Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #1

    warum eigentlich immer ich >:(

    :angryfire mich kotzt mein freund grad so an...
    hatte gestern nen einnahmefehler mit pille weil ich gespuckt hatte... toll hab dann abends nich mehr dran gedacht die nachzunehmen, und mein freund au ned wiel er angeblich nicht gemerkt hatte das ich gespuckt hatte, obwohl er vor dem wc gewartet hatte un ja sogar sein kumpel des gemerkt hatte...
    So toll, jetz wieder riesen streit, ich bin wieder schuld wie immer halt :cry: Jetzt sagt er au das ich zu unfähig bin die pille zunehmen usw... er hätte doch aber au drandenken können :angryfire
    manchmal boah... immer bin ich an allem schuld, bei jedem kleinen/großen streit... manchmal würd ich einfach gern schluss machn, aber wenn ich dann wieder dran denk was dann wär heul ich los, weil ich ihn doch lieb :flennen:
    aber der schiebt immer alles auf mich, immer bin ich schuld, des macht mich übelst fertig...
    :flennen:

    Naja wollts nur mal schreiben, mir kann ja eh niemand helfn :geknickt: :cry:
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #2
    Dann zoff ihn halt mal richtig an, dass Du Dich ungerecht behandelt fühlst. Männer brauchen das, damit sie das checken! Hau es einfach raus und sag ihm, was Du uns hier auch gesagt hast.
    Wenn sich das dann nicht ändert, würde ich wohl früher oder später auch Schluss machen. Man sollte es nämlich nicht nötig haben, sich von 'nem Kerl alles sagen zu lassen! :mad:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • concept
    Benutzer gesperrt
    721
    0
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2006
    #3
    Im Groben stimme ich Knalltüte zu ( aber nicht alle Männer brauchen das :mad: )

    Wird schon wieder, viel Glück :smile:
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #4
    Du bist immer schuld? Bei was denn noch alles?

    Bleibt die Frage, was Dein Freund will - einen super funktionierenden Roboter oder einen Menschen. Vielleicht musst Du ihm mal deutlich machen, dass Dich das verletzt.

    Grade bei Verhütung sollten beide Teile mitdenken. Es einfach immer auf den Partner zu schieben ist zu einfach und zeugt von großer Unreife. Ich an Deiner Stelle würde Folgendes zu ihm sagen: "Ich bin unfähig, die Pille richtig einzunehmen? Okay, da ich das ja ohnehin nicht gebacken bekomme, nehme ich die einfach gar nicht mehr und gebe diese verantwortungsvolle Aufgabe, für die richtige Verhütung zu sorgen, an Dich weiter. Du kannst das sicher viel besser als ich." :zwinker:
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #5
    ich hab ihm au gesagt wenn ich so unfähig bin lass ichs, sein pech...

    wenn wir zb streit ham un ich da grad bei ihm bin gehts richtig los... aber sobald ich heul isser wieder ganz lieb... beim nächsten mal wieder dass gleiche, obwohl er weis das mich sowas hammers verletzt un ich eh bissl labil bin...
    @knalltüte... ohje ich hab es ihm schon so oft gesagt...
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #6
    Ich wusste, dass das jemand sagen würde! :-D

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #7
    Vielleicht findest Du ja die Kraft, ihm etwas geschlossener entgegentreten zu können. Wenn er doch genau weiß, dass er Dich damit verletzt, sollte er erst recht nicht so Sachen bringen. Wenn mich mein Partner vorsätzlich verletzt...

    Hat er sich mal geäußert, warum er so cholerisch reagiert?
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #8

    was heißt cholerisch?^^ sry aber in meinem alter muss man sowas nicht wissn...:tongue:
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #9
    Tut mir leid... Das sind Leute, die relativ schnell ausflippen, ungehalten werden und auch bei Kleinigkeiten gleich an die Decke gehen...
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #10
    ne hat er nich... vllt weil er von sich ablenken will, andern die schuld geben will kp...

    des isch oft so, er sieht immer fehler bei mir, aber nie fehler bei ihm---> ich bin schuld :angryfire :cry:
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    9 Juli 2006
    #11
    Beziehe eine ganz klare Position und lass sowas nicht mit Dir machen. Ich weiß, wie schwer das sein kann, Du liebst ihn ja schließlich. Aber sowas kann man lernen.

    Setz die Pille ab und damit ein Zeichen - Verhütung ist ab sofort sein Ressort. Und wenn er das nicht richtig regelt, gibt es keinen Sex. Erkläre ihm ein letztes Mal, dass Dich sein Verhalten verletzt und dass Du damit ein Problem hast. Reagiert er bei nächster Gelegenheit wieder so, dann drehe Dich um und gehe aus der Situation raus. Lass ihn einfach stehen, dann hat er Zeit, über sich nachzudenken.

    Beziehungen sind immer ein großer Kompromiss, wenn Du Dich aber auf Dauer nicht wohl fühlst, musst Du für Dich eine Entscheidung treffen. Aber man darf auch nicht gleich aufgeben und alles schwarz sehen. Dein Freund hat vermutlich selbst ein geringes Selbstwertgefühl und kompensiert das über übermäßige Kritik an Dir. Aber man kann sich immer weiter entwickeln - ein kleiner Anstoss genügt das meistens schon...
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #12

    hm... ja vllt mach ichs... aber einfach schluss machen kann ich nicht... bin ja eigentlich froh das ich ihn hab, ohne ihn wär ich jetzt wahrscheinlich schon längst tot...(un des isch ernst gemeint...)
    naja ich rede jetzt nochmal mit ihm... hoffentlich ohne geschrei :geknickt:
     
  • Geda
    Geda (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #13
    kannst jetzt kreischen schreien kratzen treten spucken was du willst aber das glaub ich dir nicht..
    achja
    zum topic: wie wärs wenn du mal alles auf ihn abschiebst oder ihn auch mal derbe anschreist?
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #14
    glaub was du wilst, aber ich hab ne scheiß vergangenheit hinter mir... ich hab ihn oft genug schon angeschriene, er schreit zurück und es isch erledigt für ihn...
     
  • Geda
    Geda (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #15
    warst du nicht das mädchen das verprügelt werden sollte an der bahn etc?
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #16

    jap... aber wegen dem ganz sicher nich...
     
  • kleines carrie
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #17
    ich kenn sowas auch das ich an allem schuld bin aber wenn ich ihn mal gemaßregelt habe ist er gleich voll zickig geworden und bla und keks...

    mein "clonkind" ist da ganz anders ...wobei er sich fast immer die last auf seine schultern legt und das is auch nich immer ganz korrekt ^^:herz:
    mein schatz ich hab dich so lieb :tongue:
     
  • Geda
    Geda (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2006
    #18
    nö wollt nur sichergehen ob ich dich nicht verwechsle
     
  • game90
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2006
    #19
    so dann melde ich mich mal zu wort auf den hier alles geschoben wird :rolleyes:
    also 1.bin ich bis jetzt derjenige gewesen der sich in unserer beziehung mehr um das thema verhütung gekümmert hat bzw ich tu es immer noch.bis jetzt (wir tun es immer noch)verhüten wir mit kondom =>ich bin dafür zuständig.ich sag ja auch nicht das es mich stört oder so...

    2.wie bitte??:kopfwand_alt:ich glaub ich hör ned richtig.als ob ich meine freundin vorsätzlich verletzen würde.:kopfwand_alt:und
    cholerisch bin ich erst recht nicht...

    so und 3.ich habe es wirklich nicht mitbekommen das du gespuckt hast.es hätte an dem tag soviele gründe geben können warum du zum wc hättest gehen können/müssen.und jetzt kommt mir bitte nicht mit "siehst du nicht das es deiner freundin schlecht geht..."
    dazu möchte ich sagen das es denk ich mal jeder frau schlecht geht wenn sie ihre tage hat und das sie sich dann nicht gleich übergeben muss...

    4.habe ich an dem tag nur so reagiert da ich dich extra noch abends gefragt hab ob du die pille genommen hast :kopf-wand

    so jetzt hab ich mal meine meinung niedergeschrieben...:zwinker:
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    10 Juli 2006
    #20
    Na dann setzt Euch einfach mal zusammen, trinkt einen Kaffee und redet in Ruhe und ohne Vorwürfe miteinander. Sind doch jetzt ideale Voraussetzungen. Du weißt, was in Deiner Freundin vorgeht und kannst nun drauf einsteigen. Vielleicht war das noch nie so deutlich.

    Sorry, wenn ich Dich als cholerisch eingestuft habe und Du es nicht bist - aber die Beschreibung hatte drauf hingedeutet...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste