Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • BarniStinson
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    28
    1
    Single
    7 September 2011
    #1

    Was denkt ihr von Sexkontakten

    Hallo,
    würde mal gerne wissen was ihr so von sexkontakten halten:grin:
    Ich hatte sowas noch nie und würde gerne mal wissen was andere davon denken.
    Freue mich über Antworten:smile:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    7 September 2011
    #2
    Was genau sollen Sexkontakte sein? ONS, Fickfreundschaften, Affären, Sexbeziehungen?

    Also ich mag meine Sexkontakte :grin:
     
  • BarniStinson
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    8
    28
    1
    Single
    7 September 2011
    #3
    ja genau das mein ich damit:grin:
    Freut mich für dich:grin:
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    7 September 2011
    #4
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Februar 2016
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • OptionZukunft
    0
    8 September 2011
    #5
    ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Juli 2012
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • DarkWaveDancer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    29
    28
    7
    Single
    8 September 2011
    #6
    Ich habe manchmal das Gefühl, dass die Gesellschaft einen regelrechten Beziehungszwang ausübt.
    Genug von meinem Freunden runzeln mit der Stirn oder sagen mir direkt, dass sie mein Verhalten für unmoralisch halten wenn ich auf Nachfrage erzähle, dass ich mich gerade in einer Affaire befinde, selbst wenn sie und ich Solo sind.
    Dabei gibt es genug Leute denen ich unterstelle sie sind nur in einer Beziehung weil sie regelmäßig Sex wollen .... DAS finde ich unmoralisch. Einvernehmlicher Sex zwischen 2 Menschen die beide einen gewissen Reifegrad haben und sich ihrer Gefühle bewusst sind empfinde ich als eine der schönsten Sachen überhaupt.

    Man trifft sich, unterhält sich gut, hat geilen Sex, geht danach zusammen Party machen und flirtet mit einer Frau bzw. Mann. Und auf dem gemeinsamen Heimweg fragt man seine Affaire zu ihrer Meinung zu der neuen Bekanntschaft und später hat man wieder Sex. Alles ohne Eifersucht, ohne dabei sich über eine gemeinsame Zukunft Gedanken machen zu müssen oder anderweitig in Beziehungsstress zu verfallen. Solche Affairen sind auch nicht für die Ewigkeit gemacht, aber für den Moment in dem sie funktionieren und man mit einer guten Freundin auch noch das Bett teilt sind sie einfach nur schön und geil.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.103
    598
    8.693
    nicht angegeben
    8 September 2011
    #7
    Sexkontakte sind ganz nett. Man weiß, dass man immer auf wen zurückgreifen kann, wenn man mal wieder eine solide Nummer geschoben haben will :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 103483
    Meistens hier zu finden
    673
    128
    233
    nicht angegeben
    8 September 2011
    #8
    Kommt drauf an... mein erster Versuch war ein klägliches Scheitern.
     
  • OptionZukunft
    0
    8 September 2011
    #9
    ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Juli 2012
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 103483
    Meistens hier zu finden
    673
    128
    233
    nicht angegeben
    8 September 2011
    #10
    Wir hatten nicht genug Ruhe und Platz für uns. Es hätte alles still und heimlich ablaufen müssen, das wäre der Spaß auf der Strecke geblieben. Das Hauptproblem war für mich allerdings, dass er nicht offen mit mir geredet hat.
     
  • OptionZukunft
    0
    8 September 2011
    #11
    ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Juli 2012
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    8 September 2011
    #12
    Viel. Ich halte viel davon.
     
  • User 96881
    User 96881 (37)
    Benutzer gesperrt
    867
    68
    192
    Verheiratet
    8 September 2011
    #13
    Ich halte nix davon. Für mich persönlich jedenfalls. Andere können machen, was sie wollen. :smile:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    8 September 2011
    #14
    Wer gute Sexkontakte hat, kann sich glücklich schätzen. :zwinker:

    ( Wer eine gute Beziehung hat, aber auch... :engel: )

    Wichtig finde ich allerdings, dass man seine Sexkontakte auch respektvoll behandelt und nicht (nur) zu Werkzeugen der eigenen Triebbefriedigung degradiert. Auch wenn keine große Liebe am Start ist, sind das noch immer Menschen mit Gefühlen, die man idealerweise auch berührt/berühren sollte, selbst wenn beide kein Interesse an einer festen andauernden Sache haben.

    Folglich erfordern auch Affären, Fickfreundschaften oder "Nenns-wie-du-willst" viele traditionelle Beziehungsqualitäten wie Ehrlichkeit oder eine gut funktionierende Kommunikation.

    Wenn man das hinbekommt, kann man sich aber für seinen Lebensabschnitt ein zwischenmenschliches Modell zusammenzimmern, was gerade gut passt und von dem alle Beteiligten profitieren. :jaa:

    Wie mans dann nennen möchte, ist so ziemlich das unwichtigste Detail. Rangiert auf einem Level mit dem "was andere drüber denken". :zwinker:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.237
    598
    5.760
    nicht angegeben
    8 September 2011
    #15
    Hat sich bei mir nie ergeben (und lange Zeit hätte ich es auch nicht gesucht), aber ich habe da noch nie etwas unmoralisches drin gesehen.

    Ansonsten stimme ich mal Fuchs zu:
    Wobei ein Sexkontakt keine Beziehung in vollem Umfang ersetzen kann. Daher ist eine reine Fickfreundschaft wohl eh nichts für viele Leute. Umgekehrt gibt es natürlich auch Leute, die das, was die Beziehung ihnen zusätzlich zum Sex bietet, nicht vermissen. Jeder so, wie er glücklich ist :zwinker:.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 September 2011
    #16
    ist in 2 fällen gescheitert, bevor es zum eigtl sex kam und ich finds gut so. ich bin eher ein sex-in-beziehung-mensch.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Sunyshine
    Sunyshine (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    84
    33
    4
    Single
    8 September 2011
    #17
    Ich bin da positiv in der Beziehung, aber muss sich jeder für sich selbst entscheiden
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    8 September 2011
    #18
    Für mich eine total abwegige Sache, ich bin ein Beziehungsmensch. Im Zweifel hab ich sogar lieber eine Beziehung ohne Sex als Sex ohne Beziehung. :tongue:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    8 September 2011
    #19
    Also ich hab keine und im Moment auch kein Bedürfnis danach.
     
  • Michi04
    Michi04 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.227
    398
    3.975
    Verheiratet
    8 September 2011
    #20
    Ich bin eher der Beziehungstyp, habe aber zur Zeit eine sehr intensive Sexfreundschaft (oder wie man das eben so nennt), von der ich nicht mehr los komme. :ashamed:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste