Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *Nessie*
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2005
    #1

    warum tut´s weh beim sex???

    hallo,

    habe voe ca 2 wochen das erste mal mit meinem freund geschlafen. War auch alles ok, hat nicht geblutet und auch gar nicht so doll weh getan.
    Aber jetzt, immer wenn wir eine andere stellund, außer die missionarsstellung machen, tut es irgendwie weh. Nicht an der scheide, sonder innen drin, an den eierstöcken oder so?? Was kann das denn sein??

    Nessie
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    7 Januar 2005
    #2
    Die Wahrscheinlichkeit, dass es die Eierstöcke sind, ist verschwindet gering... ;-)

    Welche Stellungen habt ihr denn ausprobiert? Dringt dein Freund bei den Stellungen tiefer in dich ein, so dass er evtl. gegen den Muttermund stößt? Ist der Schmerz dann auch nur, wenn er zustößt?

    Oder fühlst du dich in anderen Stellungen einfach unwohl, oder hast Angst?

    evi
     
  • *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Januar 2005
    #3
    Mhh... könnte auch von mir sein, das Thema...

    Komischerweise habe ich das gleiche Problem, nur irgendwie erst seit meinen jetzigen Freund vorher nie..
    Mir kommt es mir so vor, als ob er vor die Gebärmutter hauen würde, ist das überhaupt möglich?? :grrr:
     
  • *Nessie*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2005
    #4
    hallo ihr beiden,

    es ist nur wenn er tiefer eindringt. Zum Beispiel in der reiterstellung, oder von hinten.
     
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    7 Januar 2005
    #5
    Jepp, das ist möglich. Je nach Stellung und natürlich abhängig davon wie gut er bestückt ist kann es sehr gut sein, dass er am Muttermund anstößt. Die meisten Mädels empfinden das als seeeeehhhr unangenehm.
    In Stellungen, in denen er weniger tief eindringen kann, dürftest Du dann keine Probleme haben.

    Zum Thema Eierstöcke: Nee, DA kommt bestimmt kein Mann hin.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    7 Januar 2005
    #6
    Könnte wirklich der Muttermund sein...erst recht, wenn dein Freund nicht gerade gering bestückt ist.

    Eigentlich hilft da nur, dass er nicht so tief eindringt...vielleicht einfach die Hand zwischen halten oder so in der Art.
    Ich hab da (zum Glück) keine Erfahrung mit.

    evi

    ARGH....bjoern..... :-p
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    7 Januar 2005
    #7
    Dann liegt es wirklich daran, dass er an deine Gebährmutter anstöst. Sag ihm er soll etwas behutsamer sein bzw. nicht so tief in dich eindringen, dann tut es auch nicht weh.
     
  • bjoern
    bjoern (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    7 Januar 2005
    #8
    Hab ich was Verkehrtes gesagt? *unschuldigguck* :schuechte
    Oder mich vorgedrängelt? :zwinker:
     
  • *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Januar 2005
    #9
    Ja, der ist auch nicht gerade wenig bestückt...
    Habe mir ja auch schon gedacht, dass wenn er ihn nicht so weit einführt, dass es dann nicht mehr weh tut, okay, tut es dann auch nicht mehr aber ich merke beim sex garnchts mehr.. :frown:
    Ein Teufelskreis.. :blablabla
     
  • SüßeMaus
    SüßeMaus (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Januar 2005
    #10
    Also ich find jetzt gerade in der Reiterstellung kann doch die Frau besser bestimmen, wie weit der Penis rein "darf" und wie weit nicht oder? Bei mir hat´s am Anfang auch weh getan, wenn man Freund ganz hinten drinne war :zwinker: Aber hab ihm das dann mal gesagt und seitdem passt er besser auf :engel:
     
  • 8 Januar 2005
    #11
    da kann ich auch mitreden ...

    hey das selbe Thread wollte ich auch schon eröffnen,
    ich habe da nämlich auch so ein Problem das sehr eurem ähnelt.
    Manchmal tut es in der Reiterstellung mir voll weh. Es ist so ein ziehen auf der linken seite wenn er in mir drin is. Ist aber total verschieden. mal ziehts und pickst und mal is gar nix und es geht wild zur Sache.
    ich würde auch gerne wissen woran das liegt. Weil immer wenn es dann weh tut dann will ich irgendwie gar nicht mehr. Dann schafft mich das voll das er seinen Spaß da hat und ich leide. Also brech ich das alles dann immer ab oder sage ihm das es nicht geht.
    Wüsste aber schon gerne was da genau los ist. Und wieso das manchmal so zieht.
    Also ist es so das er irgendwo dran stößt ???
    oder zu tief drin is < hm.. ja das ist er wohl wenn ich auf ihm drauf sitze dann geht da einiges...

    geht das gefühl auch irgendwann vielleicht ganz weg ?
    denn dann wäre der Sex perfekt.
    lg
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste