Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    25 Oktober 2008
    #1

    War es ein Schock, als Lehrer anfingen, euch zu siezen?

    In der 11. Klasse fingen einige Lehrer an, von heute auf morgen uns zu siezen. Als wäre ich plötzlich um 10 Jahre älter geworden :ratlos: Hat euch das auch irritiert oder wart ihr froh, dass ihr endlich von den Lehrern gesiezt wurdet?
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    25 Oktober 2008
    #2
    es war sehr ungewohnt am anfang.
    ich war ja auch erst 15!!! (weit weg erwachsen zu sein :engel: )
    das hat in der lehre angefangen.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    25 Oktober 2008
    #3
    ich war 17 Als man mich das erste mal gesiezt hat.
    Fand es jetzt nicht schlimm und habe mich auch dadurch nicht besonders erwachsne gefühlt.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    25 Oktober 2008
    #4
    Fing bei uns mit der Oberstufe an.
    Fands nicht weiter seltsam.
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    25 Oktober 2008
    #5
    man sollte sie fragen, ob es ein shock für sie war, dass ich sie geduzt habe :-D
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    25 Oktober 2008
    #6
    ....
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    25 Oktober 2008
    #7
    Nein, das hast du getan? :eek:

    Aber ich hatte zwei Lehrer, die mich vor den Sommerferien noch duzten und dann nach den Ferien siezten :ratlos:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    25 Oktober 2008
    #8
    Nö. War dazwischen eh ein Jahr lang "arbeitslos", bzw. habe nur nebenbei gejobbt, dann ging es wieder in die Schule (Höhere Berufsfachschule) und ich wurde eben gesiezt. Ist mir zwar egal, aber stören, oder gar schockieren tut es mich sicherlich nicht.
     
  • Iron Maiden
    0
    25 Oktober 2008
    #9
    --------------------------
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    25 Oktober 2008
    #10
    Doch, war schon eine Umstellung. Bei mir war das in der 5ten Klasse, aber zum Glück sind wir soweit (andere Schule), dass wir die Lehrer schon wieder duzen - und sie uns auch. Und bei uns entwickeln sich dadurch regelrechte Freundschaften.
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    25 Oktober 2008
    #11
    Bei uns haben nur die nicht ganz so sympathischen Lehrer uns gesiezt und ich hatte sie erst ab der Oberstufe. Da hat es mir auch nichts ausgemacht...:tongue:

    Komisch fand ich es hingegen, als ich von Erstsemestern in der Fachschaftssprechstunde gesiezt wurde. Aber denen ist manchmal noch nicht bewusst, dass der Fachschaftsrat auch aus Studenten besteht. - Schockierend war allerdings dann, als ich in der Bibliothek vor drei Wochen bei der Ausleihe anstand und eine Studentin zu mir meinte: "Gehen Sie ruhig vor.":eek: Ich bin doch erst 25!:flennen: (Hoffentlich lags nur an der Kleidung.:kopfschue )
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    25 Oktober 2008
    #12
    Du musst dich nur lässiger kleiden, deine Haare verlängern und Birkenstock-Latschen tragen :zwinker: :grin:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    26 Oktober 2008
    #13
    Nö, war okay, das war bei mir in der 11. Klasse (ich musste aus Fächerprofilgründen sowieso die Schule wechseln, hatte also neue Lehrer und da kein Spielkindimage (mehr, bzw. noch nicht wieder :-D) ), war 15 Jahre alt und fand das eigentlich ganz cool :cool1:
    Off-Topic:
    Beleidigt war ich erst, als jemand mit neulich mit Ma'am angesprochen hat und ich am selben Tag, ohne Veränderung des Äußeren am Flughafen fast nicht einchecken durfte, weil die behaupteten, ich wäre doch garantiert keine 18. Meiner 22-jährigen Begleiterin erging es genauso und die haben dann doch recht doof geguckt, als sie die Pässe gesehen haben...:-D
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    26 Oktober 2008
    #14
    Wie??? Das hast du da gedacht? Ich fand das "Sie" ganz gut, irgendwie dachte ich, die Lehrer nahmen einen ab da ernster. Und ein Schock war es ganz sicher nicht, man wusste doch vorher, dass ab der 11 gesiezt werden würde. :ratlos:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    26 Oktober 2008
    #15
    In der HASCH war das leider so, kam mir ziemlich unpersönlich vor, mochte ich gar nicht. Besser war es in der HBLA da war es anfangs auch so, aber die ganze Klasse mochte das nicht, es war angenehmer als die Lehrer dann per DU mit uns waren, wir auch mit einigen Lehrern. :jaa:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    26 Oktober 2008
    #16
    Das hat bei uns nur die Religionslehrerin gemacht, aber das war bei weitem nicht ihr einziger Schaden, von da her... :zwinker:

    In der Uni passiert es mir in letzter Zeit auch öfter, dass ich von der jungen Studentengeneration mal gesiezt werde, wenn ich meinen diversen Hilfskraft- und Tutortätigkeiten nachkomme. Das finde ich deutlich seltsamer, es ist so ungewohnt, an der Uni jemanden zu siezen, der keine grauen Haare hat...
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    26 Oktober 2008
    #17
    nein, die Lehrkörper fragten uns ob Sie uns siezen sollen oder noch duzen dürften, wir entschieden uns für's duzen und damit war's gegessen.

    An das siezen habe ich mich schon gewöhnt, dass ich aber alt werde, wurde mir am Donnerstag ganz klar vor Augen geführt. Da hatte mich auf meinem Fußweg zur Arbeit eine alte Oma überholt :ratlos: :-D
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    26 Oktober 2008
    #18
    Schäm dich :ROFLMAO:
     
  • User 78052
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    113
    72
    nicht angegeben
    26 Oktober 2008
    #19
    Das fand ich auch extrem dumm :ratlos: .
    Wir hatten in der 10. fast die gleichen Lehrer wie in der 9. und wurden dann auf einmal gesiezt. Total unlogisch...
     
  • pluie
    pluie (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2008
    #20
    Meine Lehrer haben mich nie gesiezt. Bin jetzt in der 12. Klasse und sie tun es bis heute nicht.
    Bin auch sehr froh darüber.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste