geschlechtes, Abstriche bei eigenen Ansprüchen zu machen, Zurückweisungen mit Humor und ohne großes Drama hinzu nehmen und trotzdem weiter nach Liebe zu suchen und mit Kompromissen zu leben, die für Frauen völlig undiskutabel wären. Ausnahmen bestätigen die Regel.
     
  • lillakuh
    lillakuh (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    1
    Single
    5 November 2004
    #49
    hmmm... in jederm fall, wenn ich unmittelbar davor sex hatte....

    sonst fällt mir jetz spontan nix ein, was mir die laune vermiesen könnt.... :zwinker:
     
  • Thorx
    Gast
    0
    5 November 2004
    #50
    Wenn ich körperlich (kopfschmerzen, Übelkeit uvm.), sowie seelische (Stress, Streit uvm.) nicht fit bin, dann kuschel ich lieber. Ansonsten gibt es für mich kein Hindernis. :zwinker:
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    5 November 2004
    #51
    hmmm... grüüübel.... hm.... grübel...
    also ich könnte immer und jederzeit Sex mit meinem Schatz haben... auch wenn er sich am Sack kratzt oder rülpst...
    Ich liebe ihn schliesslich, mal abgesehen davon, dass er solche unangenehmen Eigenschaften auch eher weniger besitzt...

    besonders gerne schlafe ich mit ihm, wenn wir uns ein wenig in den Haaren hatten, dann sind wir beide sentimental ergriffen und alles ist viel intensiver...
    und abtörnen täte mich das nicht... vielleicht wenn er mir ins Gesicht furzt... dann vielleicht... :grin:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    5 November 2004
    #52
    @Grinsekater: Hmmm... Naja, Frauen haben, z. B., riesige Abstriche in Unabhängigkeit machen müssen... schon vergessen?
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    5 November 2004
    #53
    @ogelique
    ........sagtest Du "MÜSSEN" ?!?!

    :link:
     
  • dagee
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2004
    #54
    Echt? habe ich noch ie gehört. Ich finde es geil wenn Die Frau auch mal die Initiative ergreift. Bisher muss ich oft den ersten schritt machen, aber dann.... :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten