Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    12 Juni 2002
    #1

    Warum man vor einer Beziehung Sex haben sollte...

    ...dass ich darüber einen Artikel schreiben werde, hab ich schon mal angekündigt.
    Heute lag ich am See, hatte Stift und Block dabei. Mittlerweile hab ich 2 Seiten voll, warum man miteinander schlafen sollte, bevor man eine Beziehung eingeht.
    Ganz klar: Schon beim ersten Date in der Kiste landen...

    Hört sich anfangs irre paradox an, aber wenn man/frau nachdenkt, gibt es doch Gründe, warum man/frau das doch tun sollte.

    Da ich in drei Stunden sicher nicht alle Argumente dafür im Kopf habe, bitte ich um weitere Beiträge.

    Auch wenn dies NICHT EURE EINSTELLUNG ist, versucht mal zu überlegen, warum die Überschrift-Lebensweise doch gut wäre (so ähnlich als wenn jemand die Frage stellt: ist rauchen gut? Und Du nun positiv darüber berichten musst.)...

    Den Beitrag lass ich mal oben ganz festgefroren, bis ich meinen Bericht fertig hab.

    Danke
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    12 Juni 2002
    #2
    weil man nich die katze im sack kauft
     
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand Themenstarter
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    12 Juni 2002
    #3
    Das reicht als Argument nicht aus. Denn hier kann man kontern mit: Weiss ich in der ersten Nacht, dass er der perfekte Liebhaber ist?

    Ich brauch so richtige HAMMER!

    Ok, ein Beispiel von heute Nachmittag:

    * Vorurteile fallen weg: "Du bist nur wegen dem Sex mit mir zusammen!". Das ist nicht mehr möglich, denn wenn jeder am 1. Date mit einem ist Bett geht, wäre das wohl der Grund - warum er eher NICHT mit IHR ins Bett gehen würde. Sex gäbe es quasi "rund um die Uhr" woanders...

    * mehr Sinn für Verhütung & Aids-Tests: denn, mit wievielen hatte er/sie schon Sex? Heute glaubt man noch "die Unschuld vom Lande" vor sich zu haben..., doch wenn jeder Sex beim 1. Date praktizieren würde, müsste man schon sicherer als sicher gehen, was Verhütung & Vorsorge anbelangt.

    usw. - ich hoffe das war für den Anfang Inspiration genug. Möchte jetzt nicht mein ganzen Pulver verschiessen - auf jeden Fall wird mein nächter Artikel der Grundstein für eine sexuelle Revolution :tongue:
     
  • Sellerie
    Sellerie (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    103
    11
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2002
    #4
    Ähmn.. mir ist nur spontan eingefallen (bevor ich schlafen geh.. *g*)

    - man müsste sich mehr anstrengen um etwas "besonderes" zu sein, da Sex prinzipiell dann als Auswahlkriterium dazukommt. Das heisst zwangsläufig auch, das jeder an sich arbeiten müsste u. der Sex generell immer besser würde. :zwinker:

    Sowas in der Art?
     
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand Themenstarter
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    13 Juni 2002
    #5
    Ja genau - kommt schon gut an die These hin. Darfst ruhig provokanter rüberkommen!
    Ich werd mal versuchen einen Laptop aufzutreiben, am Strand hab ich echt die besten Ideen :grin:
     
  • nelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Verlobt
    13 Juni 2002
    #6
    mhmmm ... ihr beiden wisst aber eh, dass es zu jeder von euch bisher aufgestellte these eine ebenso schlüssige komplett konträre hypothese gibt, oder?!
    aber da das ja ein threat sein soll, wo nur dinge, in die von dir doc debil angegebene richtung, stehen sollen, halt´ ich mich jetzt raus und schreib´ sie hier nicht hinein.
    bin halt, was diese thema betrifft da total anderer meinung.
    und jemanden mit einer einstellung wie ich sie habe, den wirst du doch solche thesen, wie sie bis jetzt hier drin stehen, nicht überzeugen können!
     
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand Themenstarter
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    13 Juni 2002
    #7
    Warte, ab bis ich meinen Text fertig hat...

    Dann will ich hier aber kräftige Diskussionen haben :zwinker:
     
  • nelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Verlobt
    13 Juni 2002
    #8
    kannst du gerne! :grin:
     
  • Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2002
    #9
    Und wie lange dauert das noch bis du deinen Text fertig hat? :zwinker: Bin ja jetzt schon neugierig!!!
     
  • BockeRl
    Gast
    0
    13 Juni 2002
    #10
    hihi

    is ja n lustiger thread...

    is fei gar net so leicht, sich über etwas gedanken zu machen, wo man eigentlich vom gegenteil überzeugt ist.

    aber ok... :smile:

    also:
    wenn jeder mensch gleich beim ersten date sex hätte, gäbe es mehr dates, somit wären die wirtschaften/cafes/bars/kinos voller somit würden diese mehr umsatz machen, mehr steuern zahlen, die wirtschaft würde angekurbelt und die staatsverschuldung würde sinken.

    hmmm
    das wars
    mir fällt nüscht mehr ein...

    nachher vielleicht :smile:
     
  • nelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Verlobt
    13 Juni 2002
    #11
    @bockeRI ... das hinkt aber gewaltig!
    denn, wenn alle menschen beim ersten date sex haben würden, gäbe es vielleicht mehr dates, was ich aber mal stark bezweifle, und selbst wenn, würde man dann gerade nicht so viel zeit in bars/cafes/discos, ... mit essen und trinken verbringen oder sonst irgendwelche dienstleistungen konsumieren, sondern eher mit was anderem.
     
  • xross
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2002
    #12
    schönes Thema :cool1:
    Hab vor ca. 9 Wochen die Erfahrung gemacht, dass Sex am ersten Treffen kein Fehler ist, nein, sogar SUPER sein kann! Da baut sich gleich ein viel innigeres Verhältnis auf....das ist natürlich aber nicht zwangsläufig so! Ich find dieses Vorgehen förderlich für ne Beziehung...denn es sagt ja schon etwas über den Charakter aus wie sich jemand beim Sex verhält :zwinker:
    Bin mal auf deine "Studie" gespannt DocDebil....sicherlich sehr diskussionswürdig :grin:
     
  • BockeRl
    Gast
    0
    13 Juni 2002
    #13
    @nelchen:

    ich bin davon ausgegangen, dass das ein normales date wird, und dann DANACH noch mehr draus wird.
    also erst in.... die wirtschaft... oder eher ins restaurant :smile:, normal schön essen, was trinken. hinterher ins kino, ne tanzbar, ne in-bar. hinterher... ins bett.

    und nachdem dann jeder natürlich ein date haben will, weil hier, im gegensatz zu anderen gelegenheiten, der sex ja dann garantiert wäre, gibts auhc viel mehr davon :smile:
     
  • nelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Verlobt
    13 Juni 2002
    #14
    und ich bin davon ausgegangen, dass man, wenn beim ersten date auch noch irgendwelche sexuellen aktivitäten auf dem programm stehen, weniger zeit in bars, cafes oder so verbracht wird, weil man ja eben nicht nur quatschen will, sondern auch noch etwas anderes vor hat.
    das heißt, etwas trinken und so o.k., aber doch wahrscheinlich nicht so viel und sich nicht so lange dort aufhalten, wenn man noch was anderes machen will.
     
  • Sellerie
    Sellerie (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    103
    11
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2002
    #15
    Na ich weiss nicht, obs dann wirklich mehr Dates geben würde.. :zwinker:
    Ich glaub eher, dass man sich dann genauer überlegt, mit wem man sich trifft, anstatt mit jemand X-beliebigen mal kurz auf ein Getränk zu gehen..

    wenn ich an so manche "pseudo-dates" denke.. wenn ich gewusst hätte, dass ich dann noch mit demjenigen in die Kiste muss.. Na gott, nein danke! *lol*

    Da hätt ich dann lieber auf das Getränk und den Abend verzichtet. :zwinker:
     
  • dreamteam
    Gast
    0
    13 Juni 2002
    #16
    ........nach schon längerem aktiven sexleben, muß ich sagen, daß ich bis zum angesprochenen tag nie sofort sex beim 1. treffen hatte! das lag natürlich auch daran wie man die typen kennengelernt hat, da gabs noch nicht das internet (chat)......"früher" hat man sich eben nicht vorm treffen schon per chat einigermaßen kennengelernt, sodaß man sich schon irgendwie sympatisch sein muß um sich zu treffen.......ich sag mal,gut daß es das i-net und das chatten gibt....sonst hätt ich nicht den abolut tollsten typen kennengelernt........."normal" hätten wir uns nie getroffen und daß wir gleich sex hatten lag nur an ihm und nicht zwangsläufig daran, daß ichs immer so machen würde
    :grin: ........wenn man unter normalen umständen jemanden z.b. in der disco oder im cafe kennenlernt und gleich zusammen sex hat, kommt meißtens eh nur ein ONS dabei raus......was allerdings auch kein fehler ist wenn sich beide im klaren darüber sind...

    aber zum thema: es ist doch völlig blödsinnig sich darüber gedanken zu machen daß man VOR ner beziehung zusammen schlafen sollte........wie soll das denn abgehen??? soll man sagen, du warst ne niete im bett und deshalb will ich dich nicht wiedersehen?? das würd doch keiner bringen!!ein argument daß man es vor ner beziehung tun solte: weil man dann vielleicht schon weiß ob man sexuell zusammenpassen KÖNNTE und in ner festen beziehung viel mehr spaß hätte als wenns sexuell nicht laufen würde.obwohl man das auch erst nach mehrmaligem sex und einem VERTRAUENSAUFBAU wissen kann!ohne vertrauen kann man keinen guten sex haben!und das gibts nicht beim 1. date........
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    13 Juni 2002
    #17
    möööööööt!!! falsch. mein freund und ich hatten auch beim ersten date sex.. und der war super!!!:drool:
     
  • BockeRl
    Gast
    0
    13 Juni 2002
    #18
    @sellerie

    also...
    das stimmt vielleicht, dass du dann solche dates nicht haben würdest, aber würden sich dann net die häufen, bei denen du mit typen weggehst, mit dem du mal gerne schlafen würdest??
    ich bitte euch mal, das alles ohne den aspekt des ONS' zu betrachten, ich denke, das liegt im sinne des erfinders.

    dann würde jeder hingehen und sagen: lust aufn date?
    in der richtung

    weil: man will poppen
    aber das date kommt vorher, sozusagen das alibi, dass man nicht gleich sagt: wollnwa poppn?
     
  • Sellerie
    Sellerie (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    103
    11
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2002
    #19
    *g* zumindest fällt dann auch die Eifersucht flach, weil man sich keine Gedanken drüber machen muss, ob zwischen dem Partner und seinem Treffen noch was laufen könnte - es lauft sogar sicher was! :zwinker:

    Oder gehört das nicht in die Kategorie, und es ist nur zulässig, wenn man Single ist?

    Jedenfalls find ich auch, dass es müssig ist, sich jetzt darüber zu streiten ob es gut ist, oder nicht - jedenfalls war das nicht gefragt, und ist eine Diskussion am Thema vorbei. Aufregen darüber ob es richtig oder falsch ist, ob man es machen würde oder nicht, passt da net wirklich rein!? :zwinker2:
    nix fur ungut..

    Ausserdem ist es sowieso die Zukunft.. :zwinker: Vor einigen Jahrzehnten war Sex vor der Ehe noch verpönt.. jetzt wird man kaum mehr jemanden finden, der es für richtig oder gut hält bis zur Hochzeit zu warten - auf gehts zum Sex vor der Beziehung! Immerhin kann man genauso gut gleich testen, ob man sexuell harmoniert. *g*
     
  • dreamteam
    Gast
    0
    13 Juni 2002
    #20
    @beastie: ist doch toll wenns bei euch sofort super war.ich WEIß nur daß es noch schöner wird wenn man länger zusammen ist, obwohl das erste mal mit meinem freund auch der absolute hammer war.viel. wär ich sonst doch son schwein gewesen und hätte ihn nicht wiedersehen wollen..........ab eines gewissen alters wird man nämlich egoistisch was sex anbelangt:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten