Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • der_paul
    der_paul (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2005
    #1

    Warum leuchtet meine Maus auch wenn der Computer aus ist?

    Tja, ich kenn mich bei Computersachen echt nicht aus, sorry wenn Ihr mich für doof haltet...

    aber ich hab jetzt so eine gebrauchte Digitalmaus bekommen (die ist per Kabel an den Computer angeschlossen) ... das blöde ist nur, auch wenn ich den Computer richtig ausmache leuchtet die Maus die ganze Zeit weiter.
    In Rot. Verstrahlt mein ganzes Zimmer.
    Kann man das irgendwie abschalten, ohne dass man jeden Abend das Maus-Kabel zieht?
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2005
    #2
    netzschalter ausmachen.
     
  • CK1
    CK1 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    86
    0
    Single
    6 Dezember 2005
    #3
    Aus waren die Computer nur in der guten alten AT-Zeit. Da war es nämlich noch ein Schalter. Atx-Netzteile/Computer sind nur ausgeschaltet, wenn man den Schalter am Netzteil selber ausschaltet. Der "Anschalter" am PC ist nämlich nur ein Taster, der das Board mittel Richtimpuls startet, das eigentliche Netzteil ist im Standby-betrieb (wie beim Fernseher). Einige Mainboards leiten in diesem Zustand die 5V trotzdem an den USB-Port weiter.
    Es hilft also entweder den PC jedesmal am Netzteil ausschalten (meist unpraktisch), ne abschaltbare (Mehrfach-)Steckdose für den Rechner zu platzieren, oder ein entsprechendes Board kaufen, mit Unterdrückung der Versorgung auf dem USB-Port.
     
  • re_invi
    Gast
    0
    6 Dezember 2005
    #4
    die wartet nur bis du einschläfst. was meinst du wieso dir jeden morgen der kopf so dröhnt?

    inv_
     
  • defton
    defton (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    6 Dezember 2005
    #5
    LOOOL :grin: :grin: , nich schlecht...
    :bier:
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2005
    #6
    Schau mal ins Bios, ob da irgendwas ala Wake On USB oder dergleichen steht.
    Rechner können nicht nur mit dem Startknopf, sondern auch z.B. über ein Netzwerk/Modemsignal, oder einen speziellen Tastendruck, oder was weiß ich.

    Natürlich kann ein Signal auch über USB kommen, und dann muß USB auch mit Strom versorgt werden. Meistens kann man sowas aber irgendwo im Bios einstellen.
     
  • Dollwitsch
    Gast
    0
    8 Dezember 2005
    #7
    vllt is die maus so. ich hab die RAZER Diamonback *stolz bin* und die leuchtet dan nimma!
     
  • Honigbiene84
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Dezember 2005
    #8
    ja, der ist nur langweilig... die will von dir rund um die uhr beschäftigt werden... :grin:
     
  • Dollwitsch
    Gast
    0
    8 Dezember 2005
    #9
    lloll!!!!
     
  • furfur
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #10
    Quatsch, das ist so ähnlich wie beim Kühlschrank. Solange du die Maus anschaust ist das Licht an, wenn du nimmer hinschaust geht das aus.

    Ich hab das übrigens für mich selbst auch übernommen. Solange der Chef hinschaut arbeite ich, wenn er weg ist geh ich in Standby Modus.

    furfur
     
  • Sunshaker
    Sunshaker (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #11
    Du hast natürlich Recht, nur eins: der Schalter am Netzteil trennt das Netzteil nicht mit Sicherheit vom Netz. Bei meinem jetzigen Teil ist das zwar so, das vorher hat auch im ausgeschalteten Zustand ganze 10W gezogen.

    Ganz sicher sein, dass kein Strom fliesst, und zwar überall, nicht nur im Computer drin sondern auch im Kabel, das dahin führt, kann man nur, wenn man den Stecker zieht (oder eben eine schaltbare Steckerleiste kauft und die ausschaltet)

    Doof??? Sicher NICHT. Frag nur. Wenn Dir einer dumm antwortet, ist er der doofe.

    Das ist so ein Fall von dummen Fragen und dummen Antworten, wobei es ja erstere nicht, zweitere dafür zuhauf gibt.

    Doof??? Sicher NICHT. Frag nur. Wenn Dir einer dumm antwortet, ist er der doofe.

    Das ist so ein Fall von dummen Fragen und dummen Antworten, wobei es ja erstere nicht, zweitere dafür zuhauf gibt.
     
  • User 18168
    User 18168 (34)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.844
    348
    1.830
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #12
    vllt. solltest du mal das programm "katze" installieren :zwinker:
     
  • futurepoppy
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    Single
    10 Dezember 2005
    #13
    Bei mir ist das auch so. Ich finde das doof. Ich decke immer ein T-Shirt drüber, ein getragenes, verschwitztes. Schließlich will ich es der Maus ja heimzahlen.
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Dezember 2005
    #14

    Off-Topic:
    joa, und manche leute sind soooo doof, denen musst du alles 2 x sagen!
    joa, und manche leute sind soooo doof, denen musst du alles 2 x sagen!

    :grin:
     
  • Sunshaker
    Sunshaker (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    10 Dezember 2005
    #15
    Willst Du wen beleidigen ???

    Das sollte heissen, manche Leute sind so doof, die sagen alles zweimal!
    Das sollte heissen, manche Leute sind so doof, die sagen alles zweimal!



    ("Wiederholung ist das halbe Leben. Wiederholung ist das halbe Leben. Wiederholung ist das halbe Leben. Wiederholung ist das halbe Leben. Wiederholung ist..."

    Sorry... war ein kleines technisches Problem.
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Dezember 2005
    #16
    dann hab ich das wohl verwechselt.
    dann hab ich das wohl verwechselt.

    :grin:
    :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste