Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Soloist
    Soloist (30)
    Benutzer gesperrt
    3
    0
    0
    Single
    26 August 2011
    #1

    Was genau will sie denn?

    Hi, Grüße Euch!

    Ich wollte gern einmal die Meinung von jemand anderen zu der Sache hören:

    Dieses junge Frau ist nun bald 20, wir kennen aus aus der damaligen Schulzeit und hatten privat auch gemeinsame Freunde. Wenn ich sie mit anderen Frauen in ihrem Alter vergleiche so kann ich wirklich behaupten, dass sie "unreif" und verspielt wirkt. Ich weiß natürlich nicht wie ist es, wenn man eine Beziehung führt und sich alles eingependelt hat, denn vielleicht wirkt sie auf den ersten Blick nur so. Ich gehe sofort auf Menschen zu wenn ich etwas will und sie ist eher die kleine schüchterne "Maus" mit der leisen Stimme im Hintergrund.

    Sie ist seit einigen Wochen wieder Single und wir waren nun mit einem gemeinsamen Freund im Kino. Naja, sie hatte sich sehr gefreut mich mal weiterzusehen und dann kam sie mit Dingen an wie: "wenn ich wirklich etwas von ihr will dann muss ich mich nun mal ins Zeug legen"..

    Sie kennt meine Meinung zu diesem Thema: Ich laufe ihr nicht hinterher, schmiere ihr keinen Honig um den Bart, sage direkt was ich will und auf diese "Taktikspiele" gehe ich nicht weiter ein. Scheinbar waren ihre letzten Freunde in der Beziehung sehr langweilig und unkreativ. Ich bin das totale Gegenteil, mit mir kann sie richtig viel erleben und auch sehen. Nur stelle ich sie nicht auf ein Podest und "schleime" mich nicht non-stop bei ihr ein.. Das habe ich halt auch gar nicht nötig!

    Wenn meint zwar dass sie eine ernsthafte Beziehung will und ich habe nun auch von meinem besten Freund erfahren, dass sie mich sehr sehr mag nur ich mich halt ins Zeug legen muss. Dabei kommt von ihr kaum bis gar nichts bzw. kann ich es nicht zuordnen. Naja, die Frage ist eben die, ob ich mich denn auch ins Zeug legen will und sie muss deshalb nichts machen. Vielleicht muss ja auch sie sich selbst ins Zeug legen, denn so einen wie mich bekommt sie niemals wieder, was sie leider auch weiß.

    So: Wie geht man hier am besten vor? Ich meine, sexuell ist sie genau das was ich immer gesucht habe. Menschlich ist sie auch ganz okay, ich denke da lässt sich einiges ändern, zumindest was mein derzeitiges Urteil betrifft. Sie sagt ja selbst auch, dass sie zu Beginn eher schüchtern ist und später dann aber auch sehr offen. Soll ich mich mal "rar" machen sodass sie von sich aus etwas machen muss? Denn auf diese einseitigen Dinge habe ich einfach keine Lust und das weiß sie auch.

    Eventuell hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht. Sie steht halt auf mich, ist dann aber im gleichen Moment wohl wieder unsicher bzw. merkt dass ich ihr nicht wie alle anderen 500 Komplimente in der Minute mache.
     
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.041
    348
    2.545
    Verlobt
    26 August 2011
    #2
    :ratlos:
    Finger weg von dem Mädel und selbst erst einmal reif und erwachsen werden, danke.

    "Menschlich okay" ist abwertend und demütigend, und nein, es macht keinen Sinn, sich an einen Menschen zu binden, den man meint noch großartig verändern zu müssen. Der Schuss geht in aller Regel ohnehin nach hinten los.

    Du redest lieblos von ihr, so als ob du gerne mal rüberrutschen und dann wieder gehen würdest.
    Bei ehrlichem Interesse würden die Komplimente von alleine kommen, und nein, es müssen nicht 500 sein. :zwinker:

    Also nochmal: Finger weg!
     
  • Soloist
    Soloist (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    3
    0
    0
    Single
    26 August 2011
    #3
    Ähm Sorry!!

    SO war das nicht gemeint von mir. Ich versuche es noch einmal:

    Menschlich.. Ihre Art ist okay. Sie hat ganz liebe und weiche Charakterzüge an sich, aber ist in meinen Augen irgendwie noch total verspielt. Vielleicht ist das in einer Beziehung dann aber auch wieder ganz anders, ich weiß es nicht.

    Ich will sie nicht ändern, so etwas macht man nicht und natürlich nehme ich sie so wie sie ist. Aber ich würde mir wünschen dass sie von sich aus auch etwas mehr macht. Denn woher weiß ich dass sie es ernst meint? Vielleicht soll ich mich um sie bemühen (allein diese Forderung von ihr finde ich nicht wirklich toll) und sie macht dann aber selbst gar nichts? Darum geht es mir.

    Klar mache ich ihr auch mal ein Kompliment, aber von ihr.. Da bekommt man irgendwie keines!
     
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.041
    348
    2.545
    Verlobt
    26 August 2011
    #4
    Das "okay" klingt immer noch merkwürdig für mich, aber da sind wir Menschen ja verschieden. Und du hast Recht: wenn du sie noch nicht sonderlich gut und tiefgründig kennst, kannst du gar nicht wissen, wie sie sich weiter verhalten wird.

    Ferner lese ich aus deinen Beiträgen heraus, dass sie sich scheinbar gerne erobern lässt. Ob man das nun gut findet (eben wegen der Einseitigkeit) oder nicht, muss ja jeder für sich entscheiden.

    Wieviel da tatsächlich von ihr zurückkommt, wirst du nicht wissen, solange du mit dem "Erlegen der Beute" nicht begonnen hast. Rar machen finde ich persönlich übrigens gar nicht gut, mich hat so etwas stets verprellt und den Kontakt ganz einreißen lassen.
     
  • staubkoernchen
    Öfters im Forum
    333
    53
    76
    nicht angegeben
    26 August 2011
    #5
    Sie ist erst seit ein paar Wochen wieder Single und vllt denkt sie ja auch, dass es ihr grad auch als Single ganz gut geht und wenn da jemand mehr von ihr will, muss er sich ganz schön ins Zeug legen, damit sie ihr Singleleben aufgibt.

    Klingt auch so, dass sie in so Annäherungssachen eher eine passive Rolle hat und sie eher dich eher nicht erobern wird. Dass sie in einer Beziehung jetzt plötzlich total dominant wird, kann ich mir eher weniger vorstellen.

    Also wenn du dich wirklich für sie interessierst, dann solltest du dich eher nicht rar machen, weil sie dir bestimmt nicht nachlaufen wird (zwischen nicht rar machen und nachlaufen besteht ja auch noch ein Unterschied :zwinker:), aber wenn sie für dich eher eine Notlösung darstellt, weil nichts besseres da ist, lohnt sich meines Erachtens der Aufwand nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten