• Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    10 November 2004
    #41
    muß los, kann ned denken, nur posten.. :grin:
    a) nein, bitte alles, nur keine hornbrille :eek:

    b) das komplimente machen hab ich in den hintersten schubladen verpackt. wenn es mal eine frau WIRKLICH wert sein sollte, werd ich sie wieder auspacken. aber ned für's mit mir spielen, mich verarschen, ungezogen sein...ne danke. wobei ich auch ma ner guten freundin einfach so aussem bauch heraus & ohne weitere absichten sagen kann, wenn ihr was ganz gut steht. hab ich letztens sogar 2 mal gemacht in kurzer zeit, so is es ja nich. :zwinker:

    c) :flennen: als gegenleistung darfst du viell. mal mein mutterma(h)l auf meinem ER sehen.. :schuechte :schuechte :smile:D )
     
  • User 20345
    User 20345 (40)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    49
    nicht angegeben
    10 November 2004
    #42

    Na, holla, die Waldfee...Quen will seinen Lü***** auspacken...


    Bella
     
  • 10 November 2004
    #43
    Erstmal grossen Respekt an die Autorin aber der Text ist einfach nicht aus dem Leben gegriffen, hat die Realtität knapp rektal tangiert!

    Wenn man es zumindest auf einen grossen Teil der weiblichen Gesellschaft projeziert!
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    10 November 2004
    #44
    Lü*****
    Lü**e l i????
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    10 November 2004
    #45
    Ich glaube, du hast die Quintessenz des Textes nicht verstanden :zwinker:

    Ein Arschloch ist nicht gleich einer Schulter zum Ausheulen.
    Ein netter Kerl läßt einen viel eher anlehnen.
    Er SOLL alles für uns tun wollen und es auch tun - das ist doch ein netter Mann, der das tut.

    Was ich meinte, war, dass ein NETTER Kerl sich nicht verstecken soll, nicht auf Kumpel machen, nicht stundenlang grübeln usw. Es gibt nämlich nichts abturnenderes, wenn frau feststellt, dass ein Mann genauso Strategien plant, wie sie, genauso viel nachdenkt, mit Komplimenten geizt und anstatt zu flirten wie ein 5.klässler unfreundlich ist, damit sie ihm ja nichts anmerkt.
    Da kann er noch so nett sein, wie er will, wenn frau es nicht merkt, dass er es IHR GEGENÜBER wirklich ist, bringt's ihm nix.
     
  • muRmLtieR
    Gast
    0
    10 November 2004
    #46
    na oke..^^ aber trotzdem weich ich von meiner meinung dass ihr euch unter männlich ein "arschloch" vorstellt und es, zumindest für die meistern weiblichen personen, unmännlich ist wenn er sehr nett ist und dich behandelt wie ne 100.000€ Porzelanvase(was nicht heißt dass man dich deswegen nicht anrührt aber hatten wir ja auch schon :zwinker: ).. :bandit:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    10 November 2004
    #47
    Falsch!!!

    Frauen WOLLEN doch wie Porzellanvasen behandelt werden, der Mann muss nur nach außen hin kein Weichei sein.
    Und ein Arschloch ist doch nicht automatisch männlich, genauso, wie ein netter Mann keine Memme ist.

    Warum kapiert das eigentlich keiner?

    nett NICHT= übersensibel und schüchtern
    Arschloch NICHT= männlich

    Männlichkeit und Nettigkeitsgrad haben REIN GAR NICHTS miteinander zu tun :rolleyes2

    Ich definier' mal, was für mich männlich ist
    - zu sich und seiner Meinung sowie zu seinen Freunden stehen können
    - Selbstbewußtsein
    - Wissen, was man will
    - irgendwo auch gewisse körperliche Kraft (Achtung, keine antrainierten Schönheitsmuskeln!!!)
    - irgendwo auch eine gewisse Coolness
    - Furchtlosigkeit und Risikobereitschaft
    - auch Kleidungsstil gehört irgendwie dazu (nicht zu "tuntig")

    was nicht dazu gehört:
    - Solariumbräune, Fitnessstudio etc.
    - Rumpopperei
    - Prahlereien
    - Rechthaberei
    - Kampflust
    - Demonstration von Fahrerkünsten (jaja, die jagen uns bloss Angst ein und beeindrucken uns keineswegs :tongue:)
    - auf Teufel komm raus raushängen wollen, dass ihr MÄNNER seid
    - rülpsen, pforzen usw.

    Und generell: Ein bisschen Kind im Mann gefällt mir persönlich am besten :smile:
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    10 November 2004
    #48
    etwas aus nem hier/im andren thread verlinkten forum, was mann nich übersehn sollte:
    wo wir dann aber wieder bei der sache wären, dass frauen auf kohle bzw. gutes aussehen stehen. :zwinker:
     
  • Clooney
    Gast
    0
    10 November 2004
    #49
    Ach, ogelique... :zwinker: Du willst uns doch nicht unseren letzten Spaß rauben..?

    Interessant finde ich die letzte Zeile: Frau behält sich vor, was sie sonst noch im Paket dabei haben möchte/bzw. was nicht. So nach dem Motto "Streng Dich soviel an, wie Du willst -- wenn Du mir nicht gefällst, werde ich noch Argumente finden, die das belegen". :tongue:

    Quendolin, unserer Zyniker: Übernehmen Sie... :grin:
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    10 November 2004
    #50
    die letzten drei punkte hinter dem strich ("-...") sind schon ok :zwinker:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    10 November 2004
    #51
    lol - ich weiß nur, dass ich noch etwas dazu schreiben wollte, es mir aber nicht mehr eingefallen ist.
    Nachschub wurde gerade hinzugefügt :zwinker:
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    10 November 2004
    #52
    Widerspruch ?
    Bitte ja :
    Nee :
    ??? :flennen:

    Bitte ja :
    Nee :
    Will ich aber ... :grin:

    Bitte ja :
    Nee:
    ???
    Nicht ?
    Wo kommt denn die Kraft her ?
    Von der Arbeit ?
    Bleistift stemmen ? :grin:


    Hm ... *kopfkratz ???
    *grübel* :grin:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    10 November 2004
    #53
    Wie wär's mit ein wenig Sport? :zwinker:
    Ich meinte, so Muskeln, die einem keine wirkliche Kraft verleihen (d. h., sie sind zwar da, der Besitzer kann sie jedoch nicht einsetzen)

    Fussball halte ich, z. B., nach wie vor für seeeehhhr männlich :smile:
     
  • 10 November 2004
    #54
    Woooaaahh, nach deiner Definition hab ich den männlichsten Mann abbekommen den man sich vorstellen kann. Trifft alles zu was Mann haben muss und was nicht! JETZT bin ich stolz und fröhlich.:jaa: :gluecklic

    Na gut, bis auf die Sache mit dem Autofahren, aber ich glaube er will damit nichts beweisen, er ist ein Franzose, die fahren einfach scheiße, richtig scheiße. Aber Unfälle bauen sie trotzdem nicht, auch nicht in den schlimmsten Situationen. Ich bin neidisch!

    Und das bisschen Kind kann des öfteren auch ein wenig mehr sein, aber gerade das gefällt mir auch am besten.:gluecklic

    Hmmm, mein dicker, süßer Purzel:verknallt :drool:, jetzt muss ich erstmal jemanden ärgern gehen.....
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    10 November 2004
    #55
    @Lumière: Herzlichen Glückwunsch! :bier:
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    10 November 2004
    #56
    hab ja auch mehr auf diese "übernehmen Sie, quendo"-ansage reagiert *g*
     
  • Hidden
    Hidden (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Verheiratet
    10 November 2004
    #57
    Mmh, ich würde ja die wichtigsten Punkte der Männlichkeitsdefinition erfüllen - dumm nur, dass ich so schüchtern bin :schuechte
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    11 November 2004
    #58
    hab ich mir abgewöhnt. stattdessen krieg ich nun nur noch wutanfälle, wenn ich ne frau seh. :grin:
     
  • User 20345
    User 20345 (40)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    49
    nicht angegeben
    11 November 2004
    #59

    Wers glaubt wird selig :zwinker:


    Bella
     
  • Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    12 November 2004
    #60
    Interessant, was man alles sein muss um der perfekte Mann zu sein :grin:

    Wahrscheinlich sitzen jetzt einige verunsicherte Männer da und denken sich: Ohhh...genau...wenn ich mich jetzt noch so ändere und dann noch ein bissl von dem nehme....jaaaaa....dann bin ich schon mehr Mann.
    Usw.....

    Liest sich hier echt eher wie eine Anleitung wie ich der perfekte Mann werde.
    Mann zum selbstbauen in 3 Schritten! :grin:
    Z.B. der selbstbewusste Mann der weiß was er will, aber von der Frau entworfen wird :tongue:

    Sehr logisch :grin: :tongue: *g*
    Aber ich bau mich lieber selber :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten