Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    8 Juni 2006
    #1

    Warum habt Ihr Sex, vor allem wenn Ihr nicht kommt ?

    Also wenn man Shere Hite glauben darf kommen etwa 70 % der Amerikanerinnen nicht durch Penetration zum Orgasmus sondern entweder durch orale / manuelle Stimulation beim Sex oder gar nicht. Ähnliches sollte also auch für deutsche Frauen gelten, mehr oder weniger ... und scheint ja auch zu stimmen.
    Vielleicht bin ich zu sehr Mann um das verstehen zu können, aber wenn ICH nicht immer zum Höhepunkt käme beim Sex würde ich mit der Zeit die Lust auf Sex ziemlich verlieren. Das scheint aber im krassen Gegensatz dazu zu stehen, dass viele Frauen Sex haben, auch wenn sie genau wissen, dass sie nicht jedesmal kommen werden .... :ratlos:
    Warum also überhaupt Sex ?
    Und : Männer, gibt es ein paar, die nicht jedesmal kommen ? Oder seid ihr schon mal nicht gekommen, und wie seid Ihr damit umgegangen (bzw. Eure Partnerin) ?
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    8 Juni 2006
    #2
    Sex besteht ja nicht nur aus einem Orgasmus. Wer es darauf reduziert, tut mir leid.

    Ich komme zwar beim GV auch meistens nur dann, wenn er auch die Hand dazunimmt, aber mit der hat er sonst eh grad nichts zu tun, also warum nicht mit Hilfe? Ist doch trotzdem schön.
     
  • Meem
    Meem (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2006
    #3
    Das Ziel beim Sex ist doch nicht nur das "kommen" sondern auch einfach die Nähe, das tolle Gefühl und ja einfach alles drum herum...

    LG Meem
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    8 Juni 2006
    #4
    Sex ist ja auch so schön, ohne Orgasmus. Aber wenn ich einen bekommen würde, hätte ich bestimmt öfter Sex... So hab ich deshalb öfter keinen Sex.
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    8 Juni 2006
    #5
    Nette Umfrage :smile: !

    Ist das Umfeld, die Srimmung und ich nenne es mal "Heilesweltdenken" wirklich ausreichend für Euch ?
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    8 Juni 2006
    #6
    AUSREICHEND ist es für mich sicher nicht, aber bevor ich mir jedes Mal ne Platte mach warum wieso weshalb ich nicht komm, genieß ich den Augenblick. In einsamen Momenten packt es mich trotzdem und ich könnte verzeifeln deswegen...
     
  • Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    113
    71
    nicht angegeben
    8 Juni 2006
    #7
    es gibt ja auch mehr gründe für sex als einen orgasmus zu kriegen.
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    8 Juni 2006
    #8
    ....
     
  • Schneggchen
    Meistens hier zu finden
    1.517
    133
    25
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2006
    #9
    Man hat doch nicht nur Sex um zum Orgasmus zukommen, sondern weil man sich liebt und die Nähe genießen will. Ich brauch gar kein Orgasmus beim Sex, ohne ist doch auch schön.
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    8 Juni 2006
    #10
    Ja, den Augenblick geniessen hat ja auch was, stimmt...

    Ach Ihr armen, ich würde Euch einmal wünschen zu genießen und zu lieben wie wir Männer ! ! !

    Frauen arbeitet daran und gebt nicht auf, irgendwann seit Ihr soweit !

    Drück Euch die Daumen !

    Richtig, das hat auch was aber Ihr solltet Euch nie mit dem Ist-Zustand abfinden und immer weiter forschen, kämpfen und nach Gründen suchen.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    8 Juni 2006
    #11
    Also wenn ich jetzt nur die Fragestellung lese, dann würde ich ganz spontan anworten:

    --> Weil ich immer die Hoffnung habe, doch zu kommen!
    Und nachdem ich jetzt 10 Monate warten musste, ist genau das auch passiert!
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2006
    #12
    Ich brauch keinen Orgasmus, um Sex zu genießen. Ich komme ja auch nicht, wenn ich jemanden oral befriedige, aber selbst das macht höllisch Spaß. ;-)
    Weil es für mich das Schönste überhaupt ist, den anderen körperlich ganz nah zu spüren, weil ich es liebe, gestreichelt und geküsst zu werden, weil es toll ist, die Erregung des anderen zu merken, weil ich auch ohne Höhepunkt sexuelle Gefühle genieße, weil ich so am besten zeigen kann, wie viel mir der andere bedeutet.
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    8 Juni 2006
    #13
    Schwer nur, wenn man schon seit 5 Jahren forscht... ich bin kurz vor ner Therapie...
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    8 Juni 2006
    #14
    Sex is geil... man spürt ja schliesslich nich einfach nix... auch wenn ich durch alleiniges "ficken" nicht komme, machts mir spass.. ausserdem kann ich trotzdem immer kommen weil er oder ich dann miter hand nachhelfen... :grin:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    8 Juni 2006
    #15
    Also ich bin ehrlich gesagt froh nicht zu kommen, weil mir danach immer total schlecht wird dass ich fast kotzen könnte und verdammt schlimmes Kopfiweh bekomm und darauf stehe ich nicht so.

    Finde es schön wenn mein Freund kommt.
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    8 Juni 2006
    #16
    ja, und ich schätze mal genau die hätte der grinsekater hier gerne erfahren... also???

    m.
     
  • succubi
    Gast
    0
    8 Juni 2006
    #17
    ich mag sex. ich komm während dem sex auch nur durch zusätzliche stimulation und nicht nur allein durch GV. trotzdem is es toll sex zu haben - genommen zu werden, ihn in mir zu spüren... das is toll. :drool: solange er sich vorher und/ oder nachher um mich kümmert oder ich mich währenddessen selber stimulieren kann hab ich kein problem damit nicht allein durch GV zu kommen.
     
  • Transporter
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Juni 2006
    #18
    Was bringt einem denn ein Orgasmus? Ich kann mir auch einen runterholen, bin nach max 5 Minuten fertig :smile: . Das find ich aber doof, es ist viel schöner, den Partner zu fühlen...

    Ich brauche keine Orgasmus, um glücklich zu sein.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    8 Juni 2006
    #19
    Es macht einfach Spaß :smile:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    8 Juni 2006
    #20
    Als ich in meiner letzten Beziehung keinen Orgasmus mehr beim Sex hatte, meinen vaginalen Orgasmus also quasi "verlor", hatte ich auch insgesamt keine Lust mehr überhaupt Sex zu haben.
    Das ist so das i-Tüpfelchen was unbedingt dabei sein muss....sonst macht es irgendwann keinen Spaß mehr...

    Also ich finde jetzt die Liebe und Nähe spielt beim Sex jetzt die geringste Rolle (auch in einer Beziehung) :ratlos:
    öööh hattest du nicht letztens deinen ersten vaginalen Orgasmus?? :ratlos_alt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste