Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Warum lasst ihr nicht eure Attraktivität online bewerten?

  1. Ich lasse meine Attraktivität online bewerten.

    6,3%
  2. Ich habe schon mal meine Attraktivität online bewerten lassen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Weil ich bisher nicht wusste, dass es sowas gibt.

    6,3%
  4. Weil ich prinzipiell kein Foto von mir im Internet präsentiere, nicht einmal anonym.

    25,0%
  5. Weil ich befürchte, dass ich schlecht bewertet werde, was voll depri wäre.:geknickt:

    18,8%
  6. Weil ich auch im realen Leben genug Feedbacks über meine Attraktivität bekomme.

    18,8%
  7. Weil ich mich gar nicht dafür interessiere, wie andere meine Attraktivität einschätzen.

    43,8%
  8. Weil ich mich davor fürchte, dass Bekannte evtl. sehen wie gut/schlecht ich abschneide.

    12,5%
  9. Weil ich Attraktivitätsbarometer oberflächlich bzw. kindisch finde.

    68,8%
  10. Weil es zu lange dauert, bis ich erfahre, wie gut ich abschneide.

    6,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    25 Juni 2010
    #1

    Warum lasst ihr nicht eure Attraktivität online bewerten?

    Im Internet gibt es einige sog. Attraktivitätsbarometer, wo jeder sein eigenes Foto einreichen kann, das dann von andern Usern auf einer Skala von 1 bis 10 bewertet wird. Daran kann man sich messen, wie der eigene Marktwert ist oder der Marktwert auf dem Foto. Habt ihr das schon mal gemacht? Nein?? Warum denn nicht? Benennt bitte die Gründe dafür.
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2010
    #2
    Weil's oberflächlicher Schwachsinn ist.

    Wenn ich irgendwas an mir ändere und es den Leuten, die mir was bedeuten, gefällt/missfällt, dann bekomme ich das eh zu hören. Die Meinung irgendwelcher unbekannter Personen ist mir da ziemlich Schnurz.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    25 Juni 2010
    #3
    Nein. Das wäre ein rein theoretischer Wert.
    Höchstens für die Versicherung

    Wie bei der Mona Lisa :tongue:
    Man kann mich nicht kaufen. höchstens stehlen
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    25 Juni 2010
    #4
    Aber nicht jeder sagt auch die Wahrheit. Anonym wird die Wahrheit gesagt.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    25 Juni 2010
    #5
    Weil ichs nicht nötig hab.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.474
    148
    272
    nicht angegeben
    25 Juni 2010
    #6
    Weil ich mich nicht dafür interessiere was andere von mir halten, solange ich selbst zufrieden mit mir bin.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Kaya3
    Kaya3 (35)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    25 Juni 2010
    #7
    Also, ich finds zwar schön, mal ein Kompliment zu bekommen, aber letzten Endes ändert es nichts daran, wer ich bin (ergo, wie ich aussehe). Wenn mal irgendwas mißlungen ist, wird mir das schon ne Freundin oder so zurückmelden und dann kann ich immernoch überlegen, inwieweit ich da dann zustimme.
    Aber niemals würde ich irgendwelche fremden Leute auffordern, mein Aussehen zu bewerten. Das ist mir, zugegebenermaßen, nicht immer hundertpro egal, aber es geht die absolut nix an. Und zu 99,99% stimmen da auch Leute ab, auf deren Aussage ich keinen Wert lege. Im Grunde würde ich mich da doch nur dem Diktat fremder Menschen unterwerfen und ich versteh nicht, wieso man sowas macht? Im besten Fall finden einen ein paar Menschen toll, auf die man keinen Wert legt und im schlimmsten Fall fühlt man sich ein paar Minuten schlecht - durch Menschen auf die man keinen Wert legt. Mir ist es einfach nicht wichtig, irgendwelchen Usern, irgendwelchen Mainstream-Typen oder so, zu gefallen und ich würde mich weigern, denen irgendeine Macht über mich zu geben, indem ich mich von deren Meinung abhängig mache. Und nix anderes machst du, wenn du dauernd jmd gefallen willst.
     
  • Riot
    Gast
    0
    25 Juni 2010
    #8
    Weil ich unfotogen bin. :grin:

    Nein Quatsch, ich finde das absolut albern und peinlich, sowas hab ich nicht nötig. :cool: :tongue:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2010
    #9
    Interessante These. :rolleyes:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    674
    Single
    25 Juni 2010
    #10
    Ich würde nie jemanden nur nach seinem Aussehen beurteilen, weil es wichtigeres gibt. Und ich möchte auch nicht von Fremden bewertet werden.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    25 Juni 2010
    #11
    Aber das ist doch wirklich so. In einem Forum, wo man nur mit dem Pseudonymen angemeldet ist, schreibt man viel unfreundlichere Worte als im Alltag. Von angesichts zu angesichts ist man meistens etwas vorsichtiger.
    Genauso ist es mit dem Bewerten. Einer hässlichen Person sagt man nicht ins Gesicht, sie sei voll hässlich, außer so in der Jugend. Aber im anonymen Internet kann man jemanden mit 1 von 10 Punkten bewerten ohne schlechtes Gewissen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.376
    898
    9.207
    Verliebt
    25 Juni 2010
    #12
    Wusste ich gar nicht. :ratlos:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2010
    #13
    Bitte?!

    Klar, man kann bewerten, wie man will, ohne dass andere von der Bewertung erfahren. Man kann ehrlich sein.
    Das heißt noch lange nicht, dass anonym tatsächlich die Wahrheit gesagt wird.

    Keine Ahnung, ob Du den Unterschied begreifst.
     
  • blubbl
    blubbl (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    3
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2010
    #14
    Mal abgesehen davon, dass es mir egal ist, was FREMDE von mir denken, finde ich es auch recht schwachsinnig, jeder hat einen anderen GEschmack und es kommt doch auch sehr auf das Foto drauf an. Es gibt Bilder von mir, wo ich mich wie ich soooo schlimm aussehen konnte und es gibt Bilder z.B. von einem professionellen Fotoshooting, wo ich mich selber kaum wiedererkenne, weil meine Ausstrahlung eine völlig andere ist, da der Fotograf halt einiges aus mir rausgeholt habe, wovon ich noch garnicht wusste, dass ich das kann ( z.B. verführerisch gucken o.ä. dass war mir sonst immer eher peinlich und ich setze es immer noch nicht ein, aber ich fand es schon krass, dass es auf einem Foto so klasse wirken kann).
    Woher wollen die denn wissen, ob ich immer so gucke wie auf dem Bild und immer so eine AUsstrahlung habe.
    Es gibt doch bestimmt von jedem Bilder, wenn man die nebeneinander hält, würde man nicht im Traum auf die Idee kommen, dass es sich um einen und den selben Menschen handelt.

    Also, nein, ich finde so etwas schwachsinnig, was hilft es mir denn auch, wenn andere mich total sexy und super finden, aber mein Schwarm leider nicht auf schlanke Blondinen sondern auf füllige Farbige steht?
    Geschmäcker sind halt verschieden. Merkt man doch auch im Alltag immer wieder, nur weil ich finde, dass ein Typ gut aussieht, heißt es weder, dass er eine tolle Ausstrahlung hat, noch das ich ihn mag, es heißt halt nur, dass ich ihn rein körperlich gut finde. Andererseits, kann ich von meinem Freund sagen, dass ich ihn nur sexy finde, weil ich ihn liebe, weil er einfach ein ganz toller Mensch ist. Würde ich ihm ohne Gefühle auf der Straße begegnen, würde ich nicht sagen, dass ich ihn als gutaussehend bezeichnen würde.

    Also was bringt diese Beurteilung, wenn man auf innere Werte achtet?
    Ich finde das sehr oberflächlich.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    25 Juni 2010
    #15
    Ganz einfach nein, weil ich erst gar keine Fotos online stelle.

    Außerdem finde ich dieses Taxieren und Bewerten durch mir unbekannte Menschen ähnlich dämlich wie Türsteher, die einen auf die Schnelle mustern und dann den Daumen rauf oder runter geben.
     
  • Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    26 Juni 2010
    #16
    Weil ich weiß, dass ich unattraktiv bin (sage ich über mich, sagen Freunde/Verwandte über mich, etc) und es mir von wildfremden Menschen nicht noch bestätigen muss.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    28 Juni 2010
    #17
    geht nicht, hab keine.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    28 Juni 2010
    #18
    Ich lasse mein Ego auf andere Weise streicheln.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste