• Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    4 November 2004
    #241
    An wen erinnert ich euch besser?

    a) die liebe Frau (gibt es ned, aber egal, mal angenommen), die schon ewig an ihrem Cafe trinkt und noch immer den Mode, Style & Trends-Teil der Zeitung ließt

    b) die duchgestylte Schlampe, deren Gegacker man schon von weiten hört und die mit ihren Kumpels schon den 3. Lippenstift gekillt hat

    => wenn ich mich besser an b erinnere, dann weiß ich wenigstens sofort wieder, warum ich mit dieser drexbitch NIX zu tun haben möchte (und wenn sie noch nen richtig scheiß charakter hat, dann will mein dödel ebensowenig was mit ihr zu tun haben)
     
  • Rob19
    Rob19 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    4 November 2004
    #242
    würde ich in den Rahmen eines durchschnittlichen Jugendlichen passen, dann würde ich klar zu b) das sexy blonde Mädel mit ultra kurzen Minirock und weiten Ausschnitt dentieren.
    Aber weil ich "anderes" bin, guck ich lieber auf Mädel Nummer a) weil ich genauso ein zurückhaltender Typ bin, der lieber an fundamentale Dinge des Lebens denkt, als an Party, Party, Ficken, Party, Geprole und natürlich Party :zwinker:
     
  • CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    103
    5
    Single
    4 November 2004
    #243
    ich erinnere mich ganz klar an die, die besser aussieht... nur denk ich mir bei a) süß und bei b) :wuerg: schade um das Potential...
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.601
    248
    780
    vergeben und glücklich
    4 November 2004
    #244
    ich erinner mich an den bietypen,...weil der biertyp eher mein typ is,...ich mag zwar eher ruhigere leute,aber wenn schon ruhig ,dann bitte auch bier dabei trinken und nich noch was lesen was mir worscht is^^
     
  • Rob19
    Rob19 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    4 November 2004
    #245
    muss ein Mann immer beim Alkohol stehen, damit er interessant wirkt?
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    4 November 2004
    #246
    oh mein gott :eek4:

    ich vermute, er muß auch unter alkoholeinfluß einen gehörigen ständer zum dranrumspielen haben :grin:
     
  • Rob19
    Rob19 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    4 November 2004
    #247
    warum? so denken doch 80% der Frauen zwischen 15-20 jahren

    unter Alkoholeinfluss wird man ja lockerer :grin: :grin:
     
  • CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    103
    5
    Single
    4 November 2004
    #248
    naja, (bestimmte) Männer füllen auch Frauen ab, um sie ins Bett zu kriegen - sieht nach einem (zweifelhaften?) Beispiel von Gleichberrechtigung aus :link:

    aber das wird off-topic...
     
  • m@fju
    m@fju (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    103
    2
    Single
    4 November 2004
    #249
    @hermes: auch, wenn dein beitrag an manchen stellen ein wenig übertrieben is, hast du doch größteteils recht. bei uns inner klasse sind so 2 typen, die rauchen, kiffen und scheiße labern und tatsächlich finden die meisten die ganz toll! ich bin zwar n super freund, aba mehr nich. was wollen die mädels von solchen prollos?
    ichb hätt ja auch kein bock auf leute, die nur reden reden reden und NUR nett sind aber die typen in meiner klasse?? naja, vielleicht legt sich das ja in n paar jahrn...
     
  • Rob19
    Rob19 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    4 November 2004
    #250
    ich will dir deinen Glauben nicht nehmen... :grin: :zwinker:


    diese Frage wollen wir natürlich beantworten. In diesem Thread gibt es schon sehr viele unbestätigte Theorien :cool1:
     
  • muRmLtieR
    Gast
    0
    4 November 2004
    #251
    hrhr ich will sie dir aber nehmen :grin: naja besser mit der wahrheit konfrontiert als mit einbildung durch leben rennen.. Wenn du dir mal alle Seiten durchliest hörst du Bestätigungen des Topics durch alle Altersschichten durch, von 14 bis 37(war glaub das älteste was ich gesehn hab)

    Frauen verändern sich da leider nicht, auch nicht in absehbarer Zeit deswegen liegts jetzt an uns was zu verändern und das sind WIR.
    Wär auch schön dass jeder den Thread hier an Kumpels weiterschickt dass es nacher so wenig nette kerle wie möglich gibt dann merken die Frauen vlt. mal dass irgendwas falsch lief!
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.601
    248
    780
    vergeben und glücklich
    4 November 2004
    #252
    hach leute ,ich trink selbst gern bier,...und von daher mag ich gerne nen biertrinker haben und keinen der bei nem rotwein sich den politikteil durchliest^^
     
  • -JIMMY-
    -JIMMY- (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 November 2004
    #253
    So ein wenig politische Bildung schadet nicht, sonst gesellt sich zum (Dosen) Bier oft noch eine sommerfreundliche Frisur, ne Bomberjacke und nen paar Springerstiefel :tongue:

    Und leute, die stolz darauf sind, dass man sie weit und breit hört, wenn sie mit ihren Kumpels, gut gestylt durch die Stadt ziehen - ich sag nur :kotz: :kotz:
    Aber jeder war mal jung...
     
  • LexK
    Gast
    0
    4 November 2004
    #254
    Also bis zur 5. Seite hab ich noch alles gelesen, dann wars mir zuu viel.
    So nun zu meiner Story:
    Ich war von meinem 7 bis zu meinem 16 lebensjahr der Frauenversteher schlecht hin.Ein "netter Kerl" eben. Bestimmt 20 Mädels gehörten meinem Harem an, da sie sich immer stundenlang mit mir über all ihre Sorgen und probleme unterhalten konnten, aber habe ich eine einzige Frau abbekommen? Nein!
    So was nun. Ich schnappte mir meine 14jährige Nachbarin, die sehr sehr atraktiv ist/war/immer noch ist.. und war mit ihr zusammen, lernte die Liebe kennen und fing dann a irgendwann an zum Bad boy zu mutieren. Aufgemotzte 125er, Joint in der pappen usw... Sie hatte mich betrogen und ich hab ihr sofort gecanceld.
    Dann lernte ich ne neue kennen. Sie sollte nur eine neue Trophäe werden. (Ich bin 190) Sie ist 179cm groß, 65kg, 85 C, blond blauäugig, lockiges Engelshaar und kiffte zu dieser Zeit a ab und zu. Quasi ein sechser im Lotto!Ich dachte nie dass sie zu der Frau wird, die sie seit nenmehr 2, 75Jahren ist. Ich kannte ihre Freundin ein wenig und sie stellte uns vor. Sie fragte mich, ob ich einen Kaugummi für sie hätte und ich antwortete nur dass wenn sie was im Mund haben will auch meine Zunge nehmen könnte. (so etwas hätte ich nie vorher gemacht! Bekam aber den Rat zu Frauen arogant zu sein! Zu sagen was ICH will. Daraufhin gings los, wir flirteten in der Schule noch die ganze Woche über und am nächsten WE sollte es passieren. Ich gab mich nicht als netter Kerl sondern als die ausgeburt des Todes! Wie es mir geraten worden war. Wir gingen aus, sie fragte bist du spontan? ich sagte ja und schon spielten unsere Zungen fangen. Ich nahm sie die Woche darauf wieder mit in den Laden (es war Schaumparty) und danach mit nach Hause, wo ich sie ausziehen durfte, die Klamotten waren ja nass, und wir hatten Sex. Beide zum ersten mal! Ich sah sie nur am WE, kümmerte mich nicht oft um sie und wir waren glücklich.
    Dann erzog sie mich um. Ich hörte auf zu kiffen, sie würde das ja auch, und ich fing an alles für sie zu tun. Sagte immer ja und Amen und ich wollte das a so. ich wollte halt, dass alles so passiert wie sie es gern hätte. Ich gab im Durschnitt in den ersten 2 Jahren der Beziehung 500€ für sie aus (maximal! Sprit und wegehen, Weihnachten, alles zusamman). Im letzten 3/4 1500€. Sie bekam alles, was sie auch wollte! Ich dachte das muss so sein. und Sie antwortete mit einem Urlaubsflirt auf Ibiza, wo irgend so ein Typ, der nach ihrer Aussage da bestimmt 500 Tussen gevögelt hat, fremdging. Angeblich nur geküsst! Aber war ich dabei? Hab ichs gesehen? Mein Herz zerbrach und ich klammerte. Was die Situation (ohne dass ich es wusste) verschlimmerte.
    jetzt am letzten Samstag sagte sie dann, sie will eine Auszeit und Sontags bin ich ihr noch nachgerannt und hab ihr was vorgeheult. Abends dann mit meinem Harem (ja ich kenn die Mädels immer noch sehr gut) geredet, jetzt sollten sie mal für mich da sein. Und sie sagten mir, dass ich arogant zu ihr sein soll. Nix mehr für sie machen, nicht mehr melden, garnix. Ich dachte die Spinnen! Dann Frisörtermin am Diensatg gehabt und meine Frisöse erzählt mir von ihrem Freund, der ihr aufn Sack geht, weil er alles für sie macht! Ich erzähl ihr meine Story und was kommt? Lass sie fallen! Sei scheiße zu ihr! Renn ihr nicht nach! Mail ihr net! Hatte ich ja ab Sontag a nimmer getan. Und was passiert? Heute mailt sie mir, dass sie mich vermisst! Warum ich mich net melden würde?
    Am Samstag hat sie Geburtstag und ich geh am Freitag hin. um 5 vor Zwölf, ohne Geschenk und drück sie nur und geh dann wieder, als ob ich abgeschlossen hätte! In meinem anderen Thread (Ich brauche eure Hilfe, mit Herz vornedran) erzähl ich wies war. Aber meine Meinung steht fest. Wir müssen Frauen wie dreck behandeln! Die männliche Menscheit hat das über 5000Jahre gemacht und in den Genen der Frauen schlummert immer noch dieser Trieb! Heute ist alles Gleichberechtigt usw. Man muss Frauen nunmal unterdrücken. Sie wollen das so! Nur dann läufts! Bis vor einer Woche hätte ich demjenigen der das zu mir sagt eingewiesen! Aber wenn ich zu ihr zurückfinde, auch aufgrund dieses Threads hier, der mir noch mehr die Augen geöffnet hat, dann stimmt es! Ausnahmslos! Und ich werde nie mehr so ein netter Kerl sein, wie ich es bin! ganz einfach weil, ich eine Beziehung will, die funktioniert und hält.
    Frauen! ihr habt es so gewollt!
    Die Simpsons fangen gleich an. Also machts gut.
     
  • Rob19
    Rob19 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    4 November 2004
    #255
    ^^^ solche Geschichten sind mir nicht Fremd.

    Das Problem ist, ich möchte keine Frau "schlecht" bzw. unterwürfig behandeln. Das ist nicht meine Art.
     
  • muRmLtieR
    Gast
    0
    4 November 2004
    #256
    jo geht mir auch ziemlich gegen den strich weils einfach irgendwo unvorstellbar ist dass es "besser" ist. Aber um so mehr Beiträge ich hier höre um so klarer wird eigentlich das Bild der Vorstellungen einer Frau. Mein Gott wenn sie behandelt werden wollen wie Dreck sollen sies haben, mir gefällts zwar nicht weder so behandelt zu werden noch jemanden so zu behandeln den ich eigentlich mag aber oke.. :eckig:
     
  • Rob19
    Rob19 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    4 November 2004
    #257
    man soll's aber nicht übertreiben. Ein kleines maß an arroganz :zwinker:
     
  • muRmLtieR
    Gast
    0
    4 November 2004
    #258
    ja wobei "wie dreck" auch relativ ist. Aber wenn ich mir den Post von LexK anschau ist die Veränderung von "alles für sie tun" zu "links liegen lassen/nichtmehr beachten" dann wirklich (für mich) in den Bereich "behandeln wie dreck" gefallen.

    ich hät da auch noch ne Frage:
    ich bin in ner "beziehung" in der von ihr überhaupt nichts kommt, geht alles von mir aus. Is nichmal so dass sie mich küsst von ihr aus mal, alles ich.. Ich hab mit ihr noch als netter kerl drüber gesprochen, was soviel heißt dass ich ihr nichts vor den Kopf geworfen hab sondern um den heißen Brei drum rumgeredet hab und halt irgendwo umschrieben dass das so für mich keine Beziehung ist und ich will dass sie sich ändert aber ansonsten würd ich auch nicht schluss machen deswegen. Sie meinte erst nach langem reden dass man daran was ändern könne und dass sie auch nicht wisse woran es bei ihr liegt da sie sonst nicht so ist(und meinte noch sie liebt mich aber weiß es halt trotzdem nicht woran es liegt). Naja in der Prakitk hat sich nicht getan. Wie gesagt netter kerl, ich geb massen haft an kohle für sie aus, bin an allen ecken und enden für sie da usw. Ich hab da aber echt kein Bock mehr drauf und da ich jetzt eh schau dass ich mich irgendwie veränder würds mich vorher doch mal interessieren wie ich das hier anstellen soll dann. Wenn ich ihr jetzt einfach sag was ich denke "dass ich die beziehung beende wenn sich nichts ändert" würde im totalen widerspruch mit dem was ich zuvor gesagt hab stehn.. Wenn da einer nen Vorschlag hat, nur her damit :smile:
     
  • LexK
    Gast
    0
    4 November 2004
    #259
    Also dass wie Dreck behandeln meinte ich auf mich bezogen. klar bleib ich Mr. Nice Guy :engel: Aber ich werd mein Leben ändern. kein Witz! Dieses Forum hats bewirkt. Ich weiß seit ein par Szunden, dass es funzt.
    Sie hat mir gemailt und gefragt wies mir geht. Ich hab gesagt ganz gut soweit. Dann nix mehr gesagt, Normalerweise hätte ich gesmst und gesmst bis die Tasten schmilzen.
    Ihre Reaktion: Sie ruft mich an. Ob ich nicht heut mal zu ihr kommen könnte. Nein hab ich gesagt. Ich komm ja mirgen Abend. Dann meinte sie sie wüsste immer noch nicht wie sie fühlt (siehe anderer thread). Nur um mich unter Druck zu setzten(vielleicht auch unterbewußt). Zumindest kommt sie auf einmal auf mich zu. Von daher mei Tip: geb nicht mehr soo viel für sie aus, wenn nix zurückkommt. Am Ende nutzt sie das und nur das! aus.
    Küss sie nicht mehr. nehm nicht ihre Hand und lass auch den ganzen Rest, bis sie von selbst merkt, was und ob ihr was fehlt! Das wird eine sehr harte Zeit und weiß was ich da sage, weil ichs grad selbst durchzieh. Sei aber kein Arschloch! Dräng sie zu nichts, sondern mach dich "anziehender". Frauen wollen IMMER und zwar IMMER das was sie nicht kriegen! Kapiert?
    Frauen sagen immer sie wissen nicht woran es liegt, dabei wollen/können si nunmal darüber nicht reden. Nicht mit dir, als betroffenen zumindest.
    Stell sie, genau wie sies mit dir macht, ins Abseits. Entweder es kommt was von ihr, oder ihr wird klar, dass es nicht klappt. Besser ihr erkennt dieses Problem oder ihr belügt euch gegenseitig. Was alles auf die dauer nur noch schlimmer macht. Hab ich alles hier in nem Libe-Crash-Kurs gelernt, den man(n) echt mal braucht. Zumindest die. die "nett" sind.
    Man kann nunmal niemanden zu seinem Glück zwingen.
    Hart das gerade ich das sage... :ratlos:
    Aber mir wurden die Augen geöffnet.
     
  • Lez
    Lez (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Verheiratet
    4 November 2004
    #260
    also ich kann mich nur anschließen dir recht geben und sagen das mich das hier auch verändert hat

    btw

    so kann man seine beziehung auch aufpeppen :-D
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten