Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Demoskop
    Benutzer gesperrt
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    13 August 2010
    #1

    Was Dir unter den Nägeln brennt...

    Liebes Forum,

    ich wende mich mit einer für mich sehr wichtigen Frage an Euch!

    Derzeit bin ich in meinem letzten Studienabschnitt und mache mir Gedanken über das Thema meiner Diplomarbeit, die ich bald beginnen werde. Und natürlich möchte ich etwas wirklich Interessantes und für viele Leute Spannendes bearbeiten.

    Da es sich um den Fachbereich Psychologie handelt und im Forum viele Leute herumschwirren, die Interesse an psychologischen Zusammenhängen haben, möchte ich mir hier mal Meinungen zu möglichen Themen einholen.

    Die Ideen dürfen sehr gern im Bereich Beziehung/Liebe/Sexualität liegen, müssen sie aber nicht. Also - Was brennt Dir unter den Nägeln?

    Welche Frage auf dem Gebiet der Psychologie würdest Du gerne beantwortet haben?
    Was hat Dich schon immer mal interessiert?


    Ich bin für JEDE Antwort dankbar! Bitte poste auch, wenn Dir die Idee zunächst abwegig oder unsinnig erscheint!

    Vielen Dank und viele Grüße!
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.987
    398
    2.247
    Verheiratet
    13 August 2010
    #2
    Ich bin persönlich wäre sehr am Placeboeffekt interessiert. Wie man ihn besser einsetzen kann, wie man es vielleicht sogar gezielt hervorrufen kann, ohne dass man dabei angelogen wird.
     
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.544
    348
    2.270
    Single
    13 August 2010
    #3
    Ich habe heute einen sehr interessanten Artikel über "Verhaltensmuster, aus denen man ausbrechen möchte" gelesen.
    Zum Beispiel, wenn ich mich endlich mehr zum Sport aufraffen möchte und es nicht schaffe.
    Was genau die Gründe dafür sind, dass so viele Menschen, ihre Vorsätze schon nach ein paar Tagen/Wochen wieder in den Sand setzen, etc.
    In dem Artikel wurde das richtig gut erklärt und ich denke, das wäre ein klasse Diplomarbeitsthema. :smile:

    Wenn du magst, kann ich dir den Artikel schicken, bzw. abfotografieren.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.369
    898
    9.204
    Verliebt
    13 August 2010
    #4
    Ich bin mir nicht sicher, inwieweit das in den Psychologiebereich fällt oder schon eher Psychiatrie, aber mich interessiert Traumabewältigung bzw. was davon zurückbleibt bzw. zurückbleiben muss.

    Oder auch Trauerarbeit.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste