Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Angel312
    Kurz vor Sperre
    752
    0
    0
    Verheiratet
    17 April 2008
    #1

    was für einen windeleimer braucht man?

    mir ist grad eingefallen das ich noch gar keinen windeleimer habe.
    was für einen habt ihr denn? braucht man wirklich so nen twister oder reicht auch ein ganz normaler eimer? hab schon bei ebay geschaut da ist ein händler bei dem gehen die eimer immer so um die ca.10€ weg. aber das sind alles eimer wo man noch irgendwelche kassetten (glaub ich das das so heißt) dazu braucht zwecks geruchsneutral aber die kosten dann schon wieder um einiges mehr. ich glaub bei dem hänlder waren es 6 stück (1 reicht für 120 windeln laut beschreibung) für 29,90€.


    liebe grüße
     
  • Sunny222
    Sunny222 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    334
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #2
    wir kommen mit einem normalen windeleimer noch ganz gut aus, aber da ich noch stille richen die windeln auch gar nicht schlimm. hab von anderen mamas gehört, die nicht stillen, das sie die schlimmen stinkewindeln in den twister tun und die pipiwindeln in normalen mülleimer... weil es sonst zu teuer wird mit den nachfüllkassetten
     
  • line1984
    line1984 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    113
    17
    nicht angegeben
    17 April 2008
    #3
    wir hatten schonmal so einen thread über den twister und andere windeleimer.... schau da mal nach...
    glaub die mehrheit fand den twister für schwchsinnig...
    ich tue die vollgeschi.... windeln immer in eine kleine extra tüte und dann erst in einen normalen mülleimer... schon haste deinen twister selbstgemacht und das für 50cent
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    17 April 2008
    #4
    Wir haben einen normalen Eimer, der hat nen vershcließbaren Deckel! Auch stinkewindeln sind da recht gut drin aufgehoben... man darf nur nicht zu oft den Deckel lange auflassen :tongue:
    Ich würde mir auch nicht unbedingt so ein teures Ding kaufen, man kann ja auch einmal am Tag die Windeln rausbringen!

    Lillaja
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #5
    Wir ham so an Quatsch auch net, normaler Windleimer tuts- samt einmal/TAg runterbringe

    Kat
     
  • Julia83
    Julia83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    103
    4
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #6
    Wir hatten einen von "Angelcare",den wir aber nach wenigen Wochen wieder entsorgt haben. Vollkommen überflüssig und die Nachfüllkassetten sind extrem teuer. Die Windeln kommen bei uns in den normalen Mülleimer in der Küche. Darf man halt nicht zu lange offenstehen lassen, dann riecht man auch nichts.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.336
    298
    1.017
    Verheiratet
    17 April 2008
    #7
    Ich hatte einen normalen Windeleimer. Finde diese überteuerten Dinger schwachsinnig. Einmal am Tag Müll runter bringen und man riecht auch da nix.
     
  • blooded wings
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    Verheiratet
    17 April 2008
    #8
    Also die Schwester von meinem Verlobten hat überhaupt keinen Eimer, die wirft die Windeln in den Flur und wenn se runter geht nimmt sie die mit und ab damit in die schwarze Tonne. Da wanderen die Windeln immer sofort hin.......
     
  • Sunny222
    Sunny222 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    334
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2008
    #9
    @blooded wings: einfach so, ohne die vorher in ne tüte zu packen? also bei ganz schlimmen stinkewindeln (haben wir noch nicht, kenn ich aber noch von meinen geschwistern) muss ich das nicht unbedingt haben :ratlos:
     
  • Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    Verheiratet
    17 April 2008
    #10
    Ich hab auch nen normalen Eimer mit verschließbarem Deckel...Halte so nen Twister für rausgeschmiessenes Geld...:kopfschue
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    17 April 2008
    #11
    Schau mal hier, da haben wir das schonmal diskutiert ;-)

    Windeleimer

    Nen normaler Eimer mit Deckel und ganz popeligen Müllbeuteln reicht vollkommen. Svea bekommt nur noch bei 2 von 6 Mahlzeiten Milch, es stinkt also schon ganz ordentlich und trotzdem ist der Eimer dicht. Nur aufmachen sollte man ihn nicht allzu lange (das tut man aber bei Sagenic und Co auch nicht)
     
  • suziana
    suziana (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    20 April 2008
    #12
    wir haben einen ganz normalen eimer,der sowieso bei jedem rausgehen und das ist auf jeden fall täglich entlerrt wird
    der steht allerdings im bade und nicht im kinderzimmer :zwinker:
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    29 April 2008
    #13
    Wir haben nen ganz normalen Badezimmereimer da mein Schatz leider raucher ist und oft raus geht fand ich das als praktische lösung, wozu viel Geld für so nen Windeltwister ausgeben
     
  • sanfter07
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    29 Mai 2008
    #14
    a) einen grossen...

    b) einen mit einem gut schliessenden deckel...
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    29 Mai 2008
    #15
  • Grisu82
    Grisu82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Verheiratet
    5 Juni 2008
    #16
    Am besten ein Geruchlosen, also wo die windeln in tüten eingewickelt werden.

    Find ich jedenfalls sehr praktisch
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    5 Juni 2008
    #17
    Ich hätte noch so einen Windeleimer übrig, möchte ihn jemand haben? :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste