• cat85
    Gast
    0
    29 August 2004
    #21

    nein, damit bist du nicht allein!!!
     
  • boy1982
    boy1982 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    103
    0
    Single
    29 August 2004
    #22
    da verstehst du mich falsch. um nur zu reden, bauch ich keine frau für. für freundschaften, sprich zusammen ein saufen, beim umzug helfen, sport treiben etc. reichen mir männer vollkommen aus. mit einer frau-freund, könnte ich sicherlich weniger machen, was mit einem mann-freund. hätte ich auch kein interesse daran, in eine frau-freund zeit zu investieren. doch, wenn die frau mit mir in beziehung wäre, dann wäre es schon was ganz anderes, weil daben dem zusammen-sein, freund-sein etc. ich ja auch noch sex mit der frau hab.
     
  • boy1982
    boy1982 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    103
    0
    Single
    29 August 2004
    #23
    hallo, da hast du schöne punkte aufgeschrieben, zu denen ich gerne meinungen der hier anwesenden hören würde. aber warum muss ich denn extra dazu was fragen? sag doch einfach, deine position dazu.
     
  • cat85
    Gast
    0
    29 August 2004
    #24
    du willst nur mit einer Freund befreundet sein, um sie zu ficken???
     
  • Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    29 August 2004
    #25
    Nichts.
    Ich glaub Boy ist verärgert und wütend, hat einen Korb bekommen und verallgemeinert halt dadurch jetzt recht schnell.

    Er möchte sich jetzt halt bestätigt fühlen, dass alle Frauen Schweine sind, weil er sitzengelassen wurde. Sowas schreibt man doch nur, wenn man dauernd nur einen Korb nach dem anderen bekommt und dadurch resigniert und alle Frauen für schlecht befindet.

    Zumindest kommts für mich so rüber.
     
  • User 505
    Team-Alumni
    4.745
    348
    2.824
    Verheiratet
    29 August 2004
    #26
    Alles klar.

    1. gibts, gibts aber auch bei Männern
    2. gibts, gibts aber auch bei Männern
    3. gibts, gibts aber auch bei PartnerINNEN
    4. damit machst du all das lächerlich, was du an den Frauen so bemängelst, weil du ja eben dieses Verhalten haben willst.

    (Irgendwie ist der Thread arg sinnbefreit..)

    @Absinth
    Joa, genau das denke ich auch..
     
  • boy1982
    boy1982 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    103
    0
    Single
    29 August 2004
    #27
    ich hätte kein problem damit, wenn ich einen rein männlichen freundeskreis hätte. bei einer frau wäre mir der zustand, wie er auch immer aussehen mag, ohne sex zu wenig.
     
  • cat85
    Gast
    0
    29 August 2004
    #28

    du tust mir echt leid! du mußt ziemlich gefrustet sein und ich wünsche dir, dass du irgendwann klarkommst! *kopfschüttel*
     
  • Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    29 August 2004
    #29
    Eigenschaft heißt soviel wie: Alle Frauen sind so, oder?
    Wenn dich eine Frau liebt, hält sie sich sicher keinen nebenbei warm.

    Was eine Frau bestimmt macht, ist, sich umzuschauen.

    D.h. wenn sie zwei Männer gleichzeitig kennenlernt die ihr beide gut gefallen, dann wird sie sich logischerweise mit beiden treffen und auch zu beiden sagen, dass sie sie lieb hat, mit ihnen kuscheln usw....
    Schließlich muss sie sich ja entscheiden und wissen wer der bessere für sie ist.
    Aber das ist nicht warmhalten, weil sie ja noch mit keinem zusammen ist.

    Aber das macht Mann doch auch:zwinker:
     
  • boy1982
    boy1982 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    103
    0
    Single
    29 August 2004
    #30
    @cat85

    du kannst dir auch weiterhin einbilden, dass deine männlichen freunde, die mit dir befreundet sind nur mit dir reden wollen, aber niemals dran denken mit dir sex zu haben
     
  • heartsugar
    heartsugar (35)
    Benutzer gesperrt
    323
    0
    0
    nicht angegeben
    29 August 2004
    #31
    hey Leute, Polemik führt uns hier nicht weiter, das gilt sowohl führ dich, cat, als auch dich, boy :/
     
  • User 505
    Team-Alumni
    4.745
    348
    2.824
    Verheiratet
    29 August 2004
    #32
    So langsam wirds ein Fall fürs Rumgeprolle..

    Wenn du mit eienr Frau nicht befreundet sein kannst, ist das dein Ding. Ich habe viele männliche Freunde, einige in Beziehung, einige nicht und keiner würde versuchen mich "flachzulegen" (mal davon ab dass da immer 2 zu gehören).

    Du schließt eindeutig zuviel von dir auf andere :rolleyes2
     
  • User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.379
    133
    49
    Verheiratet
    29 August 2004
    #33
    jetzt lasst doch den armen boy in frieden. er hat eine klar formulierte frage gestellt:

    und anschließend seine erfahrung dazu gepostet. jeder mensch sieht bestimmte dinge aus seinem persönlihcen blickwinkel, und boy eben so.

    ja, hier hat er verallgemeinert, indem er es als weiblich eigenschaft betitelt. klar hätte er das "netter" formulieren können, aber er schreibt es ja nicht ALLEN frauen zu, sondern nur manchen (..."oft"...). das die eigenschaft auch männer haben können bezweifelt er doch nicht. -- alles auslegungssache --


    so, mein blickwinkel:

    ich denke, dass es solche frauen gibt, die das tun. und sicherlich gibt es auch männer, die das tun, wenn auch nicht in diesen "stückzahlen". männer sind einfacher gestrickt, und denken nicht so quer wie frauen. außerdem wird die "eigenschaft" bei frauen stärker in den vordergrund gerückt - vielleicht auch deswegen mein standpunkt.

    meine meinung ende.

    edit:
    @serenity: ich habe wirlich nichts gegen dich, aber kann es sein dass du in den letzen tagen "leicht genervt" bist? so schlimm finde ich das thema nun auch nicht. und man kann ja nicht dauernd hochsinnvolle fragen stellen, oder?
     
  • vampyr
    vampyr (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 August 2004
    #34
    eine Tiefe Freundschaft zwischen Mann und Frau ist normalerweise DIE(!!!) einzige gesunde Basis für eine Gute Beziehung. Wenn es offiziel nur Freundschaft bezeichnet wird , machen sich beide etwas vor. Spätestens wenn es in einer beziehung kriselt und Mann oder Frau heult sich bei guter/tem Freundin/Freund aus und sie kommen sich näher..........
    Ich denke den weiteren verlauf kennt jeder aus Filmen und eigener Erfahrung.Ich habe es schon mitgemacht und sage deshalb wie Harry, aus Harry and Sally: Eine Freundschaft zwischen Mann und Frau geht nicht es kommt früher oder später immer der sex dazwischen,es sei denn man findet den anderen gänzlich unattraktiv aber ist dann eine Freundschaft möglich?
     
  • heartsugar
    heartsugar (35)
    Benutzer gesperrt
    323
    0
    0
    nicht angegeben
    29 August 2004
    #35
    Würd' ich gar nicht mal sagen, wie gesagt, KEINER kann mir weiß machen,
    dass ein Mann eine "Freundin" als Freund und nicht als potentielle Partnerin
    sieht. Das gibt es meiner Meinung nach nicht und wenn ein Mann nichts von
    der "Freundin" will, dann nur, weil diese "Freundin" durch sein "Raster" für
    eventuelle Partnerschaften gefallen ist... Aber rein freundschaftlich, vom
    Anfang bis Ende, hat sicherlich noch kein Mann eine Frau gesehen :zwinker:

    Kleiner Nachtrag: Dem Zitat, das Vampyr anführte, kann ich mich nur
    anschließen *g*...
     
  • User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.379
    133
    49
    Verheiratet
    29 August 2004
    #36
    das ist z.b dein blickwinkel.

    meiner ist, dass man sehr wohl als mann mit einer frau nur befreundet sein kann. das beantwortet doch jeder für sich , und schließt auf die allgemeinheit. so ist es doch in vielen dingen. man kann eben nicht in andere reinschauen, sondern sich nur auf dessen aussagen verlassen. und wenn es um solche dinge geht, vertraut jeder lieber auf sich.


    nochmal an serenity (ist mir gerade noch eingefallen *vergesslichbin*) :
    momentan antworten doch noch alle auf das thema, warum also sinnbefreit? :zwinker:

    edit: (nachtrag):

    @boy: so siehst du dass. wenn ich eine weibliche freundin habe, will ich sie nicht gleich flachlegen. und ich denke auch nicht gleich bei jeder "die will ich haben". ich habe mir meine freundin ausgesucht. jede andere kann also nicht mehr als freundschaft von mir bekommen (weil ich nicht mehr geben will!!!)
     
  • cat85
    Gast
    0
    29 August 2004
    #37
    wohl eher ein Fall für ne PN

    @ boy ich bilde mir das weiter ein und du solltest dich nicht wundern, wenn du weiter von Frauen verarscht wirst. Typen, die so denken, haben es auch nicht anders verdient - bei ihnen macht es auch am meisten Spaß! :grin:
    (übrigens mein Blickwinkel!)
     
  • boy1982
    boy1982 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    103
    0
    Single
    29 August 2004
    #38
    was heißt denn hier verarschen? und was verstehst du unter verarschen? wenn ich mit einer frau eine sex geschichte habe, dann läuft die solange, bis einer schluss macht, wenn einer schluss macht, dann wird der andere doch nicht verarscht. und wenn die frau in der beziehung etwas macht, was die beziehung beendet, dann sehe ich da auch keine verarschung daran. man(n) agiert bzw. reagiert immer auf die gegebene lage. das frau daraus eine pdeudopsychologische hysterie draus machen muss, um sich besser zu fühlen, und sich denkt "man dem hab ich es aber gezeigt - und wie es ihm jetzt durch mich schlecht geht" liegt in der natur der frau...
     
  • Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    29 August 2004
    #39
    Und genau der Satz lässt mich vermuten, dass du gerade ziemlich enttäuscht wurdest und gehässig bist, sonst schreibt man sowas nicht.


    Natürlich gibts auch Frauen bei denen das in der Natur liegt. Aber ich hab noch keine kennengelernt:zwinker:
    Dürften nur sehr wenige sein.
     
  • vampyr
    vampyr (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    29 August 2004
    #40
    Es geht hier doch um Warmhalten. Mir kommt das auch eher wie frust ablassen nach gescheiterter Beziehung vor. als erstes muss man mal FREUNDschaft definieren. Was versteht ihr unter Freunschaft? Sich gelegentlich zu treffen und über Wetter,Sex and The City,Autos etc. zu reden,sich gegenseitig unter die Arme greifen oder etwas gemeinsam zu unternehmen ist noch keine Freundschaft. Sich jemandem zu öffnen und nähe zuzulassen und sich wirklich alles zu erzählen ist für mich echte tiefe Freundschaft und diese ist eine form von Liebe. Warmhalten hat nichts damit zu tun, es ist eher die angst alleine zu sein.
    Eine enttäuschung ist kein grund alle über einen Kamm zu scheren,das ist sehr voreingenommen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten