• Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    8 November 2004
    #301
    du willst, dass sie dir vorlügen, was du hören willst? :grin:
    nur manche unternehmen diesen harten versuch, der schon von anfang an zum scheitern verurteilt zu sein scheint. aber nichts ist unmöglich, wie etwa die threadstarterin des gleichnamigen threads in "liebesgeschichten" (?) bewiesen hat. also los, mädels. :eek4:

    andrerseits: ihr lügt auch so schon genug, aber da kommt's ja nu auf diese lüge auch nich mehr an. schreibt. :zwinker:

    ähm, also ich bin ned unsicher, es sei denn, ich muß ne rede vor paar (paar 100?) leutchens halten :eek4:

    aber auch da is es weniger unsicher, mehr die körperlichen symptome, die sich halt ned abstellen lassen.

    also wenn einer die mädels anspricht statt sich zu verkrieschen - und sie ned NUR so sinnlos belabbt wie hier im forum ( irgendwo muß ich ja kotzen gehn :grin: ), dann ich :zwinker: aber ohne den bär raushängen zu lassen, is doch alles schwachsinn. ich bin ich & will einfach nur kommunikation. oder mehr. :zwinker: aber ned mit "jeder", nur manche passen ins bild. und da es ned uuunbedingt sein muß, dauert das kennenlernen halt wochen, monate, jahre..... :zwinker:

    kommt mann aber zur besinnung und beschleunigt ein wenig, dann fühlt sie sich viell. gleich wieder eingeengt. ich erinnere da mal an das bild, wo ne frau als gerippe auf ner parkbank sitzt und auf ihren traumpartner wartet...so seid ihr, ihr frauen! oder verschleißt vor angst davor ein nächstbestes arschloch nach dem andren...
     
  • Rockbar
    Rockbar (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2004
    #302
    nicht wirklich viele......2 um genau zu sein, aber diese 2 reichen mir auch schon, um zu wissen, dass ich sowas nicht mehr will.
    der erste......da war ich noch ein paar jährchen jünger, gut, er war zwar gleichalt aber egal, hat mich wahnsinnig beeindruckt, weil er so "klug" gesprochen hat...naja...im grunde hat er das wiedergekäut was er irgendwo aufgeschnappt hat....wurde mit der zeit ein notorischer kiffer und konsument von immer mehr und immer härteren drogen....wollte sich auch nicht von mir davon abhalten lassen....und wurde ergo immer egozentrischer....is jetzt nicht das klassische arschloch in dem sinn, aber eben ein negativerlebnis an macho und arroganz. er war anfangs einfach selbstbewusst und hatte zu dem zeitpunkt noch träume und ideale die ich teil(t)e.
    nummer 2.....das war jetzt definitiv das arschloch......geschichte war, hat mich betrogen, mir nicht mal gesagt, und zwar an sylvester während er mir erzählt hat er feiert mit seinen kumpels, paar tage später hat er schluss gemacht, weitere negative seiten: ich durfte in 4 monaten beziehung keinen einzigen seiner freunde kennenlernen, seine mutter hab ich einmal kurz ne minute zu gesicht gekriegt und sich mit geöffnet hat er absolut null...und er hat gewiss ne vergangenheit, die nicht so einfach is...aber eigentlich sollte man seine freundin ja schon so viel vertrauen entgegenbringen, und ich war gewiss einfühlsam und wollte ihn behutsam zum reden bringen...nada...............
    an ihm fand ich auch sein selbstbewusstsein toll....ihn umgab eine gewisse aura und ich fand ihn irgendwie geheimnisvoll...er war einfach toll....sah gut aus.....und da ich zu dem zeitpunkt neu in der schwarzen szene war und er da schon länger drin, fand ich ihn natürlcih noch toller......im nachhinein betrachtet isser ne verkrachte existenz, hat probleme mit sich selbst, ist beziehungsunfähig (der beziehungsverlauf wie er bei mir war wiederholte sich im folgenden genauso noch ein paar mal bei anderen mädels), versucht leute zu blenden indem er sich eben so gibt wie ich ihn kennengelernt hab und spiegelt so natürlich ein total falsches bild von sich wieder....eben dieses bild, was eben wohl die meisten frauen haben wollen....depressionen, svv und borderline bleiben schön hinter der fassade und er fühlt sich mächtig cool......allerdings ohne seinen ledermantel absolut minderwertig^^

    par conclure.......jep......mich hat das selbstbewusstsein und die ausstrahlung angezogen.....sie haben einfach stärke ausgestrahlt
    mein jetziger freund hat nicht durch sein auftreten und seine erscheinung auch sich aufmerksam gemacht...er hat nicht sonderlich viel selbstbewusstsein, beleibe nicht "cool" in dem sinn jetzt, und die beliebtheit hält sich auch sehr in grenzen...sondern dass er ehrliches interesse an mir zeigte....sich stundenlang mit mir unterhielt....sich mir geöffnet hat...
    und er ist derjenige mit dem ich glücklich sein kann....er strahlt genau betrachtet eigentlich auch stärke aus....aber anders...nicht so aggressiv und mit dem holzhammer, sondern von ihm geht ne gewisse ruhe aus, die mir ein tiefes gefühl von geborgenheit gibt.....schwer zu beschreiben.....ich fühle auf jeden fall dass er mich aufrichtig liebt.

    verstellt euch auf jeden fall nicht, nur weil ihr meint als netter kerl kriegt man keine frau ab...kann unter umständen böse ins auge gehen.........das seid dann ja nicht ihr selber und die frau kriegt ein völlig falsches bild von euch....oder ihr wiederum seid die gearschten, weil ihr ne frau abkriegt, die eben auf das bild, das ihr von euch selbst vermittelt steht, und die unter umständen charakterlich eben auch ganz nicht das ist was ihr wollt......
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.601
    248
    780
    vergeben und glücklich
    8 November 2004
    #303

    man is ja auch immer laut wenn man bier trinkt und auch jeder der so is isn skin ne?,...du hast ja so die weisheit mit löffeln gegessen in den drei jahren die ich dir hinterher bin was?,..*pf*
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #304
    er hat noch ein paar weitere Kriterien als nur laut sein und Bier aufgezählt...
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    8 November 2004
    #305
    braucht man nicht, man wird teilweise ganz automatisch zum arschloch bei dem verhalten einiger frauen. :grin:
     
  • naughtygirl2
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    in einer Beziehung
    9 November 2004
    #306
    Hi! Mein Freund ist auch sooo nett, dass das von ziehmlich vielen leuten nur ausgenutzt wird! Letztens waren wir mit einer Freundin in der Disco, um ca 3 Uhr sind wir beide (er und ich) nach Hause gefahren (er hat ein Auto). Um 5.30 ruft meine Freundin an -wir haben schon tief und fest geschlafen- und sagt. dass sie kein Taxi bekommen hat und er sie holen soll. Nach ca. einer viertel Stunde diskutieren wollte er sich auf den Weg machen. Weil er fast keinen Sprit mehr hatte, versprach sie ihm, ihm 5 Euro zu geben. Er fuhr los und holte sie ab. Beim Nachhausefahren sprach er sie darauf an, ob sie die 5 Euro habe. Sie sagte darauf: "Nein ich war mit einem Bekannten noch was trinken." Die 5 Euro hat er bis heute nicht bekommen und sie ruft jedes Mal an, wenn sie ein "Taxi" braucht, obwohl ihr Freund auch ein Auto hat. Aber ihn will sie nicht aufwecken, wenn er schon schläft!
    Da mein Freund ja sooo nett ist, lässt er sich von allen Leuten sehr leicht ausnutzen.
     
  • Rob19
    Rob19 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    9 November 2004
    #307
    ich weigere mich noch immer, zum Arschloch zu mutieren, damit ich eine Freundin bekomme. Ordenltich Selbstvertrauen und sicheres Auftreten schadet eh keinen, aber man muss ja nicht gleich zum Prol werden.
    mir fällt jetzt kein anderes Beispiel ein, aber schaut euch James Bond an.
    Smart, sexy :smile:
    Es muss doch eine Frau geben, die zu einem "Zurückhaltenden", ruhigen Menschen passt. Mein Bruder hat doch auch so eine gefunden.

    nunja, hab auch viel für meine Freunde gemacht, aber alles hatte seine Grenzen. Ausgenutzt wurde ich noch nie, aber dafür schlecht behandelt :mad:
     
  • eastpak
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    nicht angegeben
    9 November 2004
    #308


    vielleicht war der erste typ auch mal so wie der untere... nur wurde verletzt und hat nun keinen bock mehr sich nochmal so offen und verletzbar zu zeigen!
    weil er einfach auf die dauer keinen sinn darin sieht!
     
  • muRmLtieR
    Gast
    0
    9 November 2004
    #309
    was jetzt irgendwie durchsikert ist dass einige eine verfälschte Meinung von netten typen haben, sieht zwar jeder anders aber das was ich hier gehört habe hat, nach meiner Meinung, nicht mit dem netten Typ zu tun..
    Und zwar die Meinung dass wenn man von netten Typen redet, dass man sich da einen zurückhaltenden, nie etwas sagendem, in der Ecke hockendem winselndem Etwas vorstellt. Nach meiner Definition hat das nicht mit nett sondern mit schüchtern zu tun. Ich bin auch ein ´Netter, helf wo ich kann, bin für andere da wenn sie es brauchen etc. aber ich habe mit Sicherheit das gleiche Ziel wie ein Arschloch nur dass ich versuche auf eine dezentere und geschmacksvollere Art meinen Weg gehe. Ich mach auch mal die Fresse auf, ich gehe auch auf meine Freundin zu, ich hock nicht nur da und mach nichts sondern ergreife die Initiative und bin trotzdem nett. Also wollt ich mal klar stellen damit hier für manche nicht die Vorstellung von einem bemitleidenswertem Looser entsteht!
     
  • Rob19
    Rob19 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    101
    0
    Single
    9 November 2004
    #310
  • krokodillo
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    9 November 2004
    #311
    Curse
    »
    Lass Uns Doch Freunde Sein



    Wie? Das raff ich nicht, dass du stylisch und rassig bist,

    Mitte 20 mit krassen Tits und nem Arsch, so dick, Mann, das pack ich nicht.

    Was ist dann dein Problem auch den richtigen Mann zu wählen?

    Mir scheint, du stehst auf die unreifen Jungs mit Egoproblemen,

    die dich schlecht behandeln, nicht peilen, was es hei§t, seinen Mann zu stehen

    und lieb sein verwechseln mit Schwäche der Scheis ist echt nicht mit anzusehen!

    Mir scheint zudem, dass du das selber so siehst, so verwirrt,

    dass du ihn mehr liebst wenn er sich kälter gibt.

    Verhält er sich assig dann bist du da, um ihn vor sich selber zu retten,

    vergibst ihm die blauen Flecken, denn du denkst nur du kannst helfen.

    Opferst dich selbst im Versuch ihn zu dir zu ziehen und zu kriegen.

    Wenn er sagt er will nichts Festes kann er dich auch nicht lieben.

    Heute schwsrt er dir, er braucht dich, morgen braucht er die Freiheit.

    Das sagt er auch fünf anderen Frauen, die sind genauso bescheuert.

    Tut mir leid, wenn ich so drastisch bin, doch manchmal frag ich mich,

    warum sind deine wunderschönen Augen so blind?


    [Chorus]

    Sorry, was soll das sein? Lass uns doch Freunde sein?

    Ich seh dich täglich am Start mit nem halben Sportverein.

    All deine Typen sind Vollidioten, was soll das sein?

    Ey, komm mir bloß nicht auf die Masche

    -Lass uns doch Freunde sein-.


    Wie? Du hast das Leben gecheckt und dein Job ist fett,

    deine Butze ist ausgedeckt mit Balkon, Bidet und Parkett.

    Du massiertst dir den nackten Fu§ um dich relaxter zu fühlen.

    Ich sprech von Jazz, doch denk an Sex mit dir auf Schränken und Stühlen.

    Wir sitzen da bei Kerzenlicht und Wein und sprechen vom Leben,

    den letzten Problemen, doch weiß ich, es könnt Besseres geben.

    Du beschwerst dich, denn dein Typ macht dich fertig, belügt dich täglich,

    wie üblich wird ich bei so was gereizt, von dem blöden Scheiß, nee ehrlich.

    Bist du zu dumm das zu sehn und dich umzudrehen, dir dein Recht zu nehmen?

    Meine Ex hat das auch gemacht, du kannst einfach gehen!

    Ich weiß, der Scheiß ist vielleicht nicht leicht einzusehen,

    aber ruf mich an, wenn du dann so weit bist wieder frei zu stehen.

    Ich will echt nicht respektlos sein, doch das bind ich mir nicht ans Bein,

    nur das Ohr zu sein, das du brauchst und zu weinen in den rauen Zeiten.

    Kommst zu mir wenn du flennst, doch rennst zurück zu dem Penner.

    Tut mir leid, doch scheinbar fehlt uns der gemeinsame Nenner, oder?


    [Chorus]


    Und komm mir nicht mit: Das zwischen uns ist so komisch.

    Ich brauch dich nicht in meinem Freundeskreis, ehrlich, ich hab schon reichlich Homies.

    Ich brauch ne Frau, die mich liebt und mir alles gibt,

    die mich covered, egal was ist und mein Lazarett im mentalen Krieg.

    Ich hab genug von den ganzen halben Romanzen. Du lächelst mich an,

    ich weiß du fühlst meinen Schwanz wenn wir tanzen,

    willst heute Nacht bei mir schlafen mit G-String und Titten raus

    und mir dann erzählen wir sind Freunde, doch meine Hormone flippen aus.

    Ist auch o.k., wenn du nichts mit mir haben willst,

    doch dann ruf mich gefälligst auch nicht mehr an, egal was du sagen willst.

    Im krassen Gegensatz zu dir bin ich konsequent, ich hoffe, du vergibst es,

    wenn ich sag was ich denk. Das ist nämlich der Unterschied zwischen mir

    und den anderen Jungs, die das gleiche Spiel spielen wie du,

    doch für mich ist das halt zu dumm.

    Ich hab viel zu viel Scheiß zu tun um meine Zeit zu verschwenden,

    ich wär gern der Mann, dessen Namen du schreist, doch muss ichs leider canceln.
     
  • sunny-taeter
    0
    9 November 2004
    #312
    nice, der Text passt gut zum Thema :smile:
    Und stimmt sogar, wenn man den Postings der User hier Glauben schenken darf.
     
  • Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    101
    0
    Single
    9 November 2004
    #313
    also wenn ich das höre , fühl ich mich auch irgendwo angesprochen , aber bei mir hat der spaß dann irgendwo ein loch, das macht man einmal , vielleicht auch zweimal , aber dann is sense


    zum Thema:

    ich bin wohl im anfang diese jahres auch jemanden nachgelaufen, war auch nicht so dass ich mich aufgedrängt hätte , sie war ganz froh jemanden zu haben (auch schulisch, sonst hätte sie das letzte jahr wohl ned so hingekriegt )
    auf parties bin ich dann zweimal gleich ziemlich saudumm stehen gelassen wordenund hab sie mit zwei anderen in aktion gesehen ( ihr das ned gleich mit schwung ans hirn zu schmeissen ist für mich auch eine definition von nett)
    naja , irgendwann hab ichs dann auch gepeilt dass ich auch als letzter mann auf erden nicht mehr bekommen würde.
    Bin dann einfach auch ein wenig auf distanz gegangen , und mich rar gemacht. Und siehe da, ein ganz anderes verhältnis, jetzt läuft sie mir teilweise nach (zwar ohne was zu wollen ) aber immerhin

    Das ist für mich auch ein kleines Indiz dafür dass Frauen es eigentlich ned anders wollen. Werd auch versuchen ab und zu bei meinem neuen scharm dran zu denken.

    Und , ich hab den ganzen Thread gelesen hat wieder 3 tage gedauert, aber immerhin :smile:
    nach dem lesen , werd ich mir die tips auch ein wenig zu herzen nehmen und auch ein wenig an mir arbeiten :smile:

    BTW: ich kenn auch genuuug Frauen die sich beschweren, " er wollte nur das eine , und das schon nach 2 tagen "
    bin auch ein kleiner kummerkasten
    aber ich kenne auch eine , die knutscht an einem abend mit 3 typen rum , und beschwert sich dann weils keiner ernst meint .....

    sorry für den etwas konfusen schreibstil :smile:
     
  • Rockbar
    Rockbar (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 November 2004
    #314
    sorry, ich versteh dein posting nicht :smile:
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    9 November 2004
    #315
    wahrscheinlich wurde der eine so emotional brutal von frauen verletzt, dass er sich nich mehr öffnen kann bzw. will und so zum arschloch wurde, das den ton angibt, statt in sich hineinhorchen zu lassen.
     
  • eastpak
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    nicht angegeben
    10 November 2004
    #316
    siehe Quendolin der hat schon ganz gut verstanden :zwinker:
     
  • Rockbar
    Rockbar (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2004
    #317

    das ist jetzt eher umgekehrt.....mein ex ist vom charakter her so mieß drauf, der verarscht nur.........im gegenteil....mein jetziger freund ist eigentlich der, der seit jeher von frauen echt übel verletzt und verarscht wurde...aber wie wir sehen wurde er nicht so :smile:
     
  • Spacy
    Gast
    0
    10 November 2004
    #318
    Hmm...​
    Hab auch mal nen Freund gehabt, der sehr enttäuscht wurde und er ist auch immer noch ein ganz netter ...!! :zwinker:
    Naja, wenn Männer zu allem "ja und amen" sagen find ich es auch nicht sehr anziehend !! Habe aber nix gegen nette "Gentlemans" ...!! :zwinker:
    Der perfekte Mann wäre, wenn er die gesunde Mischung beider ​
    Männer-Typen wäre ...!! :kiss: :kiss: ​
    Ein netter, zuvorkommernder, aber auch spontan und ​
    mitreizender-offener Typ ...!! :bier:
    Leider gibt es so etwas zu selten bis kaum ...!! :cry:
    Aber ich denke, das, wenn beide, Mann und Frau, ​
    sich auf einander einstellen und ergänzen, kann es ganz gut laufen ...!! :gluecklic ​

    Hab eigentlich noch nie richtig auf diese sogenannten "Ar...löcher" gestanden!! Fand sie immer unaktraktiv und "abartig" !! *sorry* ​

    LG Spacy. ​
     
  • eastpak
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    nicht angegeben
    10 November 2004
    #319
     
  • Spacy
    Gast
    0
    11 November 2004
    #320
    Ja, solche Frauen sind wahrlich auch sehr selten ...!! :zwinker: *zustimm*

    LG das Spacy. ​
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten