Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • wolly84
    Gast
    0
    7 Dezember 2005
    #61
    edit
     
  • Starchaser
    Gast
    0
    7 Dezember 2005
    #62
    Mal an die ganzen Frauen sind Männern vorraus Denker:

    So bis Anfang/Mitte Zwanzig SIND Frauen den Männern deutlich "hinterher" was die "Reife" angeht. Ob sie sich reifer verhalten? Kann man schlecht sagen, sie bemühen sich auf jeden Fall eher darum als die Männer. ABER Männer stehen zu ihrem Alter, ihrem Charakter, sie haben meist nicht das Bedürfnis danach sich erwachsener zu geben als sie sind. Frauen hingegen haben bei diesem Thema genau das gleiche Problem wie bei vielen anderen Sachen - ich meine da so Sachen wie die komplizierten Beziehungen zu Freunden, Freundinnen, dem Freundeskreis usw.

    Was ich damit sagen will: Das Verhalten der Frauen wird anders bestimmt als das der Männer. Frauen müssen sich eine komplizierte Beziehungswelt bauen mit vielen "Problemen", die sie dann durch ihre "Reife" ganz souverän lösen können. Sie handeln nicht nach dem, was ihnen ihr Verstand sagt, sie handeln so, dass ihr handeln wiederum in ihre abstrakte Vorstellung ihres Images passt.

    Dass das so ist merkt man wenn man mal in einer Frauen-Runde den Gesprächen zuhört. Da wird jedes kleinste (Fehl)Verhalten einer anderen Person unter die Lupe genommen und diskutiert/kritisiert.

    Um das ganze noch mal zusammenzufassen: Ein 15jähriger Junge steht eher hinter dem, was er zu sein glaubt, also hinter dem was ihm Spaß macht, seinem zum Teil kindlichen Verhalten. Das 15jährige Mädchen allerdings sieht sich eher in einer den jungen überlegenen Rolle was die Entwicklung angeht und ist somit eindeutig nicht so "reif" wie der Junge, denn echte Reife kann man lediglich durch eine gewisse Selbsterkenntnis erlangen. Reife wird nicht durch ein gewisses Verhaltensmuster erlangt. Reife ist nur eine Folge einer gewissen Souveränität.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    7 Dezember 2005
    #63
    :bier:
     
  • made
    made (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #64
    mädchen sind jungs definitiv weit überlegen in sachen reife

    das ist einfach ein fakt

    und das hat nichts mit besonderen gründen zu tun sondern es ist FAKT

    ich wollte es früher auch nie wahr haben, heute unterhalte ich mich mit 17jährigen sehr gut, besser als mit so manchem gleichaltrigen jungsfreunden, ich selbst war sogar für jungsverhältnisse n sehrspätstarter

    jetzt hab ich grad ne 16jährige im auge, leider hab ich dann doch ein ziemliches problem mit ihrem jungen alter...und deswegen hemmungen etwas klares zu unternehmen....kann mir jemand die großen zweifel eventuell austreiben :schuechte :grrr:

    PS: bin 20 und noch nicht ma geküsst lol, suckt extrem, hab mein leben vor 1-2 jahren aber komplett umgekrempelt und alle die mich seither kennen, würden nicht mal im traum daran denken dass ich so unerfahren bin, eher andersrum, nur mein erfahrungsrückstand ist halt extrem schwer aufzuholen das macht die sache etwas schwierig
     
  • Lokolo
    Lokolo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    504
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #65
    LOL ! :grin:

    wer hätte gedacht, dass sich de gute alte made sich mal wieder meldet :grin:
     
  • DerKönig
    DerKönig (37)
    Benutzer gesperrt
    648
    0
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #66

    Hmm, bisher hats also bei den Mädchen noch nicht so geklappt? Und jetzt versuchst du es halt mal bei jüngeren?
    Schon ok, aber das heisst doch eher das die Mädchen DIR voraus sind und nicht so im allgemeinen den Jungs.
     
  • made
    made (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #67
    jain

    ich habs ja bisher erst bei einer ernsthaft versucht das hat eigtl auch geklappt dann kam aber was dazwischen sodass es durch einen nachmittag alles kaputt war

    ansonsten gab es bisher einfach niemanden die mich ernsthaft interessiert hat (was wohl auch mein fehler ist/war, in zukunft werd ich erst was unternehmen und dann sehen was so passiert, sorum macht es dann ja auch sinn lol)

    mir sowieso..
    aber ich hab das schon allgemein so gemeint...mit den klassenkameraden von 17jährigen kann/könnte ich z.b. größtenteils gar nichts anfangen

    klar ist da jeder individuell...
     
  • DerKönig
    DerKönig (37)
    Benutzer gesperrt
    648
    0
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #68
    Frauen sind doch keinesfalls mit 17 erwachsener als Männer, die tun nur so und haben trotzdem keine Ahnung von der Welt.
    Die Jungs sind wenigstens ehrlich und stehen zu ihrem Alter.
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    8 Dezember 2005
    #69
    kann ich mir nur anschließen .. frauen unter 18 sind sicherlich nicht erwachsen .. auch nicht erwachsener als gleichaltrige .. sie denken nur, sie seien es. aber warum sollten sie .. sie haben auch so gut wie keine lebenserfahrung.
    grade dieses einen auf erwachsen machen, macht sie noch um einiges unreifer.

    warum ich mit meinen 22 jahren trotzdem hauptsächlich auf mädels von 16-19 stehe? weil ich selbst unreif und nicht erwachsen bin ..
    frauen in meinem alter sind mir meist zu ernst und "erwachsen" ..
     
  • bergfan
    Verbringt hier viel Zeit
    316
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #70
    @ wolly
    An deiner Stelle würde ich mir nochkeine Gedanken machen, das kannst in 10 jahren auch noch.Sicher geht dir vllt was ab, aber is das wirklich so?
    Hast du deswegen keine spaß am leben?
    Dir geht es wie mir, aber ich bin halt schon 10 jahre älter als du ,und nun mach ichmir sorgen.Hab mich lange selbst bemitleidet und sol ich dir was sagen? ich hab sogar die Cahncen übersehen,als Frauen was von mir wollten.Und nur weil ich angst hatte,was andere über nmich denken könnten kein Selbstbewustsein,Keine Selbstachtung.hab mich völlig vergessen,meine bedürfnisse und sehnsüchte unterdrückt.
    habe nie viel glück gehabt im leben und auch mit den Frauen
    Ich hab immer gedacht man kann doch keinen mann lieben, der eien Herzfehler und mehrere Bandscheibenvorfälle hat..Aber eben Sicher ab und an kommt das heute noch so, aber mittlerweile weis ich was ich dagegen tun kann.erstmal muß ich bei mir anfangen,dann bei den frauen.Es klappt schon langsam.Nur geduld.
    Steht ja schon in der Biebel,"liebe deine nächsten,wie dich selbst"
    und ich finde da is was wahres dran. :zwinker:
     
  • made
    made (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #71
    hehe lol du gefällst mir :grin: geht mir ähnlich

    ich hab bei meinen gleichaltrigen "freundinnen" (z.b. kommilitoninnen mein ich jetzt) allerdings auch schlichtweg 0,0 chance, die wollen dann eben nicht mehr einen der sie mit auto rumfährt sondern einen der fest im leben steht, am besten eigene wohnung, auto und guten job
    da komm ich als armer student der bei mutti wohnen muss nicht gegen an (soll keine klage sein, dafür komm ich als student eben bei schülerinnen sehr gut an^^)
     
  • wolly84
    Gast
    0
    8 Dezember 2005
    #72
    edit
     
  • Xaida
    Gast
    0
    8 Dezember 2005
    #73
    Ich steh mit meinen 15 Jahren mehr auf Ältere! :grin:

    Kann dazu also nicht wirklich was sagen.

    Nathanael
     
  • LovesuckZ
    Gast
    0
    8 Dezember 2005
    #74
    Fakten sind belegbar. Es sollte daher kein Problem sein, wissenschaftliche Studien vorzuzeigen.
    Ich habe 16 - 17 Jährige Mädchen kennengelernt. Es waren saufende, rauchende und kiffende Gören.
    Wo dort reife sein sollte, ist mir schleierhaft.
    Wenn du dich gut mit jungen Mädchen unterhalten kannst, bedeutet es nicht ausschließlich, dass sie reifer wären.
    Es kann auch sein, dass du unterentwickelt bist. Ist diese Vorstellung besser als 20 Jähriger auf dem geistigen Niveau einer 16 Jaehrigen zu sein?
     
  • made
    made (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #75
    no comment

    komm mal runter dann können wir vll diskutieren

    (aber klasse dass du von der einen gruppe bedepperten mädchen die du kennst auf alle schließt ....)
     
  • LovesuckZ
    Gast
    0
    8 Dezember 2005
    #76
    Warum so aggressiv?
    Fakten sind belegt. Wer behauptet " mädchen sind jungs definitiv weit überlegen in sachen reife, das ist einfach ein fakt" muss den Beweis doch förmlich auf der Zunge haben.
    Ich erwarte nur eine Quelleangabe, dass ich dies nachlesen kann.
    Bezueglich reife habe ich bisher nur, auch von wissenschaftlicher Seite, Thesen gefunden.

    Machst du das nicht auch? :link:
     
  • made
    made (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2005
    #77
    komm runter weil dein posting total arrogant und oberschlau daherkam, mich beleidigt haste auch

    nein tu ich nicht

    ich hab das beispiel mit den 17jährigen nur zur anschauung aufgeführt, dass ich der festen meinung bin mädchen seien reifer als jungs liegt an meinen erfahrungen der letzten 10 jahre (und da hab ich wahrlich genügend jungs und mädchen kennen gelernt..), ich zerr nicht wahllos 5 mädchen daher und vergleiche sie mit 5 jungs...denn es gibt natürlich auch jungs die weiter sind als die meisten mädchen, ist halt eher selten


    und ich finde DEN FAKT :cool1: , dass mädchen so gut wie immer ältere freunde haben ebenfalls sehr vielaussagend
    wenn du jetzt mit dem argument kommst, dass die mädchen ältere freunde haben wollen weil sie selbst damit reifer sein wollen, dann frag ich mich wieso sich die jungs auf sowas einlassen und nicht einfach ihrerseits ältere freundinnen nehmen.............................
     
  • LovesuckZ
    Gast
    0
    9 Dezember 2005
    #78
    Das wollte ich nicht.
    Bedenke aber, dass eine Medaille immer zwei Seiten hat.
    Dein subjektives Argument überzeugt mich nicht, da dahinter nicht viel steht.
    Ich habe andere Erfahrung gemacht in letzter Zeit, die mir zeigten, dass Frauen nicht reifer sind. Das bezieht sich auf gleichaltrige wie auf jüngere.

    Das steht nicht in Verbindung mit Reife, sondern ist ein Fehler eines verkoksten Gesellschaftssystem.
    Jungz müssen nach jüngeren suchen, da sie bei älteren aufgrund von Arroganz ("gleichaltrige seien nicht so reif") von vornerein abblitzen.
     
  • Lokolo
    Lokolo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    504
    101
    0
    Single
    9 Dezember 2005
    #79
    o mein gott @ lovesuckz

    schon an der art, wie du dich hier ausdrückst und verhälst, zeigt, dass du der "unterentwickelte" bist (*mich auf deinem niveau halt*)

    hast du keine augen im kopf ? guck dir doch mal die Pärchen an, die auf den Straßen rumlaufen, da sieht man doch meistens den Altersunterschied.

    Als ich in der 10. Klasse war, haben sich die Jungs immer noch etwas kindisch verhalten, und blödsinn angestellt, wo die mädchen nur komisch guckten und sich wohl dachten "Hmm, was für kindische Jungs" Die hatten auch alle einen Freund, die waren schon 19 oder o.a.

    Ist halt so, man sieht sehr selten Pärchen in einer gleichen Stufe/Altersgruppe.

    Und lovesuckz, ich glaube , ich hatte schon mal gelesen, dass du derjenige bist, der sich über seine jetzige situation (keine freundin) beschwert hat und bei allem die schuld sucht, nur nicht bei sich

    kann man ja auch deinem nick entnehmen......
     
  • RelieFpFeileR
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    9 Dezember 2005
    #80
    :link: :link: :link: !so isses! :link: :link: :link:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste