Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Armodo
    Armodo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #1

    Warum seid ihr anders?

    Hi!

    Mich würde mal so allgemein Interessieren, was euch von anderen unterscheidet, was habt ihr für Macken, was macht ihr was andere nicht machen und sowas alles, lasst euch einfach mal aus!
    :smile:
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #2
    Ich vögel mich durch die Weltgeschichte. :-D
    Und spiele Pokémon. :ratlos:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #3
    Ich fahre meistens schneller und wahrscheinlicher gefährlicher als andere Auto- und Motorradfahrer, ich übe dafür einen eher "unpassenden" Beruf aus und ich mogel mich immer überall durchs Leben. :smile:
     
  • ankchen
    Gast
    0
    9 Juli 2007
    #4
    ich denke, bevor ich rede
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #5
    Ich bin so ziemlich der einzige, der sicht nicht für einmalig hält und glaubt so ganz anders als alle anderen zu sein. Und mein 4stelliger IQ natürlich.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #6
    ich bin gar nicht anderes, ich finde mich normal. Ich finde eher viele andere Menschen anderes, halt irgendwie seltsam und möchte dann gar nichts mit ihnen zu tun haben.
     
  • a fungal fiend
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #7
    mir drängt sich die frage auf, warum du einen zwang zu verspüren scheinst, das ständig mitzuteilen. angst, man könnte dich nicht zur elitelolita des landes zählen? wenn du ein sexbombe bist, werden die leute das schon erkennen und wenn die leute das nicht erkennen, kannst du dir immer noch einreden, dass sie ja nur zu doof sind.
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #8

    Ich auch. :zwinker:


    Und die meisten Menschen finden mich aus irgendeinem Grunde komisch oder seltsam... :geknickt:
     
  • ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    9 Juli 2007
    #9
    Ich habe, egal bei was, eigentlich immer ein lächeln auf dem gesicht. d.h. mir gehts permanent wirklich astrein, mit ausnahmen (=streit mit freundin, kommt aber so gut wie nicht vor).

    mich kann nichts trüben, finde ich gut :cool1:
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #10
    Interessant, dass dieses Image hier anscheinend so allgegenwärtig ist.
    Mir ist das als Grund zu allererst eingefallen, weil mich deshalb die meisten nicht mögen. Viele können das nicht nachvollziehen oder verurteilen mich deswegen. Demnach war es nur die Beantwortung der Frage.
    Wozu sollte ich mich virtuell in einem Forum um ein bestimmtes Image bemühen? :zwinker:
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #11
    ich wurde vorzeitig aus dem militärdienst entlassen, weil sie mich nicht einschätzen konnten. zitat: "wir wissen nicht was wir ausbilden: einen sehr guten soldaten oder einen massenmörder"

    meine übertriebene perfektion, mein tatendrang und meine gewissenlosigkeit heben mich von der masse ab. glaube aber nicht, dass das was gutes ist
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    9 Juli 2007
    #12
    Bei mir gibt es nie ein Mittelmaß.
    Ich bin entweder total depressiv und hasse jeden oder ich bin otal glücklich und finde alles gut. Das kann auch relativ wechseln und ich bin so gut wie nie wirklich ausgeglichen.

    genauso ist es mit menschen. manche sind für mich einfach großartig und für den großen rest habe ich nur verachtung.

    Außerdem bin ich ein Freund von Doppelmoral und lege alles immer so aus, wie es mir gefällt und die Meinung anderer interessiert mich eigentlich nur, wenn sie mit meiner übereinstimmt.

    Und ich habe zwar sehr feste moralische Prinzipien, wenn es um Familie und Freunde geht, aber ansonsten ist mir jedes Mittel recht um an meinen Vorteil zu kommen. Ich verliere äußerst ungern, egal um was es geht.
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    9 Juli 2007
    #13
    Tja, mal abgesehen davon das ich generell ein sehr schräger Vogel bin ist wohl meine Begeisterung für klassischen japanischen Schwertkampf und allgemein die asiatische Lebensweise eher ungewöhnlich.

    Und was mich (leider oft sehr negativ von anderen aufgenommen :geknickt: ) stark von anderen abhelbt ist wohl meine Krankheit (Epilepsie, ist aber gut unter kontrolle, werde wohl auch bald wieder selbst autofahren dürgen (hoff ich)).
    Inwieweit mich meine (immer no wachsenden) langen Haare von andern abheben.. sprecht ihr weise dazu :zwinker:
     
  • milchfee
    Gast
    0
    9 Juli 2007
    #14
    Mein gesamtes Innenleben funktioniert ganz anders als bei meinen Mitmenschen hab ich nach 18 Jahren erschrocken festgstellt.
     
  • Kölscher
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    nicht angegeben
    10 Juli 2007
    #15
    Mein Hobby, meine Interessen und meine Sammelleidenschaft stossen bei vielen an die Grenze des Verständnisses. Wieder andere finden es total interessant.
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    10 Juli 2007
    #16
    Eigentlich bin ich nicht anders. Ich bin einzigartig eben durch meine Art, was aber jeder Mensch ist.
     
  • User 40590
    User 40590 (39)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    198
    655
    in einer Beziehung
    10 Juli 2007
    #17
    Keine Ahnung was mich einzigartig macht. Jeder ists auf seine Art und weise.

    Vorsicht, Du bist in letzter Zeit dabei das Image wieder kaputt zu machen :zwinker:, *lach*
     
  • CRAEF
    CRAEF (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    93
    12
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2007
    #18
    Ich bin anders, weil...

    ...normal gibts schon.


    Nee, jetzt mal im ernst. Also ich denke jeder Mensch ist eh anders als der andere.
    Aber was mich besonders von anderen Menschen unterscheidet ist vieleicht meine künstlerische Tätigkeit im Bereich Lichttechnik.
    Ich bin wohl einer von den 10% der Menschheit, die ihren Job lieben...ja ich liebe ihn.
    Er hat bei mir einen höheren Stellenwert als meine Freunde oder Familie sie bei mir haben.
    Durch meinen Job kann ich nicht nur leben, ich lebe für meinen Job.
    Wenn ich diese Arbeit nicht ausüben könnte, dann würde mir etwas in meinem Leben fehlen, was ich durch nichts ersetzen könnte.
    Nichts hält mich davon ab morgens zur Arbeit zu gehen, ausser vieleicht ein Autounfall, bei dem ich in meinem Auto eingeklemmt wäre,aber selbst diese Situation wird ja durch eine andere Art von Menschen die ihren Job lieben wieder behoben.
    Ein Prosit auf die Feuerwehr!!!

    Ich glaube das macht mich "anders".
     
  • velvet paws
    0
    10 Juli 2007
    #19
    in den ersten beiden punkten bin ich ganz genauso und der dritte trifft in etwas abgeschwaechter form ebenfalls zu. :ratlos:
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2007
    #20
    Und ich hätte wohl eher ein Mann werden sollen....

    Ich liebe es in Baumärkten einkaufen zu gehen, hasse bummeln und shoppen, habe wenig Schuhe und nur eine Umhängetasche, habe zu meiner Zeit einen Männerjob gelernt und arbeite einfach gerne im Dreck.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste