?

Treu oder untreu?

  1. @Mann: War immer treu!

    41,0%
  2. @Mann: Schonmal fremdgegangen!

    8,5%
  3. @Frau: War immer treu!

    31,6%
  4. @Frau: Schonmal fremdgegangen!

    18,8%
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    8 November 2004
    #21
    Als ich 15 war hab ich stockbesoffen einen anderen Jungen geküsst. Meinem damaligen Freund hab ichs sofort gebeichtet, und damit war die Sache erledigt.
    Naja, fremdgegangen wars trotzdem.
     
  • AustrianGirl
    0
    8 November 2004
    #22
    was küssen zählt auch als fremdgehen?? :confused:
    :grin:
    scherz! ich seh das auch als fremdgehen, wenn nicht soo schlimm wie ganz arg züngeln, fummeln oder gar sex :eek4:
    ich würde nicht mal mit nem andren küssen...
    naja, meine freundin küsse ich dann immer noch...meine beste freundin!
    und wenn ich jmd. z.b. zur begrüßung umarme, geb ich öfters auch einen kuss auf die wange!
    mmh, das wars dann....:smile:
     
  • inuyashaohki
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    103
    1
    Verheiratet
    8 November 2004
    #23
    Trotzdem kann das mit dem Fremdgehen jedem passieren.... sicherlich sagt man sich vorher das kann mir nie passieren und ich werde es nicht machen....

    Das ist allerdings etwas was ich schonmehrmals gehört habe und dann einige Zeit später mitgekriegt habe das es Ihnen doch passiert ist (trotz funktionierender Beziehung)
    Ist halt immer Situationsabhängig wobei die wenigstens absichtlich fremdgehen denke ich mal


    @austrian girl du schuldest mir noch ne antwort auf die pn*g*
     
  • AustrianGirl
    0
    8 November 2004
    #24
    ihr tut so, als ob treu sein sooo was besondres und schwieriges ist!
    eigentlich ist das für mich standard, dass mein freund nicht hinter meinen rücken irgendein andres mädchen fickt....:kopfschue

    echt? ui, ich hab die pn leider nicht mehr, weil ich vor kurzen all meine pns gelöscht habe.....sorry :frown:
     
  • thommy_h
    thommy_h (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #25
    Einer der Gründe, warum ich die Umfrage mache... Ich habe nämlich mal gelesen, dass mittlerweile wirklich mehr Frauen als Männer fremdgehen. Während es Männern dabei eher um Sex geht machen Frauen das wohl vor allem, wenn sie sich bei ihrem Mann emotional unbefriedigt fühlen, also eher in der Liebe was vermissen. So suchen sie Anerkennung und Zuneigung oder so ähnlich...

    Wirklich interessant. Bitte weiter fleißig abstimmen. Danke für eure starke Beteilligung und Antworten!
     
  • inuyashaohki
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    103
    1
    Verheiratet
    8 November 2004
    #26
    lach egal was man macht es ist falsch..
    fickt man sie vor euch ...Fehler
    stellt man sie euch vor...Fehler (obwohls dann kein Fremdgehen mehr ist*g*)

    Sicher wollen würde ich es auch nicht das meine Freundin was machen würde und ich wäre dann auch erstmal sauer...aber ich würde es verstehen und so wie sie mir einmal eingeräumt hat so würde ich es auch einmal akzeptieren
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    8 November 2004
    #27
    Ich war bisher immer treu.

    Juvia
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    8 November 2004
    #28
    Ich habe jetzt mal angeklickt, dass ich immer treu war. Aber in meiner letzten Beziehung habe ich mit meinem Ex-Ex-Freund rumgeknutscht. Am selben Tag hab ich aber auch noch gebeichtet, und es war Schluss. Da war die Beziehung aber eh schon total kaputt. Ich meine, wenn man gesagt bekommt, dass man eh nicht mehr geliebt wird und eh nur noch aus Gewohnheit zusammen bleibt.... :rolleyes2
     
  • 8 November 2004
    #29
    Ich würde mir selber das Herz brechen wenn ich meinen jetzigen Freund betrügen würde. Ich liebe ihn so sehr, kann man garnicht richtig ausdrücken.

    Ich habe noch nicht betrogen und hoffe auch das ich es nicht machen werde. Gerade Fremdgehen, da müsste mir ja was fehlen, aber ich bin voll und ganz zufrieden mit meinem Sexleben, wenn nicht sogar hyper-glücklich!
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.949
    121
    0
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #30
    Ich war immer treu.
    Würde ich Probleme in der Beziehung haben (und da sehe ich ausnahmslos immer den eigentlichen Auslöser), würd ich eher Schluss machen.
    Einen Seitensprung von seiner Seite würde ich nicht akzeptieren.
     
  • User 15156
    User 15156 (33)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    188
    Verlobt
    8 November 2004
    #31
    genau! und ich will von mir behaupten,dass ich es auch bleiben werde!
    seh nämlich keine gründe die für mich ein fremdgehen rechtfertigen würden und das schlimmste für mich wäre meinen partner zu verletzen.
    und wenn es in meiner beziehung nicht mehr stimmen sollte,halte ich es immer noch für besser einen schlussstrich zu ziehen als fremdzugehen!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    8 November 2004
    #32
    Ich habe einmal fremdgeknutscht und würde auch nicht ausschließen, dass einmal die Eventualität bestehhen könnte, dass mir ein Seitensprung ausrutscht. Allein schon, weil ich mich nicht für unfehlbar halte.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    8 November 2004
    #33
    Ich bin einmal fremdgegangen.. Und ich habs ziemlich bereut, so dass ich glaube, dass mir das nicht nochmal passiert.

    Gründe: Beziehung lief nicht so recht, Gefühle schwanden und der Reiz des anderen war da.
     
  • cat85
    Gast
    0
    9 November 2004
    #34

    *anschließ*

    ich glaube im Moment nicht, dass es nochmal passiert (dafür habe ich ein vielzu schlechtes Gewissen), aber ich würde gerade in dieser Sach niemals nie sagen...

    ich bin auch schon (öfter) fremdgegangen. meistens lag es wohl daran, dass ich in der Beziehung nicht glücklich war...einmal war es einfach nud unüberlegt und dumm!
     
  • kleinerschuft
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    9 November 2004
    #35
    Guten Morgen!

    Also ich mag fremdgehen eigentlich nicht. Ich habe es einmal vor Jahren fast gemacht, es aber dann doch gelassen.

    Auslöser war eine nicht-glückliche Beziehung. Und es scheint so (Beobachtung) das dies oft so ist.
    Warum dann nicht an der Beziehung gearbeitet wird, oder diese beendet wird? Schwierig...

    Was ich nicht verstehe: Wenn jemand konsequent fremdgeht und zuhause
    so tut als wenn alles in Ordnung ist. *Kopf kratz* Ist das Bequemlichkeit, Angst vor dem Alleinsein oder was?
    Hatte ich mal bei einem guten Freund. Er war jahrelang mit seiner Freundin zusammen und ist immer wieder fremdgegangen. Hat aber die Beziehung nicht geändert oder beendet, obwohl es ihn genervt hat. Habe ich nie so richtig begriffen.

    Viele Grüße
    Holger
     
  • franky0
    Gast
    0
    23 November 2004
    #36
    Ist ein kateorisches nein zum Seitensprung nicht ein wenig naiv?

    Meiner Meinung nach, sagen viele Leute einfach zu schnell und zu unüberlegt "Ein Seitensprung NIEMALS". Es kann ja wirklich sein, das man in seiner Partnerschaft glücklich ist aber einen das gewisse Kriebeln nach fremder Haut einfach überkommt und sich auch nicht so einfach beiseite schieben lässt. Ja und dann? Ich kann mir vorstellen, daß das für eine gesunde Beziehung auf Dauer nicht so förderlich ist wenn man diese Gelüste einfach versucht auszublenden.
    Ein diskteter Seitensprung kann da doch einfach und mit Spass ein wenig Abhilfe schafen. Das ist auf jeden Fall meine Erfahrung. Und übrigens, nach meiner Definition ist Sex eine wirklich schöne Nebensache, aber eben nur eine Nebensache. Soll ich mir, nur weil es mich nach fremder Haut kriebelt wirklich meine Partnerschaft auf Spiel setzen?
     
  • Lisibisi
    Gast
    0
    23 November 2004
    #37
    So war es bei mir. Erst als ich fremdging, wurde mir richtig bewußt, was mit meiner Beziehung alles nicht stimmt. Kurz danach war sie vorbei. Hnnnnnnng :cry: (lieber nicht dran denken) Was ich sagen wollte: ich denke, es war richtig so, und insofern "gut", daß es passiert ist. Und ich denke, ich habe etwas dabei gelernt.
     
  • kleinelöwin
    0
    23 November 2004
    #38
    menschen sind nie perfekt,aber ich würde es mir eigentlich nicht zutrauen,grade bei meinem schatz:herz:
    denn ich finde sowas macht man nur wenn irgend etwas nicht stimmt in der beziehung
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.679
    298
    1.229
    nicht angegeben
    23 November 2004
    #39
    Ich war noch nie treu und werd's auch die nächste Zeit nicht sein. Warum? Weil mein Freund meint, dass es reichen würde, wenn wir uns 'n paarmal die Woche sehn, aber ich würde ihn lieber jeden Tag sehen und entsprechend hole ich mir das, was er mir zu der Zeit nicht gibt, dann woanders.
     
  • oblivion
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    103
    1
    Verheiratet
    23 November 2004
    #40
    Bin nie fremdgegangen, und werde es auch nicht tun!
    Hach ich liebe meine Schatz *traum* Sie liegt grad so schön süß bei mir im bett.. *träum*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten