Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Torben20
    Torben20 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    16 August 2010
    #1

    War das eine eindeutige Abfuhr?

    Hallo Leute!

    Ich heisse Torben, bin 20 Jahre alt.
    Ich kenn da ein ganz süßes Mädel (23 Jahre alt), wo ich nicht weiß, ob sie was von mir will. Es ist schwierig zu sagen. Meine Kumpels meinen, dass da was geht, von Ihrer Seite aus. Ich selber denke das auch teilweise. Den einen Tag lägt sie einfach ihren Kopf auf meine Schulter, den anderen Tag lege ich meinen Arm um Sie, und sie auch sofort etc...Alles solch kleine Spielchen. Sie sucht auch ständig den Blickkontakt mit mir, wenn wir beispielsweise mit mehreren Leuten unterwegs sind. Alles schön und gut...Dann war sie vor paar Tagen bei mir. Haben uns unterhalten, Musik gehört, gegessen, ganz nah nebeneinander aufm Bett gesessen. Ich hab sie hin und wieder gestreichelt, was sie aber nicht erwidert hat, und mich auch nie dabei angeschaut hat. Ok, dann habe ich sie nach hause gebracht. Dann meinte sie, wie schön das doch war und das sie traurig ist, dass wir uns dann und dann nicht widersehen können...So, und eine gute Freundin von mir sagte, dass ich auf jedenfall versuchen soll ,sie auf den Mund zu küssen. "Wenns nicht klappt egal, du hast nichts zu verlieren". Hmm, ok, dann wird ich es machen. Weil die Freundin von mir ist ne ältere Frau, mit sehr viel Erfahrung was Beziehungen etc angeht. Ich weiss ihre Tips auf jedenfall zu schätzen. Jedenfalls haben wir uns vor Ihrer Haustür noch paar mal umarmt. Sie sagt, sie will sich auf jedenfall nächsten tag bei mir melden. Dann strahlt sie mich an und ich versuch ihr auf den Mund zu küssen. Vielleicht 2 cm vorm Ziel dreht sie den Kopf einen kleinen Tick zur Seite, sodass ich vielleicht ein ganz kleines Stück vom Mundwinkel erwischt habe :zwinker: Peinlich oder?
    Das ganze ging superschnell und war nach 1 Sekunde dann auch vorbei. So schnell, dass ich mich gar nicht mehr ganz genau erinnern kann. Glaube sie hat dann noch etwas verunsichert gelacht, mir nen guten Heimweg gewünscht etc...blabla
    Ist das ne eindeutige Abfuhr? War sie vielleicht einfach völlig überrascht? Schreibt mir bitte, was Ihr darüber denkt und wenns sein muss knallhart und ehrlich.
    Wenn es ne Abfuhr ist, ist es völlig ok. Aber diese ungewissheit. Auf der einen Seite denk ich "alter, die will dich um jeden Preis", auf der anderen Seite manchmal nicht. Wie gesagt, freue mich sehr über Meinungen, Tips, Fehler meinerseits...

    Vielen Dank
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.988
    398
    2.250
    Verheiratet
    16 August 2010
    #2
    Klingt schon nicht gut, wenn es nicht gerade eine Blitz-Überraschungskuss war, dann sollte sie ja gemerkt haben, dass du sie gleich küssen wirst und wenn sie dann ausweicht, dann wars wohl nix.

    Ob du Fehler gemacht hast? Keine Ahnung, kenne die Gespräche nicht. Im großen und ganzen klingt es aber ganz gut, du hast wohl viel Körperkontakt aufgebaut und sie hat ihn auf erwidert. Wenn sie jetzt einen Rückzieher macht, dann würde ich ihr wohl auch die kalte Schulter zeigen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    16 August 2010
    #3
    Klingt nicht nach einer kompletten Abfuhr, ich denke sie war überrascht, noch nicht bereit für den Kuss, weil du vorher nicht genug Vertrauen aufgebaut hattest.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    16 August 2010
    #4
    ich finde, dass ihr leichtes kopf-wegdrehen viel bedeuten kann:
    1. sie könnte sich in dem moment einfach überrumpelt gefühlt haben und wusste nicht, wie sie reagieren sollte
    -> sie mag dich schon sehr gerne, ist aber schüchtern/unsicher
    2. sie hat gemerkt, dass du sie küssen willst, aber sie war noch nicht bereit dazu an diesem abend
    -> ihr geht eure "beziehung" zu schnell voran
    3. sie ist gerne mit dir zusammen, aber mehr als das, was bisher war, wird nicht laufen, sprich: nichts sexuelles
    -> du landest in der freundesschiene

    an deiner stelle würde ich noch nicht so schnell aufgeben, weil ich ihre reaktion nicht deutlich einordnen könnte. versuch bei der nächsten gelegenheit sie wieder zu küssen, aber mit ein bisschen mehr vorbereitung, mehr zeit, sich darauf einzustellen. z.b. so: nimm ihre hand, streichle sie und schau ihr dabei in die augen, dann streichelst du ihr über die wange (wenn sie wegschauen sollte, dann drehst du sie sanft mit einem finger an ihrem kinn wieder zu dir), dann sagst du ihr, was du toll an ihr findest oder wie du insgesamt zu ihr stehst ("weißt du, dass du eine echt tolle frau bist?"), dann plazierst du deine hand in ihrem nacken und ziehst sie gaanz sanft zu dir. wenn sie dich dann noch immer nicht wenigstens einmal küssen will, dann weiß ich auch nicht ^^ immerhin scheinst du viel versucht zu haben. ab dann solltest du wohl mal mit ihr reden, wie es mit euch beiden aussieht.
     
  • romantiker1
    Sorgt für Gesprächsstoff
    39
    31
    0
    nicht angegeben
    16 August 2010
    #5
    Hey,
    ich glaube nicht, dass es eine Abfuhr an dich war. Sie scheint dich sympathisch zu finden. Meiner Meinung nach, war sie überrascht und wusste nicht, wie sie reagieren sollte...Ich würde den Kuss gar nicht großartig thematisieren, sondern so weiter machen wie bisher. Evtl. nen schönen DVD-Abend vorschlagen mit nem romantischen Film (bzw. einem, bei dem sie sich an dich kuschelt, weil sie einen Beschützer vor dem Kettensägenmann sucht...;-)) und der Rest läuft von alleine...:zwinker:

    Ne Abfuhr sieht übrigens so aus wie bei mir:

    Süße Trainerin

    Nachdem wir letzte Woche geflirtet haben, ich ihr meine Nummer gab und sie gefragt hab, ob sie lust hat mit mir auszugehen, sagte sie, "gerne ;-)" und sie melde sich am WE. Doch bis heute kam keine Nachricht...:cry:
     
  • Torben20
    Torben20 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Single
    16 August 2010
    #6
    Ich danke euch für die bisherigen Antworten!

    Also, noch vor dem Kuss, als wir an der Haustür standen habe ich auf jedenfall gemerkt, dass sie unsicher war.
    Das konnt man dem Blick eindeutig ablesen. Und mit dem Kuss, hmm. Es kann wirklich sein, dass ich mich einfach dämlich angestellt habe. Keine Andeutung vorher, nicht händchen gehalten oder so. Es kam schon überrumpelt von meiner Seite aus. Ihr müsst es euch auf jedenfall so vorstellen, dass sie auf keinen Fall damit rechnen konnte, was sie auch ganz sicher nicht tat.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste