Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Joshix3
    Gast
    0
    15 Mai 2017
    #1

    Warum macht meine beste Freundin das?

    Hallo :frown:
    Ich weiß nicht was und wie ich damit umgehen soll.. irgendwelche tipps??♡
    Also von Anfang an:

    Meine beste Freundin und ich kennen uns jetzt seit fast 2 Jahren..
    Bis Freitag War noch alles in Ordnung.
    Am Samstag kam dann eine sprachnachricht von ihr via WhatsApp wo sie sagte: "sie dürfe ihren freund nicht mehr sehen weil der Vater von ihrem freund gegenüber ihr ekelhaft geworden ist." Ich als gute Freundin frage halt nach "wie er ist ekelhaft geworden?" Und "warum darfst du ihn nicht mehr sehen :frown:? " dann kommt nur von ihr " wegen seinem Vater.. sagte ich doch bereits!!?" Naja dann hab ich halt gemeint das es mir leidtut das ich immer nachfrage und dann kam..."dann such dir Jemand anderes zum reden/schreiben hab meine eigene Probleme!" Generell bin ich immer diejenige die ihr hilft und ein offenes Ohr für sie hat :frown: von ihr kommt nie "wie geht es dir?" Oder ähnliches... heute War ich in der schule und sie hat mich total ignoriert.. sich sogar drei Plätze weiter weg gesetzt.. :frown:
    Hat sofort wieder Anschluss gefunden und ich bin komplett luft...
    Nur weil ich ihr gesagt hab das mich diese Aussage sehr verletzt hat.. und ich doch nur möchte das auch mal was von ihr kommt...
    Ihr letzter Satz War dann:" wenn dich das jetzt verletzt hab nur weil ich geschrieben hab das du dir jemand anders suchen sollst zum schreiben weil ich meine eigenen Probleme hab alles klar..."
    Habt ihr Tipps was ich machen kann?
    Vielen vielen dank!!♡♡♡
     
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    1.854
    138
    513
    in einer Beziehung
    15 Mai 2017
    #2
    Vergiss sie.
    Ganz ehrlich, sie ist eine beschissene Freundin, die Gründe werde ich dir wohl nicht nochmal sagen müssen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 8
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.777
    298
    1.836
    Verheiratet
    15 Mai 2017
    #3
    Seid ihr wirklich 19?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • JoeSheridan
    Sorgt für Gesprächsstoff
    61
    33
    7
    Single
    15 Mai 2017
    #4
    Ja ganz ehrlich vergiss das, sie ist es nicht wert das du dich weiter darum kümmerst. Es ist hart aber leider ist es wohl das sinnvollste
     
  • Joshix3
    Gast
    0
    15 Mai 2017
    #5
    Ja ich bin wirklich 19.
    Ich bin halt sehr unsicher was das immer angeht..
    Ich werde da immer als zu naiv und zu gutmütig beschrieben... aber schon mal vielen dank.. :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 158567
    Sorgt für Gesprächsstoff
    144
    43
    24
    Single
    15 Mai 2017
    #6
    Halte Abstand von ihr und dieser Freundschaft.
    Eine Freundschaft besteht aus Geben und Nehmen, keiner kann immer nur geben oder nur nehmen wollen. So geht das Vertrauensverhältnis kaputt und das ist doch der Grundbaustein einer Freundschaft.
    Du wirst auch neuen Anschluss finden und musst ihr nicht nach rennen oder dich gar entschuldigen. Damit wird sie in ihrem Tun bestätigt.
    Lass sie ihr Ding durchziehen, sei freundlich aber such dir andere Freunde. Denn diese Freundschaft stärkt dein Selbstbewusstsein auch nicht gerade.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.777
    298
    1.836
    Verheiratet
    15 Mai 2017
    #7
    Sorry aber ihr Verhalten wirkt auf mich wie das einer bockigen 15 jährigem. Vergiss sie
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • VersatileGuy
    Öfters im Forum
    410
    53
    62
    Single
    15 Mai 2017
    #8
    Wirkt sehr kindisch auf mich... vor allem ist sie ja mit ihrem Problem zu dir gekommen, und nicht du mit deinem! Aber auch komisch, dass sie dann nichts mehr dazu wissen will.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • c0pACAB4n4
    c0pACAB4n4 (26)
    Ist noch neu hier
    7
    3
    1
    Single
    15 Mai 2017
    #9
    Lass sie erstmal bringt dir ja nichts du ziehst damit selbst nur ins Unglück.
    Sie wird sich schon von alleine melden wenn ihr doch mal wieder in den Sinn kommt wie wichtig du für sie bist. Und falls nicht weist du genau das du über sowas mit stolz lachen kannst und drauf verzichten kannst. Viel Glück für die Zukunft :smile:
     
  • Love96
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    103
    17
    nicht angegeben
    15 Mai 2017
    #10
    Oh Gott, deine beste Freundin ist ja richtig ekelhaft. Ich verstehe aber was du meinst, dass sie ja doch deine beste Freundin ist, da ich auch bei meiner früheren immer sehr gutmütig war und die hat sich selbst mit 20 noch sehr kindisch verhalten also ja. Ich würde mich den anderen anschließen und auch sagen, dass du sie daweil einmal lassen solltest. Hast du noch andere Freundinnen?
     
  • Darwinist
    Darwinist (26)
    Öfters im Forum
    439
    68
    122
    Single
    16 Mai 2017
    #11
    Kann mich da nur anschließen. Solche Leute sind keine richtigen Freunde. Richtige Freunde sind Gold wert, stehen füreinander ein, sind immer für den anderen da und verhalten sich ganz bestimmt nicht so präpubertär.
     
  • Joshix3
    Gast
    0
    8 Juni 2017
    #12
    Erstmal vielen vielen dank für die vielen lieben antworten!♡
    Mittlerweile ignorieren wir uns gegenseitig und ich hab eingesehen das es mit ihr nichts mehr bringt..
    Ich hab jetzt mehrere Klassenkameraden mit denen ich öfters was unternehme und auch mal abends weggehe.
     
  • User 127708
    Sehr bekannt hier
    1.657
    198
    814
    Single
    8 Juni 2017
    #13
    Ich kann mir ja ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das alles ist.
    Gab es da keine Vorgeschichte oder mehr was gesagt wurde?

    Mal abgesehen, dass das alles irgendwie nicht wie 19jähriges Verhalten wirkt..
     
  • Joshix3
    Gast
    0
    8 Juni 2017
    #14
    Nein überhaupt nicht.. :frown:
     
  • 8 Juni 2017
    #15
    War sie schon immer so oder erst nach dem Vorfall mit dem Vater ihres Freundes? Vielleicht bereut sie es, dass sie es jemanden gesagt hat und dass jemand weiß, dass etwas vorgefallen ist. Was ihr Benehmen auf keinen Fall rechtfertigen würde, aber wenigstens nachvollziehbar machen würde. Sie wirkt auf mich, wie eine Freundin, auf die ich gerne verzichte. Immer nur nehmen und seinen eigenen Müll abladen wollen, im Mittelpunkt stehen, nur Zeit haben, wenn sie selber will, nur das machen, was sie will. Eine Egozentrikerin. Wir haben auch so eine in der Gruppe. Ich hätte sie schon längst abgeschossen, aber sie ist leider in unserem Freundeskreis integriert.
     
  • Carolinchen2406
    Ist noch neu hier
    57
    8
    25
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2017
    #16
    Komische Freundin.
    Schreibt kryptische Textnachrichten die kein Mensch versteht und wenn Du nachfragst, kommt sowas?
    Ich hätte bei so einer Nachricht auch blöd gefragt denn " der Vater ist ekelhaft geworden" kann alles und nichts bedeuten.
    Vielleicht sprichst Du sie in einer ruhigen Minute nochmal an und fragst , ob ihr die Sonne zu lange auf den Kopf geschienen hat ...
    Reagiert sie nicht, würde zwar ein Riesen Fragezeichen über meinem Kopf aufleuchten aber ich würde sie dann auch ziehen lassen.
    Hinterherlaufen würde ich da nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste