Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • marko18
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    103
    1
    Single
    4 Oktober 2011
    #1

    was bedeutet dieses anlächeln?

    Mir ist es aufgefallen, dass es oft vorkommt, dass mich fremde Frauen kurz anlächeln. Z.B. wenn ich bei der Ampel auf Grün warte oder im Supermarkt in der Schlange stehe... Was bedeut sowas? Machen sie es bewusst oder unbewusst? Ich habe bisher noch nicht zurück gelächelt weil ich immer sehr schüchtern bin.
    Macht ihr auch sowas?
     
  • User 99399
    Beiträge füllen Bücher
    1.143
    248
    1.049
    Verliebt
    4 Oktober 2011
    #2
    Was es bedeutet? - Vermutlich, dass dein Hosenstall offen ist. :tongue:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 109511
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.903
    348
    2.001
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2011
    #3
    Jemanden anlächeln tut man durchaus bewusst.Trau dich,lächel einfach mal zurück,darüber freut sich Frau auch :smile:
     
  • Iron Maiden
    0
    4 Oktober 2011
    #4
    Wenn jemand Fremdes sympathisch aussieht und wir uns zufällig gerade ansehen, lächle ich druchaus mal, ja. Lächel doch einfach zurück und freu dich darüber, "Schüchternheit" ist keine Ausrede. Schüchtern bin ich auch und trotzdem kann ich fremde Menschen anlächeln :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Dark84
    Meistens hier zu finden
    801
    128
    182
    Single
    4 Oktober 2011
    #5
    Ich denke, dass ist eine typisch menschliche Reaktion. Denn, wenn du sagst, du siehst, wie sie dich anlächelt, impliziert das ja auch, dass du SIE ansiehst. Und in den meisten Fällen ist es so, dass man a) wegsieht oder b) lächelt, um zu sagen: Hey, alles ist cool, ich will dich nicht übern Jordan bringen. Ich bin dir freundlich gesonnen.

    Und - verzeihs mir, falls es nicht so ist, aber - du schaust die Frau mit eiskaltem Blick an. *räusper*
    Tätest du das bei mir, würde ich mich unwohl fühlen.
     
  • GoodAsGold
    Benutzer gesperrt
    1.121
    0
    222
    Es ist kompliziert
    4 Oktober 2011
    #6
    Jup ist eine menschliche Reaktion. Vielleicht hast du so wie ich zum Beispiel eine sehr positive Ausstrahlung auf Menschen? ich werde auch oft angelächelt oder angequatscht.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    4 Oktober 2011
    #7
    Freundlichkeit und Offenheit.
    So viele Menschen starren auf den Boden wenn sie durch die Stadt laufen, in der U-Bahn sitzen, etc. Bloß keinen Augenkontakt mit anderen suchen, immer schön in der eigenen Welt bleiben.

    Ich habe mir irgendwann angewöhnt, mit erhobenem Haupt und einem offenen Lächeln durch die Gegend zu laufen. Das hat meine eigene Grundstimmung positiv verändert und wirkt sich auch positiv auf die Kommunikation mit anderen aus.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    4 Oktober 2011
    #8
    Wenn mich jemand anschaut und nicht gerade aussieht, als müsse er gleich kotzen lächel ich die Person auch an. Warum auch nicht? Ein Lächeln kostet nichts und sorgt bei mir und dem Gegenüber (hoffentlich) für ein wenig gute Laune. Wer offen und kommunkativ durch die Welt geht, lernt die interessantesten Menschen kennen und ein Lächeln kostet nichts.
     
  • Tigerli
    Gast
    0
    4 Oktober 2011
    #9
    ....
     
  • nathanael
    Benutzer gesperrt
    445
    68
    196
    Verheiratet
    4 Oktober 2011
    #10
    Schwer ... muss nicht unbedingt etwas bedeuten.
    Kann, muss aber nicht.
    Einfach mal was riskieren.
    Lg Nate
     
  • User 26217
    User 26217 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.052
    148
    181
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2011
    #11
    Ich lächle auch häufig fremde Menschen an – immer dann, wenn ich gerade selber gut gelaunt bin. Und es ist wirklich erstaunlich, wie viel dann zurückgelächelt wird. Da hat man direkt das Gefühl, man hätte einer unbekannten Person den Tag ein bisschen versüßt. :smile:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    4 Oktober 2011
    #12
    Ich lächeln unbewusst und noch währenddessen wird's mir bewusst.
    Es bedeutet, dass ich einen glücklichen Moment habe, nicht mehr, nicht weniger.
    Es freut mich, wenn die andere Person zurücklächelt, das versüßt mir den Tag.
     
  • Diamantenstaub
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2011
    #13
    zurücklächeln, ansprechen, nett unterhalten, vögeln.
     
  • rudolfk
    rudolfk (60)
    Sehr bekannt hier
    2.332
    198
    672
    Single
    5 Oktober 2011
    #14
    James Bond läuft hinter Dir her.
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    460
    nicht angegeben
    5 Oktober 2011
    #15
    Ich lächle auch oft Menschen auf der Straße an. Warum? Weils schön ist angelächelt zu werden und weil man so ein bisschen gute Laune und positives Denken verbreiten kann.
     
  • User 109783
    Beiträge füllen Bücher
    1.577
    248
    1.281
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2011
    #16
    Es kann aber auch heißen, dass sie aus Mitleid lächeln, wenn du besonders hässlich bist oder so.

    Behinderte etc. werden z.B. auch oft mitleidig angelächelt...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • *keksi*
    *keksi* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    738
    113
    73
    Verlobt
    5 Oktober 2011
    #17
    Off-Topic:
    Lächelst du etwa Behinderte mitleidig an? Find ich persönlich ein bisschen strange. Denkst du etwa, dass sie auf dein grosszügig gütiges MITLEIDIGES Lächeln angewiesen sind?
    Würdest du das meiner Sis gegenüber machen, dann würdeste was erleben. Aber gut...[/ZICKENMODUS AUS]


    Ich lächle auch Menschen an, wenn sie einen sympathischen Eindruck erwecken oder wenn ich mich glücklich fühle.
    Das kann etwas bedeutend, muss aber nicht :zwinker:
     
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.061
    248
    1.326
    Single
    5 Oktober 2011
    #18
    Diejenige findet dich wohl sympathisch und will freundlich sein, ich find das immer total lieb.
    Lächle dann auch auf jeden Fall zurück und ab und an lächle ich auch jemanden an aber wenn dann ganz bewusst ;-)
     
  • User 109783
    Beiträge füllen Bücher
    1.577
    248
    1.281
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2011
    #19
    Off-Topic:
    Chill. Wo steht, dass ich das mache? Ich habe mal Praktikum in einer Schule für Körperbehinderte gemacht und da ist mir das extrem aufgefallen, dass viele Leute die Kinder anstarren und anlächeln.
    Beobachte das mal, dass man angelächelt wird, wenn man komisch/anders aussieht. Auch mit einer Narbe im Gesicht oder so starren die Leute dich an, aber lächeln mitleidig.
     
  • GoodAsGold
    Benutzer gesperrt
    1.121
    0
    222
    Es ist kompliziert
    5 Oktober 2011
    #20
    Sorry aber das halte ich für großen Quatsch. Das ist nämlich kein Lächeln was diese Menschen oft entgegennehmen müssen, sondern eher so ein scheinheiliges negatives anschmunzeln. Habe das schon oft beobachtet wie andere Leute einen körperlich benachteiligten Menschen anschauen, und nein das hat mit freundlichem Anlächeln nichts zu tun, sondern eher mit "ach du armer schon schlimm blababla"...:wuerg:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste