Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Messiah
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    in einer Beziehung
    25 Juni 2007
    #1

    War das zu schnell?

    also ich hab ein mädel kennengelernt und es ist passiert was egtl nicht passieren sollte.
    also wir haben uns sonntags im icq kennengelernt, haben uns mittwochs getroffen und waren freitags zusammen. also innerhalb von 5 tagen. am anfang war es super. ich hab wirklich gedacht, dass es super ist. wir haben uns blendend verstanden. ich hatte das gefühl, dass das was besonderes ist.
    aber mitlerweile sind 4 wochen rum und es ist alles anders. wir haben uns zu oft gesehen. mir geht das alles auf die nerven und ich vermisse mein single leben. außerdem läuft es im bett nich so wie ich es aus früheren beziehungen gewöhnt bin. sie ist ziemlich verklemmt und ach weiß auch nicht.
    sie hatte vor mir 3.5 jahre einen freund. sie wird jetzt 20.
    lauter kleinigkeiten gehen mir übelst auf den geist. z.b. hat sie ein bisschen ADS und wenn wir irgendwo liegen oder so dann bewegt die sich alle 5 sekunden (ohne mist. hab drauf geachtet). also nicht komplett. aber legt ihren arm anders hin oder so. manchmal richtig ruckartig, dass sie mich erschreckt. das nervt so schlimm :frown:

    ich hab schon oft drüber nachgedacht ob ich noch was für sie empfinde, aber ich finde keinen klaren gedanken darüber.
    klar muss ich mit ihr reden aber das is schwer. heute saß sie mir gegenüber und hatte auf einmal tränen in den augen.
    ich frag, was los ist und sie meinte nur, dass sie mich sooo doll lieb hat...
    sowas macht die sache nicht leichter :kopfschue
    scheisse was soll ich machen???
     
  • glashaus
    Gast
    0
    25 Juni 2007
    #2
    So wie du dich anhörst scheinst du nicht sehr verliebt in sie zu sein?

    Und wenn das so ist, solltest du so fair sein und ihr das recht bald sagen.
     
  • 25 Juni 2007
    #3
    glashaus - dito......
    dem ist eigentlich nichts hin zu zufügen, scheinst wirklich nichts für sie zu empfinden, also kläre das lieber gleich, als ihr noch einen vorzuheucheln...... das wäre nicht fair. Und 4 Wochen sind ja nun noch keine Zeit......
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2007
    #4
    naja, wenn du jetzt nach 4 wochen schon zweifelst, dann glaube ich nicht, dass du noch groß verliebt bist. Nimm Abstand und dann schau wie es sich weiter entwickelt..
     
  • -Snoopy-
    -Snoopy- (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2007
    #5
  • Hobikoan
    Hobikoan (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    1
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2007
    #6
    naja, wenn das nach vier wochen schon so aussieht bei dir glaub ich nicht dass das die große liebe ist. vor allem wenns dich nervt und du eigentlich eine lust auf eine beziehung hast, solltest ihr das lieber ehrlich sagen, womöglich ist sie voll verliebt in dich. ich finde da ist ehrlichkeit angebracht!!! dies passt dir nicht, das passt dir nicht, das nervt, das klappt nicht... ich mein bitte, das bringt doch echt nichts oder täusch ich mich da! wenn mein freund so über unsere beziehung denken würde... meine güte, da wärs mir lieber wenn er gleich schluss macht...
     
  • 26 Juni 2007
    #7
    Naja ehrlich gesagt hatte ich das gleiche Problem bei meinem jetzigen Freund auch am Anfang.
    Er hat mich auch eher genervt als alles andere etc. :geknickt:

    Das ist aber nach ner Zeit plötzlich weggegangen und jetzt führen wir ne super Beziehung und ich bin verdammt verliebt. :herz:

    Aber ich habe keine Ahnung was diese Wandlung ausgelöst hat. :ratlos:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    26 Juni 2007
    #8
    Also wen sie dir schon nach ein paar Wochen so auf den Geist geht, dann versteh ich überhaupt nicht, warum du noch überlegst: Beende die Beziehung - bringt doch so nichts.
     
  • *Labella*
    *Labella* (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2007
    #9
    Ja das kenn ich..
    War bei meinem exfreund auch so.
    Hab dann schluss gemacht,war auch wirklich ziemlich schwer...
    aber im nachhinein bin ich ganz froh darüber.
    Also bleib nich weiter mit ihr zusammen bloß weil du angst hast schlusszumachen...wenn du sie noch länger "aushältst" bindet sie sich vll noch mehr an dich.:kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste